• Seite 1 von 6
Neuen Artikel erstellen
Zeitzeugen Blog | Hobbys-Blog
Der Augenzeugen Blog der DDR Grenze. Zeitzeugen erzählen ihre Geschichten an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer.Flucht und Leben in der DDR und an der Grenze
  • avatar
    ...
    Erstellt 08.07.2021 02:49 von GDRpass (gelöscht)
    Kategorie: Hobbys

    ...

  • avatar
    Schloss Hubertusburg
    Erstellt 22.04.2021 18:36 von buschgespenst
    Kategorie: Hobbys

    Für all unsere Besucher und Freunde der Hubertusburg:
    Am Di, 27.04.2021 zeigt der MDR eine Reportage:
    "Hubertusuburg - Fürstenschloss im Dornröschenschlaf".
    Hier wurden auch ältere Filme aus den 30er und 50er Jahren eingearbeitet.
    https://www.mdr.de/video/mdr-videos/repo...nschlaf100.html

  • avatar
    Dampflok trifft Dampfschiff - Geisterzug Sonderfahrt von Löbau nach Dresden
    Erstellt 21.03.2021 18:22 von buschgespenst
    Kategorie: Hobbys

    Dampflok 528141-5 der Ostsächsischen Eisenbahnfreunde fuhren als Geisterzug am 20.03.2021 von Löbau nach Dresden und zurück. Bevor sie allerdings Dresden verließen, trafen sie sich noch auf der Dresdner Marienbrücke in Dresden mit dem Dampfschiff "Pillnitz" der Sächsichen Dampfschifffahrt um unüberhörbar auf sich Aufmerksam zu machen
    "WIR SIND NOCH DA!"


    https://schienenweg.at/index.php?thread/...eedc#post244065

  • avatar
    150 Jahre RAW Chemnitz
    Erstellt 26.06.2019 20:57 von buschgespenst
    Kategorie: Hobbys

    150 Jahre RAW Chemnitz Samstag
    Tages der offenen Tür
    29. Juni 2019, 10.00 - 16.00 Uhr, Eintritt frei

    Für viele Chemnitzer und und ihre Gäste ist das 72ha große Gelände des ehemaligen „Reichsbahnausbesserungswerkes Wilhelm Pieck“ unbekanntes Terrain. Trotz seiner unglaublichen Größe und der zentralen Lage, die sich vom Ende der Straße der Nationen bis weit nach Hilbersdorf erstreckt, kennen die meisten das Gelände gar nicht.

    Versteckt hinter Bäumen, geschützt durch hohe Zäune, Mauern und die Bundespolizei, ist es heute nur wenigen Menschen zugänglich. Lediglich wer mit dem Zug in Richtung Dresden fährt, erhascht einen genaueren Blick in das Werk und wundert sich zumeist über die vielen alten Lokomotiven, die im Gelände abgestellt sind und offensichtlich auf bessere Zeiten warten.

    Früher arbeiteten hier bis zu 4.500 Mitarbeiter, reparierten Lokomotiven und hielten diese im 3-Schicht-Betrieb und an 365 Tagen im Jahr für den Güter- und Personentransport instand. Eine kleine Stadt war das RAW - mit unzähligen Hallen, riesiger Kantine, eigener Poliklinik und vielen weiteren Einrichtungen für die Kollegen.

    2019 feiert das Werk sein 150-jähriges Jubiläum. Deutlich geschrumpft und modernisiert, hat sich ein florierender Gewerbepark, vorrangig für eisenbahnnahe Unternehmen entwickelt.

    Zwischen Chemnitz Hbf und dem RAW Gelände verkehrt ein Sonderzug.
    http://raw-chemnitz.de/

  • avatar
    Der Kerbensteig im Kirnitzschtal
    Erstellt 03.09.2018 12:21 von buschgespenst
    Kategorie: Hobbys

    Der Kerbensteig im Kirnitzschtal



    Ausführliche Informationen zum Kerbensteig unter https://kerbensteig.jimdo.com/ Der Kerbensteig wurde 1836 erbaut und führte 500 Meter südlich der Oberen Schleuse in Hinterhermsdorf/Sächsische Schweiz teils auf einem schmalen Felsband in 15 Meter Höhe an der Kirnitzsch entlang. Es gab mehrere Brücken, die heute alle fehlen, über Felsspalten und über die Kirnitzsch. 1945 wurde der Kerbensteig wegen Grenznähe gesperrt, seitdem verfällt er immer mehr. 1990 wurde der Nationalpark Sächsische Schweiz gegründet, und der Kerbensteig ist heute aus Naturschutzgründen weiter gesperrt. Ein Betreten des Kerbensteiges zählt als Ordnungswidrigkeit und kann, wenn man erwischt wird, mit Geldstrafe belegt werden.

    ...

  • Seite 1 von 6