X

#21

RE: Zeitzeugin aus Treffurt

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.03.2014 17:38
von UvD815 | 620 Beiträge | 314 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds UvD815
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von berlin3321 im Beitrag #20
Hallo Ige67,

mal ´ne Frage: Gibt es dort die Möglichkeit eine Strecke mit dem Fahrrad an der Werra entlang zu fahren und mit dem Bus zurück? Idealerweise hat der Bus einen Anhänger für die Räder mit dabei?

Oder geht da was per Bahn?

Übrigens: Tolle Bilder aus der Ecke, deshalb die Idee, dort etwas zu radeln und zu Fuß auf den Heldrastein. Vermutlich ab dem 25.3.

MfG Berlin



Der Werraradweg geht dort vorbei. Eine schöne Strecke zwischen Werraauen und " Grünen Band ". Möglich wäre schon ab Creuzburg über Mihla -
Frankenroda - Probsteizella - Falken - Treffurt - Heldra - Wanfried - Eschwege .

Von Eschwege u Wanfried fahren regelmäßige Busse der RKH Linie , auch mit Fahrradanhänger. Zudem gibt es in den vielen Werraorten gute und günstige Übernachtungsmöglichkeiten ....

Eine Radtour lohnt sich...


igel67 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#22

RE: Zeitzeugin aus Treffurt

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.03.2014 19:39
von igel67 | 14 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds igel67
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Berlin,

du kannst mit dem Zug nach Eschwege Stadtbahnhof fahren (ab Göttingen Cantusbahn nach Bebra) und dann mit dem Rad an der Werra lang zum Heldrastein (20 km einfach).

Flussabwärts kannst du bis Hörschel (Cantusbahn Eisenach-Bebra) mit dem Zug fahren und dann an der Werra lang. Das müssten dann bis zum Heldrastein ca. 40 km einfach sein.

VG igel67


nach oben springen

#23

RE: Zeitzeugin aus Treffurt

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.03.2014 22:07
von CAT | 372 Beiträge | 509 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds CAT
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Direkt am Werratal-Radweg findest Du kurz vor Creuzburg die Saline "Wilhelmglücksbrunn", kurz vor Falken die "Probsteizella" und in Heldra den "Kleehof". Ist für jeden Geschmack was dabei. Viel Spass im Werratal.

Zitat von UvD815 im Beitrag #21
Zitat von berlin3321 im Beitrag #20
Hallo Ige67,

mal ´ne Frage: Gibt es dort die Möglichkeit eine Strecke mit dem Fahrrad an der Werra entlang zu fahren und mit dem Bus zurück? Idealerweise hat der Bus einen Anhänger für die Räder mit dabei?

Oder geht da was per Bahn?

Übrigens: Tolle Bilder aus der Ecke, deshalb die Idee, dort etwas zu radeln und zu Fuß auf den Heldrastein. Vermutlich ab dem 25.3.

MfG Berlin



Der Werraradweg geht dort vorbei. Eine schöne Strecke zwischen Werraauen und " Grünen Band ". Möglich wäre schon ab Creuzburg über Mihla -
Frankenroda - Probsteizella - Falken - Treffurt - Heldra - Wanfried - Eschwege .

Von Eschwege u Wanfried fahren regelmäßige Busse der RKH Linie , auch mit Fahrradanhänger. Zudem gibt es in den vielen Werraorten gute und günstige Übernachtungsmöglichkeiten ....

Eine Radtour lohnt sich...


nach oben springen

#24

RE: Zeitzeugin aus Treffurt

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 19.03.2014 08:41
von Harsberg | 4.135 Beiträge | 4655 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Harsberg
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von igel67 im Beitrag #1
Hallo zusammen,

ich lebe seit 46 Jahren in Treffurt, bin also mit der Grenze großgeworden. Ich engagiere mich für meine Stadt und führe oft Gäste, die viele Fragen zur Grenze haben. Habe in meiner Fotogalerie auch Bilder von der Grenze, die schon hier im Forum verlinkt wurden - der Link hat sich allerdings geändert. Außerdem arbeite ich oft an Infotafeln usw. zum Thema Grenze mit.

Grüße aus Thüringen
igel67



Moin und willkommen,

mich würde interessieren, ob und bis wann der Holz-B-Turm noch in Treffurt stand, deine Eltern können sich bestimmt erinnern


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
nach oben springen

#25

RE: Zeitzeugin aus Treffurt

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 19.03.2014 16:57
von berlin3321 | 3.567 Beiträge | 4284 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berlin3321
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Forum,

günstig "einkehren" und übernachten brauchen wir nicht da Anreise mit dem Reisemobil. Bei 40 km bräuchte man dann schon den Bus mit Anhänger, bei 20 km nicht unbedingt.

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...


Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker, ...


nach oben springen

#26

RE: Zeitzeugin aus Treffurt

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 19.03.2014 20:16
von igel67 | 14 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds igel67
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von berlin3321 im Beitrag #25
Hallo Forum,

günstig "einkehren" und übernachten brauchen wir nicht da Anreise mit dem Reisemobil. Bei 40 km bräuchte man dann schon den Bus mit Anhänger, bei 20 km nicht unbedingt.

MfG Berlin


In Treffurt kannst du mit dem Womo kostenlos an der Werra stehen. Bloß Strom kostet. Info unter treffurt.de.

VG igel67


nach oben springen

#27

RE: Zeitzeugin aus Treffurt

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 19.03.2014 21:10
von UvD815 | 620 Beiträge | 314 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds UvD815
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Harsberg im Beitrag #24
Zitat von igel67 im Beitrag #1
Hallo zusammen,

ich lebe seit 46 Jahren in Treffurt, bin also mit der Grenze großgeworden. Ich engagiere mich für meine Stadt und führe oft Gäste, die viele Fragen zur Grenze haben. Habe in meiner Fotogalerie auch Bilder von der Grenze, die schon hier im Forum verlinkt wurden - der Link hat sich allerdings geändert. Außerdem arbeite ich oft an Infotafeln usw. zum Thema Grenze mit.

Grüße aus Thüringen
igel67



Moin und willkommen,

mich würde interessieren, ob und bis wann der Holz-B-Turm noch in Treffurt stand, deine Eltern können sich bestimmt erinnern




In Creuzburg stand im Bereich Pferdsdorfer Weg, oberhalb der alten Ziegelei ein Holz BT 111 . Dort hat ein Blitzschlag in den 60iger Jahren den Turm zerstört....


lutz1961 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#28

RE: Zeitzeugin aus Treffurt

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 20.03.2014 06:15
von Harsberg | 4.135 Beiträge | 4655 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Harsberg
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von UvD815 im Beitrag #27
Zitat von Harsberg im Beitrag #24
Zitat von igel67 im Beitrag #1
Hallo zusammen,

ich lebe seit 46 Jahren in Treffurt, bin also mit der Grenze großgeworden. Ich engagiere mich für meine Stadt und führe oft Gäste, die viele Fragen zur Grenze haben. Habe in meiner Fotogalerie auch Bilder von der Grenze, die schon hier im Forum verlinkt wurden - der Link hat sich allerdings geändert. Außerdem arbeite ich oft an Infotafeln usw. zum Thema Grenze mit.

Grüße aus Thüringen
igel67



Moin und willkommen,

mich würde interessieren, ob und bis wann der Holz-B-Turm noch in Treffurt stand, deine Eltern können sich bestimmt erinnern




In Creuzburg stand im Bereich Pferdsdorfer Weg, oberhalb der alten Ziegelei ein Holz BT 111 . Dort hat ein Blitzschlag in den 60iger Jahren den Turm zerstört....



Ist aber nicht die Antwort auf meine Frage , hätte gerne ein Antwort von Igel67


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
nach oben springen

#29

RE: Zeitzeugin aus Treffurt

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 24.03.2014 17:42
von berlin3321 | 3.567 Beiträge | 4284 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berlin3321
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin Moin,

weiß jemand ob es in Treffurt und Umgebung eine Rehaklinik oder eine Schwimmhalle gibt?

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...


Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker, ...


nach oben springen

#30

RE: Zeitzeugin aus Treffurt

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 24.03.2014 18:01
von jecki09 | 424 Beiträge | 20 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds jecki09
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

An die alte Ziegelei erinnerte zu meiner Zeit (1985-1988 in Ifta) nur das verschlossene GSSZ-Tor und ein paar kleine Ruinenreste.
Von meiner Wohnung im 3 OG in der Bahnhofstraße hatte ich einen guten Blick in Richtung Grenze. Mit guter optischer Technik hätte ich von dort auch die Posten beobachten können. Das DF hat dazu nicht ausgereicht. Auch bis in die Saline (USM) konnte ich gut sehen.


nach oben springen

#31

RE: Zeitzeugin aus Treffurt

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 24.03.2014 18:25
von igel67 | 14 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds igel67
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von berlin3321 im Beitrag #29
Moin Moin,

weiß jemand ob es in Treffurt und Umgebung eine Rehaklinik oder eine Schwimmhalle gibt?

MfG Berlin


Rehakliniken gibt es in Bad Sooden (30 km), Bad Langensalza, Heiligenstadt (je 40 km), Bad Liebenstein und Bad Salzungen (je 55 km) - kommt drauf an, was du suchst. Gute Physio- und Ergotherapie kriegst du auch in Treffurt.
Schwimmhallen bzw. Thermalbäder gibt es in Bad Sooden, Mühlhausen, Bad Langensalza, Heiligenstadt, Eisenach, Bad Salzungen...

VG igel67


nach oben springen

#32

RE: Zeitzeugin aus Treffurt

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 24.03.2014 18:48
von lutz1961 | 681 Beiträge | 1856 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds lutz1961
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Abend Igel67, Du würdest gebeten deine Eltern zu Fragen zu einem BTurm!? Fritz wartet auf deine Antwort....

Eine Bitte an Dich, ich benötige ein Bild von der alle entlang der Waldkanne,Schwimmbad zur Werra? Kannst du sowas hier Anzeigen!?
Rechtherzlichen Dank dafür


Ufw # Grenztruppen
Angehöriger der Lausitzer Kameradschaft
nach oben springen

#33

RE: Zeitzeugin aus Treffurt

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 24.03.2014 19:03
von thomas 48 | 4.994 Beiträge | 6532 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds thomas 48
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Lutz,
suche mal
Alte Ansichtskarten.
Dort findest du 104 Fotos von Treffurt.
Gruß Thomas aus Eisenach


nach oben springen

#34

RE: Zeitzeugin aus Treffurt

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 24.03.2014 19:06
von igel67 | 14 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds igel67
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von lutz1961 im Beitrag #32
Abend Igel67, Du würdest gebeten deine Eltern zu Fragen zu einem BTurm!? Fritz wartet auf deine Antwort....

Eine Bitte an Dich, ich benötige ein Bild von der alle entlang der Waldkanne,Schwimmbad zur Werra? Kannst du sowas hier Anzeigen!?
Rechtherzlichen Dank dafür



Ich hab die Frage von Fritz schon gelesen (stell dir vor, das kann ich!). Wenn ich schon eine Antwort hätte, hätte ich sie längst geschrieben. Meine Eltern erinnern sich leider nicht mehr, deshalb möchte ich jemand anders fragen, hatte aber noch keine Gelegenheit.

Aber Lutz, was du für ein Bild möchtest, kann ich beim besten Willen nicht deuten. Ich kenne keine Waldkanne. Was soll das sein? In dem Satz scheint auch mindestens ein Wort zu fehlen. Kann es trotz Abitur nicht herausfinden, tut mir leid.

VG igel67


94 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#35

RE: Zeitzeugin aus Treffurt

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 26.03.2014 16:54
von thomas 48 | 4.994 Beiträge | 6532 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds thomas 48
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

An alle Treffurter, in den nächsten Tagen findet ihr in der ,,Eisenbahngeschichte,, einiges über den Bau der Treffurter Bahn


igel67 und CAT haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#36

RE: Zeitzeugin aus Treffurt

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 31.03.2014 09:42
von thomas 48 | 4.994 Beiträge | 6532 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds thomas 48
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Fange heute an, kürze immer ab wie t-treffurt und h-hörschel


nach oben springen

#37

RE: Zeitzeugin aus Treffurt

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 03.04.2014 20:52
von berlin3321 | 3.567 Beiträge | 4284 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berlin3321
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Igel67,

ein nettes Städtchen, hat mir (uns) gut gefallen.

Zitat
kommt drauf an, was du suchst



Hmm, dass ist nicht so einfach zu erklären. Du wirst es per PN bekommen, passt nicht in die Öffentlichkeit. Danach wirst Du bestimmt schmunzeln.

Einen Bericht verfasse ich dazu noch.

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...


Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker, ...


zuletzt bearbeitet 04.04.2014 07:46 | nach oben springen

#38

RE: Zeitzeugin aus Treffurt

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 05.04.2014 15:44
von thomas 48 | 4.994 Beiträge | 6532 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds thomas 48
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Notiz von der Eisenbahngeschichte
1909
26.6
Seit dem 1. Mai fährt ein Sonderzug von Eisenach nach TR., nach Wanfried weiter um den Besuch des Heldrasteines auf einen guten Weg von Großburschla bequem zu ermöglichen.


nach oben springen

#39

RE: Zeitzeugin aus Treffurt

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 05.04.2014 18:29
von UvD815 | 620 Beiträge | 314 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds UvD815
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von jecki09 im Beitrag #30
An die alte Ziegelei erinnerte zu meiner Zeit (1985-1988 in Ifta) nur das verschlossene GSSZ-Tor und ein paar kleine Ruinenreste.
Von meiner Wohnung im 3 OG in der Bahnhofstraße hatte ich einen guten Blick in Richtung Grenze. Mit guter optischer Technik hätte ich von dort auch die Posten beobachten können. Das DF hat dazu nicht ausgereicht. Auch bis in die Saline (USM) konnte ich gut sehen.



Hallo Jecki,

stand zu deiner Zeit noch das alte Kompanieobjekt , Pferdsdorfer Weg in Creuzburg ? Wohnst du noch in Creuzburg ?

Gr. UvD815


nach oben springen

#40

RE: Zeitzeugin aus Treffurt

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 06.04.2014 19:06
von thomas 48 | 4.994 Beiträge | 6532 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds thomas 48
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Notiz
12.06.1910
200000 Mark hat der Unternehmer Kopp als Schadenersatz von der Eisenbahndirektion verlangt. Der Grund ist die Verzögerung der Arbeit bei dem Bau der Mühlhausen-Treffurt Bahn.


nach oben springen



Besucher
5 Mitglieder und 29 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: discur
Besucherzähler
Heute waren 304 Gäste und 19 Mitglieder, gestern 2726 Gäste und 162 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15673 Themen und 662724 Beiträge.

Heute waren 19 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen