• Seite 1 von 3
Neuen Artikel erstellen
Zeitzeugen Blog | Grenzer Blog-Blog
Der Augenzeugen Blog der DDR Grenze. Zeitzeugen erzählen ihre Geschichten an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer.Flucht und Leben in der DDR und an der Grenze
  • avatar
    Nach Fahnenflucht - MfS bittet um Mitarbeit!!
    Erstellt 07.05.2019 18:07 von henning194902
    Kategorie: Grenzer Blog

    Nach meiner geglückten Fahnenflucht
    wollte das MfS meine Mitarbeit

  • avatar
    Morsleben Oktober 83 bis Oktober 84
    Erstellt 27.03.2015 11:38 von Gelöschtes Mitglied
    Kategorie: Grenzer Blog

    Hallo Leute,

    lange her als wir ein Jahr lang, den Kolonnenweg entlang der (F1) B1 , linker Hand der Kastenwald, vor uns die Führungsstelle F1 entlang "geschlendert" sind. Immer Richtung der TSE (Brücke über der Eisenbahn Transitstrecke) über die Brücke der Autobahn entlang zum Försterweg, Magdeburger Warte, Drei Birken und wie die ganzen Postenpunkte alle benannt wurden.
    Besondere Erinnerung habe ich an die WEISSE SCHWELLE , wer an der TSE war, weiß damit was anzufangen.
    Und an einen Unteroff. der sich, weil er mit dem ganzen System nicht klar gekommen ist , aus der ersten Etage, durch das geschlossene Fenster zu Tode stürtzen wollte, ich weiß nicht wie es ausgegangen ist. Jedoch weiß ich noch genau das der Krankenwagen aus dem Batallion, welches 10 Fahrminuten entfernt war, nach 4 Stunden immer noch nicht vor Ort war, und der Arme Kerl mit aufgeschnittenen Bauch, im Garten lag, röchelnd.....
    Werde ich mein Leben nicht vergessen.
    Tut mir Leid, dies so zu beschreiben, ich musste dies jedoch mal loswerden. In der Hoffnung, dass vielleicht jemand weiß, was aus dem Opfer dieser Zeit geworden ist.
    Danke das ihr diesen Blog gelesen habt.
    Vielleicht möchte jemand antworten...... Danke im Voraus

  • avatar
    Wahlhausen/Heinersdorf ?
    Erstellt 15.03.2015 18:55 von Doktor
    Kategorie: Grenzer Blog

    Hallo !
    Wer hat in Wahlhausen,Werra 11/1970 bis 04/71 und 05/71 bis 10/71 in Heinersdorf/ Thüringen gedient.
    Meldet Euch mal beim Doktor. Wäre nett !!!!

  • avatar
    Grenzsoldat fasst seine Erfahrungen im Buch zusammen
    Erstellt 30.07.2014 03:15 von Schlutup
    Kategorie: Grenzer Blog

    Grenzsoldat fasst seine Erfahrungen im Buch zusammen

    Frieda. „Gott sei Dank musste ich nie meine Schusswaffe gebrauchen!“ Noch heute, 25 Jahre nach dem Mauerfall und dem Abriss des Metallgitterzauns, atmet Wilfried Schober tief durch, wenn er an die Jahre 1969 und 1970 zurückblickt, als der heute 64-Jährige „Volk und Vaterland“ an der innerdeutschen Grenze bei Großtöpfer „verteidigte“.

    http://www.werra-rundschau.de/lokales/me...al-3738671.html

  • avatar
    EK-Bewegung
    Erstellt 08.05.2013 22:04 von Gelöschtes Mitglied
    Kategorie: Grenzer Blog

    Man hat ja viel über die EK-Bewegung der Waffengattungen gehört.Am meisten hatten wohl die "Sprutze" darunter zu leiden.Ich denke da an Prora(Motschützen) sowie die Einheiten im Hinterland.Also die Truppen zur Nationalen Verteidigung.Bei uns der Grenzbrigade Küste,wurde diese zwar auch zelibriert,aber sehr gemäßigt.Grund:Du mußtest ja mit den "Neuen" als EK bzw.Postenführer auf Grenzstreife laufen und das mit 60 Schuss (scharfen)Mumbeln!Das bedeutet,mache dir den Kameraden nicht zum Feind es könnte ja der Letzte sein den du in deinem jungen Leben gesehen hast.Ich habe da ein grasses Beispiel: Matrose S: wurde über einen längeren Zeitraum auf Grund seines Aussehen,Körpergröße sowie Intelligenz zum Spielball aller in der Kompanie.Das Ende vom Lied:Auf der Fahrt zu den Grenzabschnitten mit W50 legte er ein Magazin ein und lud durch!!!Wir konnten ihn daran hintern einen Schuss, auf wen auch immer abzugeben.Wie verzweifelt muß er wohl gewesen sein!?Natürlich wurde diese Vorkommnis gemeldet.Für den Matrosen S.gab es keine Bestrafung,aber er wurde nur noch zum Innendiest genommen.Ab diesem Zeitpunk besuchte unsere Kompanie ein Stasioffezier in regelmäßigen Abständen um den Kompaniefrieden durchzusetzen. Wie auch immer.Mein Fazit:auch wenn du in einer angeblich höheren Liga spielst schaue auch nach Links und Rechts! Der Sachse

  • Seite 1 von 3