Neuvorstellung

08.05.2013 18:57
avatar  ( gelöscht )
#1
avatar
( gelöscht )

Mein Name ist Andreas. Eigentlich bin ich eher zufällig auf das Forum gestoßen. Ich will versuchen, Kammeraden aus meiner Dienstzeit bei den GT zu finden und eventuell erfahren wie es ihnen heute so geht. Außerdem wollte ich wissen was so aus Glöwen geworden ist. Habe da auch einiges an Bilder und Berichten gefunden.

Am 2. August 1988 kam ich zur Ausbidung ins GAR 5 nach Glöwen. Das war einen Tag nach meinem 25. Geburtstag. Damit war ich der Älteste in der Kompanie und wurde von Allen nur ``Opa`` genannt. Vielleicht kann sich ja jemand daran erinnern.

Nach der Ausbildung wurde ich zum Glück in´s Grenzkommando Nord nach Stendal versetzt. Dort war ich Kraftfahrer im Stab. War ein ruhiger Posten.Was will man mehr. Die einzigen Kammeraden von dehnen ich noch die Spitznamen kenne sind ´´Bolle´´ und´´ Hausi´´.
Dann wurde ich noch einmal im Oktober 1989 bis Ende Januar 1990 in´s Grenzbezirkskommando nach Schwerin versetz. Somit habe ich fast als Letzter noch 18 Monate gedient. Danach wurde ja der Wehrdienst verkürzt.

Das soll es erst mal in Kürze über meine Dienstzeit bei den GT gewesen sein.Ich finde es sehr wichtig, das es das Forum an dieser Stelle gibt. Danke


 Antworten

 Beitrag melden
08.05.2013 19:07
#2
avatar

@ riverapegasus...Herzlich Willkommen .
Kameraden findest Du hier sicherlich...1988 zur Ausbildung , da biste ja bis zur Wende im Dienst gewesen, oder?

xxx


 Antworten

 Beitrag melden
08.05.2013 19:26
avatar  ( gelöscht )
#3
avatar
( gelöscht )

Wie gesagt. Ich war bis Januar 1990 dabei. Während der Wendezeit war ich in Schwerin stationiert. Auf unserem Kasernengelände standen mehrere Einsatzfahrzeuge der Bereitschaftspolizei. W 50 mit Schildern usw. Und aus den Fenstern durften wir auch nicht gucken wegen der Demo´s. Da haben doch wirklich noch welche geglaubt die Wende sei noch aufzuhalten.
Habe noch die volle Dienstzeit absolviert. Mit mir sind dann Leute nach Hause gegangen die nur 15 Monate gedient hatten. Aber egal . Es war vorbei.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!