Fast 40 Jahre nach der Wende in der DDR, verblasst die Erinnerung an die Berliner Mauer und die innerdeutsche Grenze. Was früher einmal eine Dauerbaustelle der DDR war, gerät zunehmend in Vergessenheit. Die ehemaligen Sperranlagen verschwinden mehr und mehr aus dem Bild der Landschaften. Grenzanlagen wurden nach 1990 aus verständlichen Gründen weitestgehend zerstört. Kaum jemand wollte damals noch etwas wissen von der Berliner Mauer und von der innerdeutschen Grenze. Viele Historiker versuchen jetzt, die Restbestände zu erhalten oder Zerstörtes zu rekonstruieren. Heute, nach 30 Jahren wird darum gekämpft, so viel wie möglich zu erhalten! Zum Glück retteten viele private Initiativen Teile der DDR Grenzanlagen, um sie auch noch unseren Enkelkindern zeigen zu können. Diese Webseite zeigt viele Restbestände der Berliner Mauer und der innerdeutschen Grenze. Lesen Sie über und sehen Sie den Rest des einstigen antifaschistischen Schutzwalls zur BRD. Mehr als 1350 km Betonplattenwand und Metallgitterzaun mit Signaldrähten, Hundelaufanlagen, Lichtsperren, Wachtürmen und Selbstschussanlagen. Vielen Menschen hat dieser Todesstreifen das Leben gekostet.

Warum gibt es das Forum DDR Grenze ?

Wir im Forum DDR Grenze befassen uns mit der ehemaligen Staatsgrenze zu DDR,wir betreiben keine DDR Politik, sondern versuchen,die Vergangenheit des geteilten Deutschland aufzuarbeiten.Wir sind ein offenes Forum wo jeder, egal ob aus Ost oder West herzlich willkommen ist. Auch Menschen die nach 1989 geboren sind, dürfen sich aktiv in unserem Forum, mit Fragen über die innerdeutsche Grenze beteiligen. Wir haben im Forum DDR Grenze, eine große Anzahl von Zeitzeugen die unmittelbar an der innerdeutschen Grenze ihren Dienst verrichtet haben. Nunmehr 11 Jahre tragen wir alle Erfahrungen,Bilder und Ereignisse in diesem Forum zusammen um der Bevölkerung von Deutschland die Möglichkeit zu geben,zu sehen und zu begreifen was 40 Jahre im geteilten Deutschland vor sich ging. In den Schulen ist die DDR und deren Grenze heute kaum noch ein Thema, viele Generationen nach 1989 wissen nicht einmal mehr, das Deutschland aus 2 Staaten bestanden hat. Genau aus diesem Grund betreiben wir hier im Forum DDR Grenze aktive Aufklärungsarbeit zum nutzen aller, die es in Anspruch nehmen möchten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Forum DDR Grenze.

Die neusten Bilder in unserer Galerie
Loading...
Die neusten Themen im Forum DDR Grenze
forum_message forum_message
94 und schnacki haben 2 neue Beiträge im Thema Oberstleutnant a.D. Peter Thomsen: Das wichtigste Sperrelement geschrieben.
... die Notwendigkeit der Drenzsicherung ...Ohje, Zeit mal wieder für ein Bibelspruch ... Lk 6,42
forum_message forum_message
axelloko hat einen neuen Beitrag im Thema Nachdenkliches geschrieben.
https://www.t-online.de/nachrichten/deut...festnahmen.htmlWas soll man denn davon halten?Putsch in Deutschland oder wie?Hört sich erstmal verrückt an, aber man hier wohl ziemlich konkrete Pläne gehabt Mal sehen was dabei rauskommt.
forum_message forum_message
EK69 und Hackel39 haben 2 neue Beiträge im Thema Sprüche, Zitate geschrieben.
[[File:IMG-20221207-WA0003.jpg|none|auto]]
forum_message forum_message
Hebor hat einen neuen Beitrag im Thema Migration nach Europa... geschrieben.
Als wenn ma nicht schon genug um die Ohren hat, muss man auch noch solches lesen: https://www.mdr.de/nachrichten/thueringe...unruhe-100.htmlIch denke, bezüglich der gesamten Deutschen Asylpolitik läuft etwas ganz verdreht, man sollte den hier Angekommenen ganz einfach Verantwortung für ihr eigenes L...
forum_message forum_message
Kalubke hat einen neuen Beitrag im Thema "Regime um Putin zunehmend faschistisch" - geschrieben.
Vor allem wurde von den Ukrainern im Gegensatz zum militärischen Vorgehen der Russen nicht die Zivilbevölkerung angegriffen bzw. zivile Infrastruktur zerstört, sondern militärische Flugplätze, von denen aus mit Marschflugkörpern bestückte strategische Bomber aus in Richtung Ukraine starten. In autor...
forum_message forum_message
PF75 und Speedbus haben 2 neue Beiträge im Thema Hungerstreik als letztes Mittel – wie radikal darf Klimaprotest sein? geschrieben.
da wirds sicherlich noch Anzeige wegen Sachbeschädigung und unverhältnismäßige Gewaltanwendung gegen den Polizisten geben.
forum_message forum_message
die alte GK befand sich rechts von Zweedorf Richtung Bahnlinie,schätze mal so 700-800 m entfernt.Die überreste konnte man noch vom K 2 erkennen und da standen ein paar schöne Kirschbäume.
forum_message forum_message
Speedbus und Transitfahrer haben 2 neue Beiträge im Thema Steigende Energiepreise - was nun? geschrieben.
Bei steigenden Stromkosten werden mit Sicherheit die Verkäufe der E-PKW`s zurückgehen!
forum_message forum_message
Harsberg und Rainman2 haben 2 neue Beiträge im Thema Dienst-KfZ der höheren Chargen geschrieben.
Moin,bei uns in den Einheiten der NVA hatten nur der Regimenter und wimre der Politstellvertreter personengebundene PKW, Lada oder Wolga.Alle Bataillonskommandeure und die anderen Stabsoffiziere des Regiments hatten keine personengebundene PKW.Auch der Vo hatte keinen , er musste wie die anderen o.g...
forum_message forum_message
Kalubke und Ehli haben 3 neue Beiträge im Thema Oberstleutnant a.D. Peter Thomsen: Das wichtigste Sperrelement geschrieben.
Leider hat er nicht näher erläutert, warum nun die Postenpaare ständig aus Angehörigen unterschiedlicher Diensteinheiten zusammengesetzt wurden.
forum_message forum_message
mibau83 und 5 weitere haben 9 neue Beiträge im Thema Dienst-KfZ der höheren Chargen geschrieben.
also zu meiner grenzerzeit nein!wenn ich das noch richtig in erinnung habe war bei uns die verwaltung 2000 in dermbach in einen objekt an der heutigen bundesstrasse 285 bad salzungen-mellrichstadt. https://de.wikipedia.org/wiki/Bundesstra%C3%9Fe_285mit dem polit das verneine ich mal, denn mein damal...
forum_message forum_message
mibau83 hat einen neuen Beitrag im Thema Nachdenkliches geschrieben.
ich hab das immer wieder gern wenn mir forumskoryphäen erklären wollen wo ich lebe bzw. was ich erlebt habe.da will mir ein in wien geborener rheinländer erklären wo die region franken im norden aufhört. er war 1961 mal in sonneberg, alle achtung!!! der mann kennt sich aus! das wörtchen ge sagt man ...
forum_message forum_message
Hebor und 1 weitere haben 3 neue Beiträge im Thema Steigende Energiepreise - was nun? geschrieben.
Deshalb Steigende Energiepreise - was nun? (106)@Gert's darin erwähnte "Höegh Esperanza" befindet sich übrigens gerade hier, auf nördlichem Kurs.
forum_message forum_message
Werner1965 hat einen neuen Beitrag im Thema "Regime um Putin zunehmend faschistisch" - geschrieben.
Über die Gedankengänge mancher Zeitgenossen kann man sich nur wundern. Putin befiehlt einen Angriffskrieg gegen die Ukraine und seine Truppen begehen dort schwerste Kriegsverbrechen gegen die Zivilbevölkerung und gegen die Infrastruktur. Jetzt nennt man die Anschläge auf die Flugplätze der russische...
forum_message forum_message
Zitat von Gert im Beitrag #71...na das ist doch mal 'ne Ansage für diese...Menschen In Frankreich machen sie nicht so viel Federlesen mit diesen geistig Minderbemittelten...Aso, ich muss ehrlicherweise eingestehen, auch im jungen Alter eigene Ideen, Empfindungen hinsichtlich der Umwelt, Folgen bei Z...
kann nicht angezeigt werden
Zitate aus dem Forum
nochmal das an der Grenze Menschen erschossen wurden ist schlimm aber auch das muss gesagt werden keiner hat sie gezwungen auf diese Weise das Land zu verlassen. Wir dagegen wurden dahingestellt und mussten in Sekunden entscheiden was mache ich jetzt? Ich denke das das keiner verstehen bzw. beurteilen kann, der nicht an der Grenze dabei gewesen ist. Ich persönlich hatte Glück das ich kurz vor Ende der DDR an der Grenze war. Bei unserer Vergatterung wurde garnicht mehr über den Schießbefehl geredet, zum Teil wurde sogar geleugnet das es ihn überhaupt gibt.

Mitglied Duck
Zitate aus dem Forum
Die Grenze war für viele in der DDR geborene eine Normalität. Sie gehörte dazu und es wurde irgendwie akzeptiert, dass man sie mit Konsequenz schützen muss. Das reichte von "einfach nicht in Frage stellen" bis hin zu den Hundertprozentigen

Rainman2
Xobor Ein eigenes Forum erstellen