X
24
März
2019

1982/83 GK Ohrsleben Großer Graben

Im Herbst 82 oder Frühjahr 83 fand bei Nebel eine Festnahme am Grenzzaun1 statt.
Etwas südlich des Großen Grabens. Ich selbst habe dann eine ältere Dame mit Handtasche aus dem Battalionsstab
herausgeführt gesehen. Gerüchte sagten, sie wäre vom Westen her über den 3m Zaun gekommen/gehoben oder sonstwie gelangt.
Kann jemand zu diesem Vorkommnis Angaben machen? Hat jemand darüber was in alten Unterlagen gelesen?

Jetzt kommentieren Kategorie: Augenzeugen Autor: Feldhamster 24.03.2019 18:08
20
März
2019

20 Jahre her! Der Krieg gegen die blockfreie Republik Jugoslawien

Am 24.3.1999 begann ein Krieg in Europa der heute schon vergessen ist.
Die NATO griff ein Land an was die Nato in keiner Weise bedrohte.Dabei darf die NATO nur einen Angriff auf ein Land
unternehmen wenn ein Mitglied der NATO angegriffen wird.
Jugoslawien war ein blockfreies Land,ein vielvölker Staat ,
Heute sind aus diesen Krieg entstandenen Staaten am Tropf der EU bzw.der NATO.
Die Idee damals,näher an Russland und das Balkangebiet zu militarisieren gegen Russland.

2 Kommentare Kategorie: Allgemein Autor: Arnstädter 20.03.2019 19:30
14
März
2019

Meine erste Festnahme eines Grenzverletzers

Wie lief die Festnahme eines Grenzverletzers ab?
War man stolz auf dieses Erlebnis?
Wurde im Freundes oder Familienkreises darüber gesprochen?
Oder hatte man vielleicht doch ein ungutes Gefühl?
Was sagten die Freunde zu Hause dazu?
Velieb man nach Schußabgabe noch in der Kompanie? (tödliche Schüsse)
Gab es Prämien oder Beförderungen?
Tat einen der GV eventuell leid?
Hätte man den GV eventuell laufen lassen können?
Würde mich über Eure Meinung freuen!
mfG henning

8 Kommentare Kategorie: Allgemein Autor: henning194902 14.03.2019 13:47
12
März
2019

Ifta 1986

Wie ein Wolkenbruch in Hessen mitten in der Heuernte den Grenzzaun in Ifta bei Treffurt zum Umfallen brachte... Kann sich da jemand daran erinnern?

3 Kommentare Kategorie: Allgemein Autor: Roland Weissel 12.03.2019 02:18
17
Februar
2019

SPW``s bei den Grenztruppen

Hallo miteinander
Es gab ja bei den GT auch SPW.
Wo wurden die Besatzungen ausgebildet??
Wo wurde geschossen??
Mußten die Besatzungen auch normalen Grenzdienst machen??
Wozu brauchte man überhaupt solch Gerät??
Über Antworten würde ich mich freuen.
mfG henning

10 Kommentare Kategorie: Allgemein Autor: henning194902 17.02.2019 17:45

Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hans Henkel
Besucherzähler
Heute waren 180 Gäste und 15 Mitglieder, gestern 2270 Gäste und 159 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16125 Themen und 688942 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).