Antifaschistischen Schutzwall“ um Berlin (West)

  • Seite 2 von 2
21.06.2009 10:48von ( gelöscht )
Frage
avatar
( gelöscht )
RE: [Suche] Grenzschild "Halt hier Grenze"

Ich weiß nicht ,ob meine Frage hierher passt.Ich stelle sie
trotzdem.
Hallo zusammen,
Heute habe ich wieder eine Frage an die Experten. Meine Frage bezieht sich auf den
„ Antifaschistischen Schutzwall“ um Berlin (West).Berlin hatte ja einen Viermächte
Status und war so etwas ganz Besonderes. So nun meine Frage: „Standen in Ost-Berlin
bzw. Randberlin Grenzsäulen mit DDR-Wappen ,so wie an der grünen Grenze zur Bundesrepublik.?“
Ein selbst abgebautes Bild eines Wappen der Grenzsäule sende ich mit. Das
Wappen ist etwas verbogen. Es war besonders fest. Die anderen Schilder waren alle schon weg.Einen Tag vorher waren sie noch an den Säulen. Ich wollte nur Werkzeug besorgen.
Aber wer zu spät kommt, den bestraft das Leben. So habe ich mit Mühe den Rest
bekommen. Ein Schild „Achtung Mienen“ ebenfalls.

Gruss Tiroler

05.09.2009 13:29von Ari@D187
Antwort
0

Zitat von Alfred
[...]Die Grenztruppen hatten mit der NVA im den Sinne nichts zu schaffen, sprich kein Verstoss, genau wie die „Herren“ die an der „Neuen Wache“ standen. Sie gehörten zum „Wachregiment“ und dies war auch außerhalb von Berlin stationiert. Das Regiment hatte Wach und Representationsfunktionen.


Danke für diese Information. Zu den Jahrestagen gab es ja immer Paraden. Waren die denn legitim?

Stefan

05.09.2009 13:52von Alfred
Antwort
0

Ari,

die Paraden waren doch eine sache für sich, klar war dies ein Verstoss.

Wird das bestritten ?

05.09.2009 14:00von Rainman2
Antwort
0

Hallo Ari@D187,

nee, das war der erste öffentliche Auftritt des T-72 als Waffe der NVA zur Parade am 07.10.1979. Ich war wenige Minuten zuvor in einem Marschblock der Offiziershochschule der Grenztruppen an Erich und Leonid(*) "vorbeigetrippelt". Die Panzer hier im Bild dürften zum Panzerregiment 23 "Julian Marchlewski" gehört haben (wenn ich mich recht erinnere).

ciao Rainman


(*) Breshnew

05.09.2009 14:14von Ari@D187
Antwort
0

Hallo Alfred und Rainman,

bezüglich des Viermächteabkommens über Berlin bzw. der "Berlin-Frage" habe ich ein eigenes Thema erstellt. Diesen Themenkomplex finde ich äußerst spannend, leider fehlen mir weitergehende Dokumente und Unterlagen um mir ein eigenes Bild von der Sache machen zu können. Anders gesagt, ich könnte dazu nur die allgemeine "Westsicht" wiedergeben.

Gruß
Stefan

05.09.2009 22:24von ( gelöscht )
Antwort
0

1969 zum ersten Mai bin ich auch mit den Panzer dort vorbeidefiliert, PR 21

avatar
( gelöscht )
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!