X

#101

RE: Grenzsäulen

in Grenztruppen der DDR 27.01.2016 15:10
von Heroshi | 20 Beiträge | 10 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heroshi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Grenzer
Muß zugeben,das nach 35 Jahren zum Glück die Erinnerungen an die tolle Zeit doch verblassen.Eine Schinderei wars trotzdem.
Und nun lasst es Bitte gut sein Es gibt jetzt wichtigeres an den Grenzen.
MfG Euer treusorgender Heroshi



nach oben springen

#102

RE: Grenzsäulen

in Grenztruppen der DDR 25.02.2017 17:38
von Mike59 | 9.453 Beiträge | 5911 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wie ist denn der aktuelle Wechselkurs?

http://www.ebay.com/itm/172540210951



nach oben springen

#103

RE: Grenzsäulen

in Grenztruppen der DDR 25.02.2017 22:32
von Grenzfuchs | 557 Beiträge | 745 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Grenzfuchs
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hat der Verkäufer einen an der Waffel ... der braucht Nee du, ich fasse es nicht, wo führt das alles bloß noch hin. Aber wer hat, soll es sich kaufen. Gibt sicher Bekloppte die das "unbedingt" haben müssen ....

Schönes WE vom Grenzfuchs


Wer mit dem Strom schwimmt, wird nie die Quelle sehen!

GT der DDR, 1972-1975, GKS Süd -> GR-10 "Ernst Grube", II. Bat. Göttengrün / 8.GK Juchhöh - Uffz. - FW. d. Res.


lhsecurity hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#104

RE: Grenzsäulen

in Grenztruppen der DDR 26.02.2017 02:33
von 254Spielregel | 348 Beiträge | 50 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 254Spielregel
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

RARE Original East German Border Plaque - DDR Sign Emblem Berlin Iron Curtain ... ? Ah ja.
Gelb und rot oben? Kenne ich nur von der Ostgrenze.
Aber auch noch unterschiedlich breite Farbstreifen?
Wenn sich da mal keiner verpinselt hat .

254Spielregel



lhsecurity hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 26.02.2017 02:35 | nach oben springen

#105

RE: Grenzsäulen

in Grenztruppen der DDR 26.02.2017 08:28
von Thunderhorse | 5.004 Beiträge | 4741 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das Schild ist wohl schon Original. Es gab ja unterschiedliche Produktionen.
Eben nur der Anstrich bzw. die Farbreste passen mit dem Farbmuster der Säulen grundsätzlich nicht überein..


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#106

RE: Grenzsäulen

in Grenztruppen der DDR 26.02.2017 10:14
von Theo85/2 | 1.410 Beiträge | 967 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Theo85/2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Farblich könnte es schon stimmen. Bei dem Winkel sind die Streifen in etwa gleich breit. Schwarz Rot Gold stimmt auch, wenn man davon ausgeht, das das Schild "mitten" auf den Streifen saß, also mit Schwarz wieder eine Dreierreihe anfing nach unten.



nach oben springen

#107

RE: Grenzsäulen

in Grenztruppen der DDR 26.02.2017 11:39
von Thunderhorse | 5.004 Beiträge | 4741 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Theo85/2 im Beitrag #106
Farblich könnte es schon stimmen. Bei dem Winkel sind die Streifen in etwa gleich breit. Schwarz Rot Gold stimmt auch, wenn man davon ausgeht, das das Schild "mitten" auf den Streifen saß, also mit Schwarz wieder eine Dreierreihe anfing nach unten.


Das Schema war stets das gleiche.
http://www.fotos-reiseberichte.de/innerd...n-ddr-01-25.htm

http://www.panoramio.com/photo/8870259


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#108

RE: Grenzsäulen

in Grenztruppen der DDR 26.02.2017 12:10
von Theo85/2 | 1.410 Beiträge | 967 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Theo85/2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

https://de.wikipedia.org/wiki/DDR-Grenzs%C3%A4ule

Das Schema freilich. Aber wichen einzelne Säulen schon in der Ausführung voneinander ab, da das Nachbemalen Handarbeit (oftmals" frei Schnauze") war.
Oben einfach mal ein anderes Bild.



zuletzt bearbeitet 26.02.2017 12:11 | nach oben springen

#109

RE: Grenzsäulen

in Grenztruppen der DDR 26.02.2017 12:41
von TOMMI | 2.392 Beiträge | 2198 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds TOMMI
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Was ist eigentlich dran an der Legende, dass zu einer Zeit, als mal Mangel an gelber Farbe herrschte, diese durch weiß ersetzt wurde, so dass es die Farbkombination schwarz-rot-weiß-schwarz-rot-weiß-schwarz-rot weiß usw. ergab, die an das schwarz-weiß-rot der Kaiserzeit erinnerte?


EK 88/I
GR4 / 5.GK (Teistungen)


nach oben springen

#110

RE: Grenzsäulen

in Grenztruppen der DDR 26.02.2017 12:59
von Thunderhorse | 5.004 Beiträge | 4741 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Theo85/2 im Beitrag #108
https://de.wikipedia.org/wiki/DDR-Grenzs%C3%A4ule

Das Schema freilich. Aber wichen einzelne Säulen schon in der Ausführung voneinander ab, da das Nachbemalen Handarbeit (oftmals" frei Schnauze") war.
Oben einfach mal ein anderes Bild.


Dann sind bei dem angebotenen Schild bei ebay die Künstler ziemlich größzügig ""frei Schnauze"" verfahren.

An der Spitze ging es immer mit schwarz los. Und die breite war ja durch die Grundbemalung i.d.R. vorgegeben.
Auch die Bohrungen für die Schilder (nachträglich durchgeführt) waren i.d.R. auf gleicher Höhe angebracht.
http://www.grenzerinnerungen.de/bilder/n...bach-kleinensee
Beitrag 162
Bilder aus dem Bereich des GR-6 (9)

Kam natürlich auch vor, dass die Säulen etwas verdreht gesetzt wurden.
http://www.wolfgangroehl.de/Grenzbilder/...er02/Foto24.jpg


"Mobility, Vigilance, Justice"
zuletzt bearbeitet 26.02.2017 13:04 | nach oben springen

#111

RE: Grenzsäulen

in Grenztruppen der DDR 26.02.2017 13:25
von Theo85/2 | 1.410 Beiträge | 967 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Theo85/2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Mag ja alles sein. Es ist aber trotzdem kein Ausschlusskriterium zu erkenne, welche die Echtheit des Schildes von vorne herein in Frage stellt.



nach oben springen

#112

RE: Grenzsäulen

in Grenztruppen der DDR 26.02.2017 15:45
von Thunderhorse | 5.004 Beiträge | 4741 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Theo85/2 im Beitrag #111
Mag ja alles sein. Es ist aber trotzdem kein Ausschlusskriterium zu erkenne, welche die Echtheit des Schildes von vorne herein in Frage stellt.


Bezüglich dem Emblem, schauste mal in Beitrag 105.


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#113

RE: Grenzsäulen

in Grenztruppen der DDR 26.02.2017 15:53
von Theo85/2 | 1.410 Beiträge | 967 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Theo85/2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Da sind wir uns doch einig.
Ich hätte schreiben sollen, die Echtheit des Schildes in seinem Gesamtzustand. Also auch die Echtheit der zu erkennenden Farbreste auf dem Schild.



nach oben springen

#114

RE: Grenzsäulen

in Grenztruppen der DDR 26.02.2017 17:47
von Schlutup | 5.299 Beiträge | 11746 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schlutup
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Was ist eigentlich dran an der Legende, dass zu einer Zeit, als mal Mangel an gelber Farbe herrschte, diese durch weiß ersetzt wurde, so dass es die Farbkombination schwarz-rot-weiß-schwarz-rot-weiß-schwarz-rot weiß usw. ergab, die an das schwarz-weiß-rot der Kaiserzeit erinnerte?

Moin Moin,

schau bitte mal hier:
http://www.grenzbilder.de/die-grenze-von...Grenzs%C3%A4ule

Rechts dritte Reihe



TOMMI, eisenringtheo und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#115

RE: Grenzsäulen

in Grenztruppen der DDR 26.02.2017 18:04
von esek67 | 48 Beiträge | 251 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds esek67
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

#89
Weiterführend zu meinem Beitrag #89. Nach dem Aufstellen der Grenzsäulen wurden sofort Beschädigungen an der Farbgestaltung vorgenommen, sprich ausgebessert. Dazu wurde Latexfarbe verwendet, war damals neu für mich, weil diese wasserverdünnbar war und ich dies bis dahin noch nicht kannte. Es gab auch keine Farbunterschiede das Alte zu überstreichen, es wurde anscheinend die selbe Charge Farbe verwendet wie beim Grundanstrich.
MfG esek67


Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
© Reinhold Niebuhr
(1892 - 1972), US-amerikanischer Theologe, Philosoph und Politikwissenschaftler
zuletzt bearbeitet 26.02.2017 23:19 | nach oben springen

#116

RE: Grenzsäulen

in Grenztruppen der DDR 26.02.2017 18:46
von Pitti53 | 9.910 Beiträge | 6402 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Welch ein Skandal....


nach oben springen

#117

RE: Grenzsäulen

in Grenztruppen der DDR 26.02.2017 23:13
von eisenringtheo | 10.422 Beiträge | 4764 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Schlutup im Beitrag #114
Was ist eigentlich dran an der Legende, dass zu einer Zeit, als mal Mangel an gelber Farbe herrschte, diese durch weiß ersetzt wurde, so dass es die Farbkombination schwarz-rot-weiß-schwarz-rot-weiß-schwarz-rot weiß usw. ergab, die an das schwarz-weiß-rot der Kaiserzeit erinnerte?
(...)


Was ist an "Gelb" so speziell, dass daran Mangel herrschte??
Theo


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#118

RE: Grenzsäulen

in Grenztruppen der DDR 27.02.2017 06:24
von Hansteiner | 1.766 Beiträge | 1963 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hansteiner
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Irgendetwas hat damals immer gefehlt.
mit dem Latex, wusste ich auch nicht.
aber ich weiss noch, es wurden mal Farbschäden bei uns an LO's mit "Schultafelfarbe" repariert !
das ist jetzt aber kein Witz.

VG H.



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#119

RE: Grenzsäulen

in Grenztruppen der DDR 27.02.2017 22:51
von vs1400 | 3.795 Beiträge | 7265 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #117
Zitat von Schlutup im Beitrag #114
Was ist eigentlich dran an der Legende, dass zu einer Zeit, als mal Mangel an gelber Farbe herrschte, diese durch weiß ersetzt wurde, so dass es die Farbkombination schwarz-rot-weiß-schwarz-rot-weiß-schwarz-rot weiß usw. ergab, die an das schwarz-weiß-rot der Kaiserzeit erinnerte?
(...)


Was ist an "Gelb" so speziell, dass daran Mangel herrschte??
Theo


ist halt keine mischfarbe.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen


Besucher
24 Mitglieder und 41 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hand
Besucherzähler
Heute waren 1685 Gäste und 133 Mitglieder, gestern 2213 Gäste und 163 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15537 Themen und 655727 Beiträge.

Heute waren 133 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen