X

#41

RE: Hallo aus Stone Mountain Georgia (USA)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.05.2013 13:20
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Moskwitschka
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Oosh im Beitrag #39
Welche Vorurteile? Die GDR hat sich selber unser Feind genannt und wollte americans toeten. das ist fact


Woher nimmst du solche Informationen? Kannst Du mir bitte einen Link schicken.

Lg von der grenzgaengerin


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#42

RE: Hallo aus Stone Mountain Georgia (USA)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.05.2013 13:21
von Oosh | 23 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Oosh
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das haben die doch immer in ihren Reden von sich gesagt das sie uns bekaempfen wollen.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#43

RE: Hallo aus Stone Mountain Georgia (USA)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.05.2013 13:23
von silberfuchs60 | 1.467 Beiträge | 67 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds silberfuchs60
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Oosh im Beitrag #39
Welche Vorurteile? Die GDR hat sich selber unser Feind genannt und wollte americans toeten. das ist fact


..um was geht es Dir HIER eigentlich ?
Du solltest langsam mal zur "sachlichen Diskussion " kommen, geschichtlich scheinst Du nicht viel zu Wissen...geht es Dir um sachliches oder willst Du " nur " User provozieren?


xxx


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#44

RE: Hallo aus Stone Mountain Georgia (USA)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.05.2013 13:25
von Alfred | 7.907 Beiträge | 3993 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Alfred
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Oosh im Beitrag #39
Welche Vorurteile? Die GDR hat sich selber unser Feind genannt und wollte americans toeten. das ist fact



Ist heute 9.Mai oder 1. April ?



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#45

RE: Hallo aus Stone Mountain Georgia (USA)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.05.2013 13:25
von Oosh | 23 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Oosh
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von silberfuchs60 im Beitrag #43
Zitat von Oosh im Beitrag #39
Welche Vorurteile? Die GDR hat sich selber unser Feind genannt und wollte americans toeten. das ist fact


..um was geht es Dir HIER eigentlich ?
Du solltest langsam mal zur "sachlichen Diskussion " kommen, geschichtlich scheinst Du nicht viel zu Wissen...geht es Dir um sachliches oder willst Du " nur " User provozieren?


Ich habe gesagt was ich weis. Wenn ich sehe wie aggro du reagierst scheine ich ja recht zu haben.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#46

RE: Hallo aus Stone Mountain Georgia (USA)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.05.2013 13:32
von silberfuchs60 | 1.467 Beiträge | 67 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds silberfuchs60
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Oosh im Beitrag #45
Zitat von silberfuchs60 im Beitrag #43
Zitat von Oosh im Beitrag #39
Welche Vorurteile? Die GDR hat sich selber unser Feind genannt und wollte americans toeten. das ist fact


..um was geht es Dir HIER eigentlich ?
Du solltest langsam mal zur "sachlichen Diskussion " kommen, geschichtlich scheinst Du nicht viel zu Wissen...geht es Dir um sachliches oder willst Du " nur " User provozieren?


Ich habe gesagt was ich weis. Wenn ich sehe wie aggro du reagierst scheine ich ja recht zu haben.



Du bist so aggro wie ich, nähmlich gar nicht.
Solltest Dich lieber etwas " einlesen " und informieren.....oder " frag " mal Hier in die Runde ob ich ...wie Du schreibst aggro bin.
Mit Deiner schnellen Einschätzung und erfahrenen Menschenkenntnis, wirst Du nicht weit kommen.


xxx


CAT hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#47

RE: Hallo aus Stone Mountain Georgia (USA)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.05.2013 13:40
von Oosh | 23 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Oosh
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

haette ich als american in gdr einreisen koennen ohne probleme und sagen koennen das ich communism shit finde? oder waere ich eingesperrt worden?



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#48

RE: Hallo aus Stone Mountain Georgia (USA)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.05.2013 13:50
von Lutze | 9.380 Beiträge | 6957 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Oosh im Beitrag #47
haette ich als american in gdr einreisen koennen ohne probleme und sagen koennen das ich communism shit finde? oder waere ich eingesperrt worden?

dein Landsmann Silvester Stallone hat man erst gar nicht in die DDR gelassen,
dich hätte man als Kommunistenfeind gleich ausgewiesen,aber nicht von mir
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#49

RE: Hallo aus Stone Mountain Georgia (USA)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.05.2013 13:52
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Oosh im Beitrag #47
haette ich als american in gdr einreisen koennen ohne probleme und sagen koennen das ich communism shit finde? oder waere ich eingesperrt worden?


Vielleicht wäre dir dasselbe passiert wie, wenn man in die USA einreist und dort sagt, das man Kommunist ist und den Kapitalismus "shit" findet.


Feliks D. und Küchenbulle 79 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#50

RE: Hallo aus Stone Mountain Georgia (USA)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.05.2013 13:53
von Oosh | 23 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Oosh
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von suentaler im Beitrag #49
Zitat von Oosh im Beitrag #47
haette ich als american in gdr einreisen koennen ohne probleme und sagen koennen das ich communism shit finde? oder waere ich eingesperrt worden?


Vielleicht wäre dir dasselbe passiert wie, wenn man in die USA einreist und dort sagt, das man Kommunist ist und den Kapitalismus "shit" findet.


Dann wirst du zum President gewaehlt. Obama ist communist...

Es war ernste Frage. Wie lief das ab?



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#51

RE: Hallo aus Stone Mountain Georgia (USA)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.05.2013 13:54
von silberfuchs60 | 1.467 Beiträge | 67 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds silberfuchs60
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Oosh im Beitrag #47
haette ich als american in gdr einreisen koennen ohne probleme und sagen koennen das ich communism shit finde? oder waere ich eingesperrt worden?


Warum solltest Du eingesperrt werden?
Ein Nachbarsjunge hatte seinen Cousin in den 70-er Jahren mal zu Besuch, aus Amerika.
Es konnte kaum Deutsch um ...koennen das ich communism shit sagen ..
Auf jeden Fall , hätte er wenn er das in der Öffentlichkeit gesagt hätte...keinen Knast gesehen..vielleicht wäre er eher abgereist.


xxx


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#52

RE: Hallo aus Stone Mountain Georgia (USA)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.05.2013 13:54
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Oosh im Beitrag #47
haette ich als american in gdr einreisen koennen ohne probleme und sagen koennen das ich communism shit finde? oder waere ich eingesperrt worden?


Eigentlich wollte ich nicht mehr antworten, aber diese Frage provoziert mich doch zu sehr:

Mein lieber Oosh - dann beschäftige Dich mal mit der Vergangenheit Deines eigenen Volkes, mit der McCarthy-Ära, mit J. Edgar Hoover, mit dem House Un-American Activities Committee - und frage Dich, was wohl mit Dir passiert wäre, wenn Du laut gesagt hättest, dass Du den Kommunismus toll findest.


Feliks D., silberfuchs60 und Küchenbulle 79 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#53

RE: Hallo aus Stone Mountain Georgia (USA)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.05.2013 14:00
von Ari@D187 | 2.162 Beiträge | 483 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ari@D187
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Oosh im Beitrag #47
haette ich als american in gdr einreisen koennen ohne probleme und sagen koennen das ich communism shit finde? oder waere ich eingesperrt worden?

Wenn man heute in die USA einreisen möchte, vor Ort seine Fingerabdrücke genommen werden und man von dem Beamten gefragt wird, welchen Grund sein Aufenthalt in den USA hat...wenn man in dieser abschliessenden Kontrolle (vorher zunächst ESTA) angibt, daß man z.B. den US-Kapitalismus shit findet, dann wird garantiert die Einreise verweigert und hoffentlich der Rückflug noch gewährt.

Ari


Scheint es auch Wahnsinn, so hat es doch Methode...
silberfuchs60 und CAT haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#54

RE: Hallo aus Stone Mountain Georgia (USA)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.05.2013 14:00
von Lebensläufer (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lebensläufer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo mal in die Forumsrunde. Ich schrieb das glaube schonmal bei dem jungen Japaner mit dem leichten Hitzkopf, genau der, der eben nur sein Japan als den Nabel der Welt ansah.Unser Oosh ist genau so jung, lernte wohl über die DDR rein nichts in der Schule und wenn nur das, was eben nur Negatives ausgesagt haben muss.

Also bissel Nachsicht mit dem jungen Mann. Es ist alles ein Lernprozess. Wie will er denn begreifen können, das es nicht nur Negatives gab wenn ihm gleich mit dem Hammer sein damaliger amerikanischer Imperialismus um die Nase gehauen wird. Nur, das muss er langsam vermittelt bekommen und hier wurde ja bereits geschrieben, für die DDR war ein Freund auch ein Freund, nur er durfte nicht unbedingt mit feindlicher Miene kommen sondern eher wie dieser Dean Reed.

Lebensläufer


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#55

RE: Hallo aus Stone Mountain Georgia (USA)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.05.2013 14:02
von Oosh | 23 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Oosh
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich sage doch nicht das alles schlecht war. Ich denke nur das ich nicht sehr freundlich dort behandelt worden waere.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#56

RE: Hallo aus Stone Mountain Georgia (USA)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.05.2013 14:03
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@ Lebensläufer

So viel Kreide kann ich gar nicht fressen. Ich respektiere jede Meinung, die auf Wissen beruht - aber stumpfer Dogmatismus jagt mich auf die Palme. Und das völlig unabhängig von der Ideologie.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#57

RE: Hallo aus Stone Mountain Georgia (USA)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.05.2013 14:05
von Oosh | 23 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Oosh
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Dandelion im Beitrag #56
@ Lebensläufer

So viel Kreide kann ich gar nicht fressen. Ich respektiere jede Meinung, die auf Wissen beruht - aber stumpfer Dogmatismus jagt mich auf die Palme. Und das völlig unabhängig von der Ideologie.


Woher soll ich das wissen haben? Die GDR ist bei uns in Schule nicht sehr wichtig und man erfaehrt nur bisschen die Mauer



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#58

RE: Hallo aus Stone Mountain Georgia (USA)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.05.2013 14:06
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Moskwitschka
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Oosh im Beitrag #55
Ich sage doch nicht das alles schlecht war. Ich denke nur das ich nicht sehr freundlich dort behandelt worden waere.


Dann frag mal Deinen Landsmann J.D. Bindenagel, der keine Probleme hatte, seine Kinder mit ostdeutschen Kindern spielen zu lassen:

"J.D. Bindenagel kannte Westdeutschland, denn er war unter anderem amerikanischer Konsul in Bremen. Als er in den siebziger Jahren zum ersten Mal in die ehemalige DDR reiste, war das für ihn wie das Eintauchen in eine vollkommen andere Welt. Jahre später, in den Achtzigern, lebte und arbeitete er dann als Gesandter in der US-Botschaft in Ostberlin. Der Katholik Bindenagel ging sonntags in die Kirche, seine beiden Kinder hatten ein gutes Verhältnis zu den Nachbarkindern, die regelmäßig zum Spielen kamen: „Sie freuten sich über die Coca-Cola, weil das war in der DDR nicht eingeführt war."

http://mephisto976.uni-leipzig.de/sendun...-ostberlin.html

LG von der grenzgaengerin


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#59

RE: Hallo aus Stone Mountain Georgia (USA)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.05.2013 14:06
von küchenbulle | 209 Beiträge | 34 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds küchenbulle
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Oosh !

Sicher mit einem Visum für die DDR hättest du einreisen können , zB. als Tourist . Wenn du dich in der Weise über den Kommunismus negativ
geäussert hättest wär dir nicht viel passiert . Wenn aber die Diffamierung mit einer Straftat kombiniert war ( Fahne anzünden usw .) wär es sicher zu einer Festnahme
gekommen . Dann wäre eine Ausreise fällig gewesen und eine 2. Einreise in die DDR hätt es wohl nicht mehr gegeben . Noch eine Bemerkung
zum Feinbild Amerika , sicher waren alle Kapitalistischen Länder bedingt durch unterschiedlichen Ideologien sogenannte Klassenfeinde. . Aber nirgendwo
wurde offiziell aufgefordert Amerikaner oder andere Nato-Staaten zu bekämpfen oder gar zu töten .
Du solltest wirklich im Forum mehr Lesen zum Thema DDR bzw die Vergangenheit .

Viele Grüße
Küchenbulle



silberfuchs60, Oosh und Küchenbulle 79 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 09.05.2013 14:09 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#60

RE: Hallo aus Stone Mountain Georgia (USA)

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.05.2013 14:08
von Oosh | 23 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Oosh
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Was haben die bei euch ueber uns gedacht? also americans an sich?



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Heute aus USA eingetroffen
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Cambrino
112 25.08.2018 17:58goto
von Pitti53 • Zugriffe: 20025
USA - Russland - China - ein Pulverfass wird aufgemacht
Erstellt im Forum Themen vom Tage von werner
39 12.06.2014 18:45goto
von Alfred • Zugriffe: 2053
BRD-USA, DDR-UdSSR, Unterwerfung.....
Erstellt im Forum Themen vom Tage von SET800
2 05.07.2013 09:59goto
von Zaunkönig • Zugriffe: 238
USA finanzieren in Rußland die Einhaltung der Menschenrechte, Freie Medien und Demokratie!
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Polter
7 15.12.2011 21:54goto
von Diplomkanonier • Zugriffe: 1204
El Kaida bekennt sich zu Flugzeugattentat in den USA
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
37 30.12.2009 19:58goto
von manudave • Zugriffe: 1351
Hallo, guten Abend!
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Handschweiß
9 22.09.2009 22:34goto
von Bunkerkommandant • Zugriffe: 594

Besucher
20 Mitglieder und 37 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: staubsauger12
Besucherzähler
Heute waren 762 Gäste und 91 Mitglieder, gestern 2207 Gäste und 153 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15541 Themen und 655989 Beiträge.

Heute waren 91 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen