X

Forum Regeln

 

Nutzungsbedingungen im Forum DDR Grenze

Jedes Mitglied hat diese Nutzungsbedingungen bei seiner Anmeldung verbindlich akzeptiert.

1.) Mit der Anmeldung als Mitglied erkennst Du diese Bedingungen zur Regelung des Nutzungsverhältnisses zwischen Dir und dem Betreiber des Forum-ddr-grenze.de (nachstehend Forum genannt - Name und Anschrift unter Impressum zu finden), als verbindlich an. Entgegenstehende Bedingungen erkennt der Betreiber nicht an. Diese Nutzungsbedingungen dienen dazu, die Rechte des Forums zu schützen und zu wahren. Die Anmeldung im Forum DDR Grenze ist erst ab 16. Jahren erlaubt es sei denn es liegt eine Einverständnis Erklärung der Eltern vor

 


 

1a.) Bei der Anmeldung im Forum DDR Grenze sind die Pflichfelder auzufüllen. Beim Feld "Namen" reicht entweder der Vorname oder der Nachname. Anmeldungen die ihr Profil nicht mit den Pflichtangaben ausgefüllt haben werden nicht zugelassen. Das bedeutet das deine Daten sofort wieder vom Server gelöscht werden. Eine neue Anmeldung ist natürlich ohne Probleme möglich.

 


 

2.) Du bist allein verantwortlich für deine Beiträge, die übermittelten Fotos sowie Dein Verhalten im Forum. Ich bin in keiner Weise verantwortlich für die Vollständigkeit oder Richtigkeit von Beiträgen.

 


 

3.) Im Forum sind von mir beauftragte Mitglieder tätig als Admins und Forum Team. Sie sorgen für die Einhaltung der Forenregeln, können im Streitfall angesprochen werden, können in meinem Namen Verstöße ahnden und kümmern sich um Deine Fragen zum Forum. Wenn Du eine Frage zum Forum hast, schau bitte vorher in der Hilfe und den FAQ nach.

 


 

4.) Du erklärst dich damit einverstanden, dass Du 4.1 keine Inhalte an das Forum überträgst, deren Wiedergabe eine Verletzung der Urheberrechte oder sonstiger Rechte Dritter darstellt; 4.2 keine Werbung betreibst oder Massensendungen verbreitest (Kettenbriefe, kommerzielle Links o.ä.); 4.3 keine Inhalte an das Forum überträgst, die Software, Anwendungen, Programme oder Viren enthalten, bzw. sonstige Daten, die die Funktion der Hard- und Software des Forums oder von anderen Teilnehmern beeinträchtigen oder beschädigen; 4.4. andere Mitglieder nicht beleidigst, verleumdest oder in irgendeiner Weise belästigst oder schädigst;4.5. Fettschrift/Bunt ist erlaubt aber nicht in durchgängiger Schrift. Das ist nur den Admins vorbehalten. FettBunt ist nur in einzelnen Wörtern erlaubt z. B. als Textmaker. Verstöße werden kommentarlos vom Team gelöscht. 4.6. die durch Nutzung des Forums erhaltenen Daten und Mailadressen anderer Mitglieder nicht Dritten zugänglich machst, sie nicht für kommerzielle Werbung nutzt oder unerwünschte Werbung zusendest; 4.7. das Forum nicht für pornographische, kindergefährdende, obszöne, sexuell ausgerichtete, nationalsozialistische, rassistische, gewaltverherrlichende, beleidigende, diffamierende oder ähnliche Inhalte nutzt.4.8 keine Gleichsetzung der DDR mit dem faschistischen deutschen Staat vornimmst 4.9 auf Äußerungen verzichtest, die die bewaffneten Organe der DDR allgemein als verbrecherisch darstellen, und weiterhin keinerlei Pauschalurteile über beliebige Organe/Dienste (Ost wie West) triffst. Die sachliche Diskussion konkreter Einzelfälle ist von vorstehender Regelung nicht betroffen und ausdrücklich erwünscht.

 


 

5.) Ich behalte mir das Recht vor, übernehme aber keine Verpflichtung, Deine Bilder und Beiträge zu prüfen, zu editieren, zu löschen oder zu sperren, wenn diese Deine Mitgliedspflichten verletzen oder sie gegen aktuelle Gesetze verstoßen. Die Löschung oder Schließung kann bei Notwendigkeit auch ganze Threads einschließen. Dies gilt auch, wenn nur der Verdacht einer Verletzung von Gesetzen vorliegt oder wenn es gilt, Schaden vom Forum abzuhalten. Ein Anspruch auf Veröffentlichung von Bildern oder Beiträgen im Forum besteht nicht.

 


 

6.) Benutzerbilder (sog. Avatare) sind keine Verpflichtung. Sollten sie aber eingestellt werden, können sie vom Betreiber entfernt werden, wenn sie gegen geltende Gesetze verstoße, Personen beleidigen oder verunglimpfen, generell gegen die guten Sitten verstoßen oder Gewalt verherrlichen. Die Avatargröße wird auf 250 x 250 Pixel beschränkt und kann jederzeit vom Betreiber aufgrund technischer Vorgaben verändert werden.

 


 

7.) Bei Einsendung von Beiträgen, Fotos oder anderen Dateien stellst Du mich von Ansprüchen Dritter frei, die diese wegen der Verletzung ihrer Rechte, insbesondere von Bild-, Urheber-, Lizenz-, Wettbewerbs- oder sonstigen Schutzrechten aufgrund der von Dir übermittelten Inhalte gegen mich geltend machen. Beiträge aus Internet-Inhalten dürfen ohne Genehmigung des Urhebers nicht vollständig zitiert werden. Du erstattest mir die Kosten der Rechtsverfolgung, die aufgrund Deiner rechtsver-letzenden Inhalte entstehen.

 


 

8.) Du verpflichtest Dich, bei der Anmeldung keine falschen oder missverständlichen Angaben zu machen, Dich nicht unter Vorgabe einer falschen Identität anzumelden und Deine Angaben auf dem aktuellen Stand zu halten. Das von Dir benutzte Passwort ist vertraulich zu behandeln. Für alle Aktivitäten unter Verwendung Deines Passwortes bist Du allein verantwortlich. Du verpflichtest Dich, Betreiber, Admin oder FairTeam von einer unbefugten Nutzung des Forums unter Deinem Namen unverzüglich zu unterrichten. Eine Nichteinhaltung der Verpflichtung berechtigt Betreiber, Admin oder FairTeam zur sofortigen Sperre.

 


 

9.) Als angemeldeter Benutzer hast Du die Möglichkeit, neue Forenthemen (im weiteren Threads genannt) zu eröffnen. Dabei gelten folgende Regeln: 9.1. Informiere Dich zunächst, ob dieses Thema nicht bereits diskutiert wurde. Ist das der Fall, nimm lieber die vorhandene Diskussion noch einmal neu auf. 9.2. Es sind grundsätzlich nur Überschriften aus mehreren Worten zulässig. Nur im Bereich "Offtopic" sind Themen aus Einzelwörtern zulässig. 9.3. Der Betreiber kann Überschriften ändern, Threads verschieben, zusammenführen, aufsplitten, sperren und löschen.

 


 

9a) Beendigung der Mitgliedschaft: Solltest du die Mitgliedschaft im Forum DDR Grenze beenden,muß dieses dem Forum Admin per PM mitgeteilt werden.Deine Daten werden dann gelöscht. Der Nutzer hat keinen Anspruch darauf,das alle Beiträge von ihm im Forum gelöscht werden. Nur das "Eigene Recht am Bild" kann zur Geltung kommen.

 


 

9b) Links und Werbung in Signatur und Forenbeiträgen im Forum DDR Grenze. Links zu themenrelvanten Webseiten (Keine Foren) sind grundsätzlich erlaubt bei Mitgliedern ab 25 Beiträgen und bei Genehmigung durch die Admins. Links zu Webseiten die ein Kommerzielles Interesse verfolgen (Verkauf oder sonstiges) sind in Signatur und Forenbeiträge nur in Ausnahmefällen erlaubt. Verstöße führen zur Löschung der Links und parallel Hinweis per PM durch Team oder Admin an den Verursacher.

 


 

10.) Im Forum besteht eine Sperrzone, die nur nach Erreichen einer bestimmten Nutzereinstufung betreten werden kann. Die Berechtigung für das Betreten legt allein der Betreiber fest. Er vergibt auch die Berechtigungen dazu und kann sie bei Verstößen auch wieder entziehen.

 


 

11.) Es ist nicht erlaubt Beiträge von Autoren und Mitgliedern in diesem Forum zu kopieren um diese in anderen Foren zu verwenden. Dazu bedarf es die Genehmigung des Forenbetreiber oder dessen Stellvertreter. Eine verletzung dieser Regel führt zum Ausschluss aus diesem Forum. Alle Beiträge in diesem Forum unterliegen dem Urheberrecht des Autors. Es ist ebenso nicht erlaubt,Beiträge aus den Geschlossenen Bereichen ohne Einwilligung des Autors in Öffentliche Bereiche zu posten. Ein Verstoß gegen diese Regel hat eine Sperrung zur Folge

 


 

12.) Themenbezogenheit in der Foren. Es ist darauf zu achten das Themen in den dafür vorgesehen Bereichen erstellt werden. Es ist darauf zu achten das die Themenüberschrift "Aussagekräftig" geschrieben wird. Auf Einzeiler ist zu verzichten außer in "Offtopic" Der Admin und deren Verterter behält sich das Recht vor Beiträge zu verändern wenn diese nicht den Forenregeln im Punkt 12 entsprechen.

 

12.a) Off Topic Beiträge in den Fachbereichen des Forum DDR Grenze. 
Der Betreiber behält sich vor, Beiträge die nicht dem Thema das Themenstarters entsprechen kommentarlos aus dem Thread zu löschen. Dazu gehören z.B. unangepasste Bilder oder Videos, ebenso Texte die nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun haben. Dem Verursacher von Spam in den Fachthemen wird per PM eine Verwarnung mitgeteilt,bei weiteren Verstößen gegen diese Regel behält sich der Betreiber vor das Mitglied vom Aktiven Forenbetrieb auszuschließen.

 


 

13.) Ich behalte mir das Recht vor, die Nutzungsbedingungen ohne Angabe von Gründen zu ändern. Ich werde rechtzeitig über Änderungen informieren. Die Information erfolgt bei dem auf die Änderung folgenden Besuch des Forums. Dabei erfrage ich Deine Zustimmung zu den geänderten Nutzungsbedingungen. Widersprichst Du nicht, gelten die Nutzungsbedingungen als angenommen. Widersprichst Du, wird die Mitgliedschaft beendet. 12.) Diese Forenregeln treten am 14. April 2010 in Kraft und ersetzen die bisher gültigen Regeln. Sie sind für den Forenbetreiber und die Benutzer des Forums bindend.

 


 

14.) Verwarnungen von Mitglieder durch das Team oder Betreiber.

Um einen reibungslosen Ablauf im Forum DDR Grenze zu garantieren behält sich der Betreiber, oder deren Vertreter vor, Mitglieder bei Verstößen gegen die Forenregeln zu verwarnen. Die Verwarnung erfolgt in schriftlicher Form im Thread des Anstoßes und ebenfalls noch einmal als PM (Private Nachricht). Sollte ein Mitglied nach einer Verwarnung uneinsichtig sein und weitere Verstöße gegen die Forenregeln begehen erfolgt nach der 3.Verwarnung die Sperre im Forum DDR Grenze. Diese Sperre kann je nach Vergehen zwischen 5 und 30 Tagen liegen, danach wird das gesperrte Mittglied wieder zum Aktiven Foren Betrieb zugelassen. Das zu sperrende Mitglied bekommt per E-mail den Grund und den Zeitraum der Sperre mitgeteilt, ebso wird er über die Entsperrung benachrichtigt. Sollte das Mitglied nach einer Zeitsperre noch einmal Auffällig werden, erfolgt ohne Verwarnungen die Löschung aus dem Forum DDR Grenze und eine erneute Anmeldung wird untersagt. Der Betreiber und das Team ist keinem Mitglied Rechenschaft schuldig über Verwarnungen und Sperrungen von Mitgliedern. Einspruch gegen Verwarnungen und Sperrungen können beim Betreiber unter der angegebenen E-mail Adresse eingereicht werden.

 

 


 

15.) Streitigkeiten und Antisympatien unter Mitgliedern im Forum
Streitkeiten unter Mitgliedern die offentsichtlich nichts mit Themenbezogenen Diskussionen im Forum DDR Grenze zu tun haben, werden vom Betreiber oder dessen Vertreter durch eine Verwarnung unterbunden. Sollten die Streitigkeiten dadurch nicht beendet werden, werden die betreffenden Mitglieder für einen Zeitraum vom 24 Stunden aus dem Aktiven Forenbetrieb ausgeschlossen um über Ihr Verhalten gegenüber anderen Mitgliedern im Forum DDR Grenze die sich dadurch gestört fühlen nach zu denken. Private Antisympathien haben in diesem Forum nichts zu suchen.

 

15.a) Mobbing, Beleidigungen oder gezielte Angriffe gegen Mitglieder wegen ihrer Vergangenheit.
Der Betreiber behält sich vor bei bestehendem Verdacht, Personen aus dem Forum zu bannen (löschen) die eine offentsichtliche Hetzkampagne gegen Mitglieder betreiben die durch ihre Vergangenheit und ihre Aufgaben in der ehemaligen DDR geprägt sind.Beiträge, die den Mobbing-Charakter erfüllen, und weitere Indizien, werden gespeichert, um in einer möglichen zivilrechtlichen Auseinandersetzung zur Verfügung zu stehen. Dieses gilt auch per PN, im Privaten wie im Geschäftlichen Bereich.Sollte sowas der Forumsleitung bekannt werden, werden die Mitglieder die diese Hetzkampagne verursacht habe SOFORT aus dem Forum gelöscht und bekommen ein lebenslanges Hausverbot ausgesprochen.

 


 

 

16) Absichtliche Zerstörung von qualitativ hohen Beiträgen im Forum
Bei offensichtlicher Zerstörung von qualitativen Beiträgen durch Nutzer hier im Forum DDR Grenze z.B. durch nicht konforme Aussagen im betreffenden Thread, behält sich der Betreiber oder deren Vertreter vor diese Aussagen, wenn sie nicht durch Quellen belegbar sind aus dem Thread zu entfernen. Mutmaßungen oder absichtliches verbreiten von "Märchen", führen zu einem schlechten Bild in diesem Forum das dazu führt , daß das Ansehen damit geschädigt wird.



Besucher
5 Mitglieder und 56 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Nacht
Besucherzähler
Heute waren 56 Gäste und 9 Mitglieder, gestern 4360 Gäste und 168 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14574 Themen und 588068 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen