X
11
Januar
2017

Nach erfolgreicher Fahnenflucht von den Raketentruppen der NVA vom MfS verfolgt !!

[img][[File:CIMG1495.JPG|none|auto]][/img][[File:CIMG1494.JPG|none|auto]]Hallo miteinander!
Hier mal ein Beispiel wie das MfS auch nach einer geglückten Flucht reagiert hat.
Im Oktober 1972 habe ich Fahnenflucht begangen.Das Mfs ließ mich auch in der BRD nicht aus den Augen.
Es wurden 2 Mitarbeiter in den Westen geschickt um mich zu werben- man sollte es nicht glauben.
Meine ganze Umgebung wurde ausspioniert!Dann wurde die Aktion um die eigene Sicherheit nicht zu
gefährden abgebrochen.
Ich versuche mal 2 Seiten meiner sehr umfangreichen STASI-Akte einzustellen.


Wie wurden die Mitarbeiter des MfS eigentlich in die BRD eigeschleust??
In meinem Fall - IME Berg
IME Hempel
Wurden Agentenschleusen benutzt,oder konnten diese Leute normal
in die BRD einreisen??
Diese Frage ist für Leute vom Fach !!

mfG henning

2 Kommentare Kategorie: Allgemein Autor: henning194902 27.10.2018 09:42
07
Dezember
2016

grenze im bereich bömenzien aulosen im kreis osterburg

war jemand anfang der 70ger jahre dort an der grenze.
bin am 29.10.72 geflüchtet.
mfg henning

4 Kommentare Kategorie: Allgemein Autor: henning194902 07.12.2016 09:24
24
November
2016

Fotogüterzug mit 86 1333-3 - VII K Überführung im herbstlichen Erzgebirge.



Veröffentlicht am 16.10.2016

Zitat aus YouTube
Hallo Dampflokfreunde,

wer hat Bock auf richtigen Dampfloksound?
Der ist bei meinen neuen Video genau Richtig, denn es gibt von mir ein akustisches Klangerlebnis zu der Fotofahrt mit der 86 1333 im Erzgebirge für eure Augen und Ohren.
Die BR 86 gilt als eine der lautesten Dampfloks in Deutschland, und das zeigte sie auch eindrucksvoll.
Der Fahrplan war sehr gut Ausgelegt so das 19 Szenen in den Steigungen rund um Schwarzenberg, Markersbach und Cranzahl zustande kamen, abgerundet wird das ganze noch mit paar Zwischenszenen rund um den Tag.
Es wurde extra wieder auf den perfekten Sound geachtet, so das jeder es erleben kann, was den Filmern geboten wurde.

Nun gibt es nur noch eins, Boxen ganz laut und den puren Sound genießen.
Ich wünsche viel Spaß beim Ansehen meines Videos.

MfG BR232Lok

Kategorie
Autos & Fahrzeuge
Lizenz
Standard-YouTube-Lizenz

...

2 Kommentare Kategorie: Allgemein Autor: buschgespenst 24.11.2016 20:14
12
Oktober
2016

Buchvorstellung

Am 29. Mai 1994 starb Erich Honecker in Santiago de Chile ― das glaubt die Welt bis heute. In Wahrheit jedoch lebte der ehemalige Staatschef der DDR bis vor kurzem in einem gepflegten Reihenhaus im Stadtteil La Reina, gut versorgt mit Südfrüchten. Und wie jetzt herauskam, verfasste er zwischen den Jahren 1994 und 2015 zahlreiche Tagebücher ― in penibler Schönschrift! Darin kommentiert Honecker scharfsinnig die weltpolitische Lage, plaudert aus seinem Privatleben und schildert offenherzig seine Nöte und Sorgen. Ein faszinierend anderer Blick auf die vergangenen 20 Jahre. Einfach zu lustig, um wahr zu sein!

Jetzt kommentieren Kategorie: Allgemein Autor: Kalmus 12.10.2016 19:46
01
Oktober
2016

Dresden jetzt mit Panorama-Funktion

Dresden macht neugierig auf einen Besuch.
www.dresden.de/360
Einfach maleinen Klick machen
Ehli

Jetzt kommentieren Kategorie: Allgemein Autor: Ehli 01.10.2016 23:34

Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hans Henkel
Besucherzähler
Heute waren 180 Gäste und 15 Mitglieder, gestern 2270 Gäste und 159 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16125 Themen und 688942 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).