#1

Meine Familie und der Spion - Eine Geschichte aus dem kalten Krieg

in Themen vom Tage 12.03.2013 13:20
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Diese Doku über den polnischen Geheimdienst lief gestern spät Abends auf ARD.
Ich denke,diese Reportage ist sehenswert und für den Interessierten stelle ich das Video hier ein.

Gruß ek40

"Als im Februar 1986 auf der Glienicker Brücke mehrere Agenten zwischen Ost und West ausgetauscht wurden, wechselte relativ unbemerkt auch ein junger Pole die Seiten. Er war keine Schlagzeile wert, obwohl er Akteur einer besonders perfiden Operation gewesen war. In der Dokumentation "Meine Familie und der Spion" erzählt die Autorin Rosalia Romaniec die fast unglaubliche, sehr dramatische Geheimdienstgeschichte, in die ihre Familie damals hineingeraten ist."

http://www.ardmediathek.de/das-erste/rep...mentId=13694664


nach oben springen


Wetterauwetter
Besucher
3 Mitglieder und 22 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 298 Gäste und 21 Mitglieder, gestern 2262 Gäste und 186 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16666 Themen und 723295 Beiträge.

Heute waren 21 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 488 Benutzer (15.11.2019 16:38).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen