Bin wieder da.

  • Seite 1 von 2
13.03.2013 10:06
#1
avatar

Hallo, da bin ich wieder. Alte Hasen werden mich noch mit meinen damaligen Nicknamen "Dieter1945" kennen. Ich hatte hier eine längere Auszeit genommen, da mir die Beiträge der "Stasi-Gruppe" nicht gefielen.
In den letzten Monaten war ich als Lese-Gast hier oft im Forum. Hier gibt interessate Beiträge zum Thema Grenze.

Bin 1945 in Wittstock geboren, 1955 Flucht mit Familie in die Bundesrepublik
Mein Wehrersatzdienst habe ich 1965/66 beim Bundesgrenzschutz in Ratzeburg und beim Grenzschutzeinzeldienst (Paßkontrolle) in Lauenburg abgeleistet.
1968 bis 1990 war ich als Bundeszollbeamter an der innerdeutschen Grenze im Raum Büchen, zwischen Sophienthal (nördlich der BAB 24) und Lauenburg tätig, anschl. verrichtete ich bis zu meinem Ruhestand 2010 Dienst im Deutschen Zollmuseum in Hamburg.

Das Thema Grenze interessiert mich immer noch, daher bin ich wieder hier.

Gruß Dieter


 Antworten

 Beitrag melden
13.03.2013 10:23
avatar  ( gelöscht )
#2
avatar
( gelöscht )

Hallo Dieter, immer schön sich hier friedlich zu treffen wenn man sich damals nur durchs Fernglas beäugt hat.


 Antworten

 Beitrag melden
13.03.2013 10:24
avatar  ( gelöscht )
#3
avatar
( gelöscht )

Hallo Dieter, herzliches Willkommen!! Ja, das Forum lässt einen nicht los...alle kommse wieder. Also viel Spaß hier. Nun wird aber nicht wieder abgehauen...manchen Köderknochen lernt man links liegen zu lassen!!


 Antworten

 Beitrag melden
13.03.2013 10:32
#4
avatar

Welcome back, Dieter! Immer wieder schön jemand dabei zu haben, der beide Seiten kennengelernt hat, wenn auch nur als Kind. Viel Spaß hier.

Intellektuelle spielen Telecaster


 Antworten

 Beitrag melden
13.03.2013 10:56
avatar  ( gelöscht )
#5
avatar
( gelöscht )

Hallo Dieter,

willkommen im Forum.
Schön, dass Du die Fraktion Zoll/BGS hier im Forum verstärkst - zu vielen Fragen interessiert mich die Sicht der "anderen Seite".
Da Du im Raum Büchen DIenst getan hast: Kannst Du Dich an diese Geschichte erinnern ?
Flucht in den Osten

Gruss Hartmut


 Antworten

 Beitrag melden
13.03.2013 11:06
#6
avatar

Zitat von Jobnomade im Beitrag #5
Hallo Dieter,

willkommen im Forum.
Schön, dass Du die Fraktion Zoll/BGS hier im Forum verstärkst - zu vielen Fragen interessiert mich die Sicht der "anderen Seite".
Da Du im Raum Büchen DIenst getan hast: Kannst Du Dich an diese Geschichte erinnern ?
Flucht in den Osten

Gruss Hartmut



Hallo Helmut,
vielen Dank für Deinen Willkommensgruß.
Leider kann ich die Seite nicht öffnen. Es erscheint:
Es ist ein Fehler aufgetreten!
Die Seite existiert nicht mehr oder Sie haben nicht die nötigen Rechte, um diese Seite aufzurufen
Zurück zur Startseite


Gestern, als ich hier noch kein. Mitglied war, konnte ich die Seite öffnen.
Diese Geschichte ist mir doch zu "märchenhaft". Mehr dazu, wenn ich die Seite öffnen kann.

Gruß Dieter


 Antworten

 Beitrag melden
13.03.2013 12:44
avatar  Pit 59
#7
avatar

Hallo Dieter

Herzlich Willkommen wieder hier und viel Spass,beim Lesen u. Schreiben.

P.S. Ich hatte hier eine längere Auszeit genommen, da mir die Beiträge der "Stasi-Gruppe" nicht gefielen.

Mensch ,Dieter,da muss man durch


 Antworten

 Beitrag melden
13.03.2013 14:01 (zuletzt bearbeitet: 13.03.2013 14:01)
avatar  ( gelöscht )
#8
avatar
( gelöscht )

Hallo Dieter

mir gefallen hier und woanders im Netz auch einige Beiträge nicht, aber in einer Demokratie müssen wir da wohl alle durch. Deine Beiträge, gerade auch die filmischen, nehme ich da ausdrücklich aus und wir müssen ja alle keine Freunde werden, es reicht ja wenn wir uns virtuell nicht an die Gurgel gehen.

In diesem Sinne freue ich mich über deine Rückkehr und vor allem auf deine Beiträge als unbestrittener Zeitzeuge!


 Antworten

 Beitrag melden
13.03.2013 15:23
avatar  Angelo
#9
avatar

Hallo Dieter


 Antworten

 Beitrag melden
13.03.2013 17:18
avatar  ( gelöscht )
#10
avatar
( gelöscht )

Zitat von Feliks D. im Beitrag #8
Hallo Dieter

mir gefallen hier und woanders im Netz auch einige Beiträge nicht, aber in einer Demokratie müssen wir da wohl alle durch. Deine Beiträge, gerade auch die filmischen, nehme ich da ausdrücklich aus und wir müssen ja alle keine Freunde werden, es reicht ja wenn wir uns virtuell nicht an die Gurgel gehen.

In diesem Sinne freue ich mich über deine Rückkehr und vor allem auf deine Beiträge als unbestrittener Zeitzeuge!



Stimmt Feliks , früher hätten wir das anders gelöst.


 Antworten

 Beitrag melden
13.03.2013 17:44
avatar  ( gelöscht )
#11
avatar
( gelöscht )

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #10

Stimmt Feliks , früher hätten wir das anders gelöst.



Hättest Du?

Nicht dass Du am Ende noch IM Schnattchen warst?


 Antworten

 Beitrag melden
13.03.2013 17:55
avatar  ( gelöscht )
#12
avatar
( gelöscht )

Zitat von Feliks D. im Beitrag #11
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #10

Stimmt Feliks , früher hätten wir das anders gelöst.



Hättest Du?

Nicht dass Du am Ende noch IM Schnattchen warst?


Mit wir meine ich natürlich Euch, wer auch immer , die Rostenferner der Schwerter der Arbeiterklasse.


 Antworten

 Beitrag melden
13.03.2013 19:54
avatar  PF75
#13
avatar

auch von mir ein willkommen,man hat sich ja früher vieleicht gesehen (war 75-76 Zweedorf).
Mal ne Frage zu deinen Bildern ,ab wann Stand denn der Bt gegenüber von Schlagbaum,zu meiner Zeiz gabs den doch bloß an der Bahnstrecke oder bringe ich das was durcheinander ?


 Antworten

 Beitrag melden
13.03.2013 21:03
#14
avatar

Grüß Dich Dieter, schön von Dir auch mal was zu lesen und nicht nur Filme zu sehen. Von dir sind ja einige Szenen bei Oppermann und Grote (Bis an die Grenze) zu sehen, von mir übrigens auch, z.B. gleich die ersten am Brandenburger Tor.

März 1959 bis Mai 1962 an der Grenze in Berlin vom Norden bis an die Stresemannstraße


 Antworten

 Beitrag melden
13.03.2013 21:55
avatar  exgakl
#15
avatar

willkommen zurück....

VG exgakl

Jede gute Idee beginnt mit dem Satz.. "halt mal mein Bier!"


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!