Eine Frage an die älteren Forenmitglieder

  • Seite 6 von 25
07.06.2013 14:40
#76
avatar

Herrn Zotti. kennen einige neue Mitglieder, wie ich.
Er hatt immer behauptet er wär Baupionier gewesen und nie Spatensoldat. Es wäre jetzt falsch was anderes zu behaupten.
Es gab aber eine Zeit wo es kaum Toilettenpapier gab,es wurde dann aus dem westl. Ausland viele Rollen gekauft.
In Leipzig haben einige Frauen schwediches TP. aus Güterwagen ausgepackt.


 Antworten

 Beitrag melden
07.06.2013 20:21
avatar  ( gelöscht )
#77
avatar
( gelöscht )

Wir haben Briefmarken genommen um die Fingernägel zu reinigen. Toilettenpapier gab es reichlich .


 Antworten

 Beitrag melden
07.06.2013 20:29 (zuletzt bearbeitet: 07.06.2013 20:30)
#78
avatar

Habe von Herbst 66 bis April 68 gedient, kann mich aber nicht daran erinnern, daß wir Zeitungen kleinschnippsel mußten. In der Prärie, bei einer Übung, wurde Gras genommen, aber meistens hatten wir vorgesorgt und ebenso wie in der Grenzschicht etwas Klopapier für zwei oder drei Aktionen bei uns. Nahm ja nicht viel Platzweg.
Und was das sog. "DDR-Sandpapier betrifft", das war mir lieber als das Weiche für die Westärsche, bei dem man immer dachte, man greift durch.
Habe mir nach der Wende immer eine ganze Großpackung gekauft, wenn ich nach Bed Tennstedt kam. Da gab es eine kleine Firma, die das noch einige Jahre hergestellt hatte. Sogar in meiner Firma in EF wurde das noch in denersten Jahren verwendet und unsere Kunden oder Kollegen aus Westgermanien haben sich manchmal darüber mockiert.


 Antworten

 Beitrag melden
07.06.2013 20:39 (zuletzt bearbeitet: 07.06.2013 20:43)
avatar  Mike59
#79
avatar

Zitat von thomas 48 im Beitrag #76
Herrn Zotti. kennen einige neue Mitglieder, wie ich.
Er hatt immer behauptet er wär Baupionier gewesen und nie Spatensoldat. Es wäre jetzt falsch was anderes zu behaupten.
Es gab aber eine Zeit wo es kaum Toilettenpapier gab,es wurde dann aus dem westl. Ausland viele Rollen gekauft.
In Leipzig haben einige Frauen schwediches TP. aus Güterwagen ausgepackt.

Ich bin kein neues Mitglied - was soll der Quatsch - ich kenne Ihn auch - das ist vollkommen unerheblich.


 Antworten

 Beitrag melden
07.06.2013 20:44 (zuletzt bearbeitet: 07.06.2013 21:09)
avatar  ( gelöscht )
#80
avatar
( gelöscht )

Zitat von Jobnomade im Beitrag #75
Zitat von damals wars im Beitrag #74
Er war Baupionier und hatte Waffen, also sicher kein Spatensoldat.
Auch wenn der Eindruck entstehen soll.
Das Toilettenpapier machmal knapp war, lag auch daran, das davon viel in den Haushalten verschwand. Aber,sooft, wie der im Ausgang war, hat er sich sicher selbst versorgt.



Rot - danke für die Aufklärung.
Stimmt, mit den Waffen - ist ja logisch - schliesst sich aus.
Daran hatte ich nicht gedacht...



Da sei Dir mal nicht sooo sicher....
In einem aelteren Fred habe ich das schon einmal geschrieben.Es gab eine ABK 27 in der Naehe ESA
(jedenfalls als solche angemeldet)
die hatten einen Spaten auf dem Schultersteuck und die Truppe hat mit AK 47 trainiert.

Dann waere ja mal zu klaeren,allerdings waere mir ein fachkundige Auskunft lieber,als das allgemeine..ich hab da mal was gehoehrt.
Gabs also Baupioniere mit Spaten auf dem Schulterstueck...ohne jegliche Dienstgrade,nur einen Spaten?
Und hatten die alle solch Namen wie 27.Komp./ ABK 27 etc...

Gruss BO

P.S. Sach mal buedde Thunder....weisst Du da was oder mehr oder so???


 Antworten

 Beitrag melden
07.06.2013 21:29
avatar  ( gelöscht )
#81
avatar
( gelöscht )

Habe diesen Thread erst heute lesen können.

Es kann sein, dass ich mich hier ungewollt mit einigen Usern verhake, weil ich es einfach unfair finde, über geschriebene Erlebnisse eines offensichtlichen Kameraden während seiner Dienstzeit sich hier öffentlich ausbadend zu mokieren, ohne ihm selbst eine Chance zu gewähren, seine Aussagen zu belegen bzw. zu erklären.
Der hier nicht angemeldete User weiß, dass ich ihn nicht liebe, meine Meinung ist auch keine Gefälligkeitsaussage, aber ich frage, wer hat es hier nötig, sich selbst aufzuwerten, um V.Z. ungeahnt auflaufen zu lassen?

Nunmehr sollte man angesichts der Fülle dieses Threads den Volker Zottmann in dieses Forum einladen, um seine Erinnerungen fragenden Usern zu erläutern!

Also, das sollte nunmehr jemand machen...

VG Ex-Huf


 Antworten

 Beitrag melden
07.06.2013 21:36
avatar  Mike59
#82
avatar

Zitat von Ex-Huf im Beitrag #81
Habe diesen Thread erst heute lesen können.

Es kann sein, dass ich mich hier ungewollt mit einigen Usern verhake, weil ich es einfach unfair finde, über geschriebene Erlebnisse eines offensichtlichen Kameraden während seiner Dienstzeit sich hier öffentlich ausbadend zu mokieren, ohne ihm selbst eine Chance zu gewähren, seine Aussagen zu belegen bzw. zu erklären.
Der hier nicht angemeldete User weiß, dass ich ihn nicht liebe, meine Meinung ist auch keine Gefälligkeitsaussage, aber ich frage, wer hat es hier nötig, sich selbst aufzuwerten, um V.Z. ungeahnt auflaufen zu lassen?

Nunmehr sollte man angesichts der Fülle dieses Threads den Volker Zottmann in dieses Forum einladen, um seine Erinnerungen fragenden Usern zu erläutern!

Also, das sollte nunmehr jemand machen...

VG Ex-Huf

Mach es mal nicht so dramatisch Doc. Er hat seine Meinung offen ins Internet gestellt. Jeder der im Internet sich so entblößt wie er und wir möchte sich darstellen - der muss auch damit leben das über Ihn geredet und geschrieben wird. Das ist doch Sinn und Zweck der Selbstdarstellung. Ich möchte nicht das er eingeladen wird, er findet selbst seinen Weg und wenn nicht RMR, du und das Internet werden schon dafür sorgen.


 Antworten

 Beitrag melden
07.06.2013 21:41 (zuletzt bearbeitet: 07.06.2013 21:42)
avatar  ( gelöscht )
#83
avatar
( gelöscht )

Zitat von Mike59 im Beitrag #82
Zitat von Ex-Huf im Beitrag #81
Habe diesen Thread erst heute lesen können.

Es kann sein, dass ich mich hier ungewollt mit einigen Usern verhake, weil ich es einfach unfair finde, über geschriebene Erlebnisse eines offensichtlichen Kameraden während seiner Dienstzeit sich hier öffentlich ausbadend zu mokieren, ohne ihm selbst eine Chance zu gewähren, seine Aussagen zu belegen bzw. zu erklären.
Der hier nicht angemeldete User weiß, dass ich ihn nicht liebe, meine Meinung ist auch keine Gefälligkeitsaussage, aber ich frage, wer hat es hier nötig, sich selbst aufzuwerten, um V.Z. ungeahnt auflaufen zu lassen?

Nunmehr sollte man angesichts der Fülle dieses Threads den Volker Zottmann in dieses Forum einladen, um seine Erinnerungen fragenden Usern zu erläutern!

Also, das sollte nunmehr jemand machen...

VG Ex-Huf

Mach es mal nicht so dramatisch Doc. Er hat seine Meinung offen ins Internet gestellt. Jeder der im Internet sich so entblößt wie er und wir möchte sich darstellen - der muss auch damit leben das über Ihn geredet und geschrieben wird. Das ist doch Sinn und Zweck der Selbstdarstellung. Ich möchte nicht das er eingeladen wird, er findet selbst seinen Weg und wenn nicht RMR, du und das Internet werden schon dafür sorgen.


Hallo Mike,

unsere Meinungen sind nicht sehr weit auseinander, aber der Fairness halber sollte man dem V.Z. schon eine Möglichkeit zur Äußerung geben, er ist kein Guruh, hat aber das Recht, das wir alle wahrnehmen, hier seine geäußerte Meinung zu moderieren...

VG Ex-Huf


 Antworten

 Beitrag melden
07.06.2013 21:50
avatar  Mike59
#84
avatar

Zitat von Ex-Huf im Beitrag #83
Zitat von Mike59 im Beitrag #82
Zitat von Ex-Huf im Beitrag #81
Habe diesen Thread erst heute lesen können.

Es kann sein, dass ich mich hier ungewollt mit einigen Usern verhake, weil ich es einfach unfair finde, über geschriebene Erlebnisse eines offensichtlichen Kameraden während seiner Dienstzeit sich hier öffentlich ausbadend zu mokieren, ohne ihm selbst eine Chance zu gewähren, seine Aussagen zu belegen bzw. zu erklären.
Der hier nicht angemeldete User weiß, dass ich ihn nicht liebe, meine Meinung ist auch keine Gefälligkeitsaussage, aber ich frage, wer hat es hier nötig, sich selbst aufzuwerten, um V.Z. ungeahnt auflaufen zu lassen?

Nunmehr sollte man angesichts der Fülle dieses Threads den Volker Zottmann in dieses Forum einladen, um seine Erinnerungen fragenden Usern zu erläutern!

Also, das sollte nunmehr jemand machen...

VG Ex-Huf

Mach es mal nicht so dramatisch Doc. Er hat seine Meinung offen ins Internet gestellt. Jeder der im Internet sich so entblößt wie er und wir möchte sich darstellen - der muss auch damit leben das über Ihn geredet und geschrieben wird. Das ist doch Sinn und Zweck der Selbstdarstellung. Ich möchte nicht das er eingeladen wird, er findet selbst seinen Weg und wenn nicht RMR, du und das Internet werden schon dafür sorgen.


Hallo Mike,

unsere Meinungen sind nicht sehr weit auseinander, aber der Fairness halber sollte man dem V.Z. schon eine Möglichkeit zur Äußerung geben, er ist kein Guruh, hat aber das Recht, das wir alle wahrnehmen, hier seine geäußerte Meinung zu moderieren...

VG Ex-Huf




das Recht sicher - aber es besteht keine Pflicht zu irgend etwas !!


 Antworten

 Beitrag melden
07.06.2013 21:54
avatar  ( gelöscht )
#85
avatar
( gelöscht )

Dann sollte man ihn hier nicht im Voraus plattmachen...
Das wäre ein sehr schlechter Stil, den man in diesem Forum niemals zuvor gepflegt hat...

VG Ex-Huf


 Antworten

 Beitrag melden
07.06.2013 22:06
avatar  Mike59
#86
avatar

Zitat von Ex-Huf im Beitrag #85
Dann sollte man ihn hier nicht im Voraus plattmachen...
Das wäre ein sehr schlechter Stil, den man in diesem Forum niemals zuvor gepflegt hat...

VG Ex-Huf

Ich glaube da liegt ein Missverständnis vor Doc - seine Darstellung wird Diskutiert - ich bezweifele das er mit jedem Leser seiner HomePage in den Dialog tritt. Da kann es schon mal passieren das seine Meinung nicht geteilt wird - sie steht aber fest. Ich sehe da kein Problem. Der Stil ist selbst gewählt.


 Antworten

 Beitrag melden
07.06.2013 22:12
avatar  ( gelöscht )
#87
avatar
( gelöscht )

@ mike

ich fand seine ausführungen im "nva" forum, durchaus lesenswert und intereressant. aber auch da wurde ihm ne gewisse "wut" bescheinigt. das war für mich mal janz angenehm zulesen,anders ,als diese ewigen hasstriarden im NF...


 Antworten

 Beitrag melden
07.06.2013 22:33
avatar  Mike59
#88
avatar

Zitat von WernerHolt im Beitrag #87
@ mike

ich fand seine ausführungen im "nva" forum, durchaus lesenswert und intereressant. aber auch da wurde ihm ne gewisse "wut" bescheinigt. das war für mich mal janz angenehm zulesen,anders ,als diese ewigen hasstriarden im NF...


Verstehe ich nun nicht, das NF war doch seine neue Heimat. Ja in dem von dir genannten Tread im NVA Forum habe ich auch gelesen. Wut? Okay dann eben Wut.
Es gibt viel zwischen Himmel und Erde welches jeder anders beurteilt - hier ist das auch so. Die Persönlichkeit zu beurteilen maße ich mir nicht an, auch wenn ich für mich ein Urteil getroffen habe. Seine Darstellungen mit dem Uniformärmel anstelle des fehlenden Toilettenpapiers war wohl als Überspitzung gemeint - aber seine Schilderung ist zwingend ausgelegt! Und in dieser Art geht es so weiter.

Ein Mitstreiter aus Neiden bei Torgau schrieb

Zitat
baupionier-zottmann,wie ich am Anfang schon schrieb, der Baupionier war eine ganz besondere Sorte Soldat. Ich glaube aber, Du wärst in keiner Waffengattung glücklich geworden, man muß der ganzen Sache auch mal ein ganz klein wenig die lustigen Seiten abgewinnen können nach so einer langen Zeit.



Meiner Meinung nach auch eine bemerkenswerte Aussage.


 Antworten

 Beitrag melden
07.06.2013 22:39
avatar  ( gelöscht )
#89
avatar
( gelöscht )

@ mike59

ich habe mich,beim lesen , oft gefragt ,wie hätte man dem überhaupt gerecht werden sollen? wäre er vllt evt doch besser dran gewesen,wenn er grenzer/mucker oder sonst was geworden wäre?fragen über fragen ,die ich ihm eh nicht stellen kann.


 Antworten

 Beitrag melden
07.06.2013 22:42
avatar  Mike59
#90
avatar

Zitat von WernerHolt im Beitrag #89
@ mike59

ich habe mich,beim lesen , oft gefragt ,wie hätte man dem überhaupt gerecht werden sollen? wäre er vllt evt doch besser dran gewesen,wenn er grenzer/mucker oder sonst was geworden wäre?fragen über fragen ,die ich ihm eh nicht stellen kann.


Eigentlich geht nur Totalverweigerer. Die Fragen kannst du Ihm doch stellen, er hat eine Homepage.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!