• Seite 38 von 39
Neuen Artikel erstellen
Zeitzeugen Blog | Allgemein -38
Der Augenzeugen Blog der DDR Grenze. Zeitzeugen erzählen ihre Geschichten an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer.Flucht und Leben in der DDR und an der Grenze
  • avatar
    Der Rucksack.....ein Politikum
    Erstellt 20.08.2010 07:18 von Gelöschtes Mitglied
    Kategorie: Allgemein

    Vorgestern kam mein im Internet bestellter Rettungs-Rucksack an. Ein Hammerteil.
    Ich damit zum Chef, hab mit ihm verhandelt, daß wir das Teil im RD unter Einsatzbedingungen testen können.


    Er stimmte zu und ich "munitionierte" das Teil auf.


    Kaum aber erschien ich damit bei meinen Kollegen gabs von den "alten Säcken" gleich eine Abfuhr: Führ hier keine neuen Moden ein...das haben wir schon immer so gemacht.....sowas brauchen wir nicht...
    .

    Einige, die noch nichtmal wissen was eine Spritze ist, lachten mich sogar aus.
    Nun denn...Ihr könnt mich auslachen, ihr könnt euch über mich lustig machen...dachte ich so bei mir....

    Es kommt der Tag an dem wird euer schmerzerfülltes Gewimmer meine Ohren erfreuen (dachte ich so bei mir)!!!


    Na ja....wenn man sich schon nicht in einem Koffer zurecht findet und selbst bei einem Witz die Pointe erst 20 min(!) später begreift und dann lacht....na ja....
    Andere, zumeist jüngere Kollegen waren begeistert.
    Man ist damit im "Häuserkampf" beweglicher als mit den schweren Alu-Koffern.
    Jedenfalls wird der Test noch 1 Monat weiterlaufen, dann wird entschieden.
    Man darf gespannt sein.
    Ich bin jedenfalls jetzt (nach 4 Einsätzen) schon von dem Teil überzeugt und begeistert.

  • avatar
    blaue Bohnen die 2.
    Erstellt 12.08.2010 15:00 von Gelöschtes Mitglied
    Kategorie: Allgemein

    Hab gestern meinen Gartennachbarn getroffen.
    Er sagte mir, daß er eine Probe der Bohnen gekocht hat....die violette Farbe verschwand, kein Unterschied zu den "normalen grünen".
    Trotzdem werden wir das weiterzüchten.
    Ist doch mal eine interessante Zuchtaufgabe.....

    P.S. Der Wein hat schon 2%

  • avatar
    tauchen!!!!!!
    Erstellt 11.08.2010 19:25 von Gelöschtes Mitglied
    Kategorie: Allgemein

    Waren gestern im Hafen von Haldensleben mal wieder Ausbildungsmäßig tauchen.
    Dank des Hafenmeisters bekamen wir für 45 min ein Schiff, die MS "Medem" um dort mal Übungsmäßig die Schiffsschraube und das Ruder zu inspizieren.
    Auf diesem Wege nochmals Danke an:
    - den Hafenmeister des Umschlaghafens,
    - die Hafenmeisterin des Sportboothafens
    - den Kapitän der MS "Medem"
    und den Vorsitzenden der Wassersportvereins für den Wasserschlauch zum duschen und den Kaffee danach......

    DANKE!!!!!!!

  • avatar
    Neu aus Belgien
    Erstellt 09.08.2010 23:25 von Gelöschtes Mitglied
    Kategorie: Allgemein

    Hallo,
    Ich habe mich jetzt registriert.
    Ich bin auf www.forum-ddr-grenze.de gewiesen, durch Stasimuseum.
    Wohne in Belgien, bei Brügge und bin Baujahr 1956.
    Durch eine Reise in 1977 nach Berlin mit der Hochschule ist die Interesse fur DDR, Berliner Mauer usw entstanden.
    Ich habe schon eine schöne Sammlung in Beziehung mit diesem Themen zusammen.
    Bitte lesen Sie meinen Profil. Da gibt es mehr Auskunft über meine Aktivitäten, Sammlung usw.

    Ich kenne natürlich Ihren Website und die Midglieder noch nicht und frage mich folgendes :

    'Für die Midglieder war 20 Jahre Mauerfall : feiern? oder eher traurig?

    Und zum kennenlernen noch eine Frage am Forum : ich suche für meine Sammlung einen VISA DDR Stempel, womit mann zum Beispiel bei der Einreise einen Visa bekommte musste. Um es klar zu machen ich meine 'das Gerät' womit mann es machte.

    Ich nutze zum Beispiel ofter am Computer 'BERLINDDR' als Nickname. Also mein 2 Lieblinge zusammen.

    Vielen Dank und Grüsse aus Belgien,
    ALFOTO

  • avatar
    Einreise zum Trauerfall in das Sperrgebiet !!!!
    Erstellt 09.08.2010 20:49 von Gelöschtes Mitglied
    Kategorie: Allgemein

    Hallo, wer hat es mit erlebt.

    Die Einreise, ins Sperrgebiet zum Trauerfall

    Das war aber pure schikane, das könnt ihr glauben.

    3 Tage Passierschein, gab es und da waren Anreise und Abreise schon je ein Tag weg.

    Und dann durften nur , 1 Grades rein. Also der Sohn / Tochter aber nicht die Ehefrau /Ehemann.

    Das waren schickanen

  • Seite 38 von 39