Trassenhunde

  • Seite 15 von 15
17.10.2020 10:23
#211
avatar

@ Fred.S. Ja die hat es bei uns gegeben im GB.


 Antworten

 Beitrag melden
17.10.2020 10:28
#212
avatar

Moin @Fred.S. , hier in diesem Fred ist etwas zu Hundemeuten ab #41 zu lesen.

gruß nach NB


 Antworten

 Beitrag melden
17.10.2020 11:32
#213
avatar

Zitat von Andreas2 im Beitrag #204
Man wusste, dass ein Mann mit Hund auf Streife mehr Eindruck hinterlässt, als einfache Postenpaare ohne Hund.

Selbstverständlich machten auch Streifen mit Hund mehr Eindruck. Da wusste man gleich,
das zumindest ein intelligentes Wesen dabei war.

ursprünglich als @Sperrbrecher angemeldet

 Antworten

 Beitrag melden
17.10.2020 11:38 (zuletzt bearbeitet: 17.10.2020 11:42)
avatar  marc
#214
avatar

Na der Kommentar #213 spricht wohl für sich selbst ........ 👎


 Antworten

 Beitrag melden
17.10.2020 11:41 (zuletzt bearbeitet: 17.10.2020 11:43)
#215
avatar

Zitat von Fred.S. im Beitrag #208
...ich habe auch gehört das es 'Hundemeuten' geben sollte. Prinzip: Links und rechts ein Hundeführer mit Pfeife und die Meute jagte in ein bestimmtes Gebiet zwischen den Beiden durch die Gegend um eventuelle GV aufzuspüren...

Ja, davon wurde uns auch berichtet, aber ich weiß nicht ob das nicht doch nur ein Gerücht war. Denn für sowas ist eigentlich keine Meute notwendig, sondern das geht mit Einzelhunden auch. Denn eine Meute würde meiner Meinung nach gemeinsam arbeiten, also alle laufen in der Nähe der Rudelführers durch den Wald, das wäre "unproduktiv". Man kennt es vom TV so wie Wölfe, der Chef vorneweg und der Rest in der Spur hinterher. Oder bei der Jagd, klassisch die Beagle-Meute bei der Fuchsjagd.

Flächensuche gibt es ja auch bei den Rettungshunden. Da sind es auch einzelne Hunde. Im Prinzip haben wir es im Theorieunterricht auch so gelernt, dass der Hund auf Befehl anfängt, um den Hundeführer herum eine Art Suchradius aufzubauen und dabei z.B. Unterholz usw. durchsucht. Die Ausbildung hatten aber die Hunde bei uns nicht.

Da fällt mir aber ein, dass wir sowas ähnliches mal gemacht haben. Nördlich neben der Kaserne gab es ein Wäldchen https://goo.gl/maps/mv6v13Xy9WHT29mU9 dort hatte im Sommer 85 irgendwer eine Gasflasche oder so im Straßengraben gefunden. Man dachte dann es baut da jemand einen Ballonstartplatz. Da sind wir dann mit der Kompanie in Kette durch den Wald und wir Hundeführer hatten die Hunde mit. Ach wenn die Hund keine Ausbildung zur Reviersuche hatten, so war es doch praktisch mit den Hunden, denn schon aus Neugier streifen die ja etwas durch die Gegend wenn man sie lässt. Gefunden hat man damals übrigens nichts und niemanden.

04.05.84 - 22.10.84 GAR40 Falkensee
22.10.84 - 31.10.85 GR 34 Groß Glienicke


 Antworten

 Beitrag melden
17.10.2020 12:07
#216
avatar

Es soll manchmal hilfreich sein, das, Thema nochmals von vorne durch zuarbeiten.

"Mobility, Vigilance, Justice"

 Antworten

 Beitrag melden
17.10.2020 14:46 (zuletzt bearbeitet: 19.10.2020 23:20)
avatar  Fred.S.
#217
avatar

Danke.


 Antworten

 Beitrag melden
17.10.2020 21:20 (zuletzt bearbeitet: 17.10.2020 22:06)
avatar  Ehli
#218
avatar

Zitat von Grenzbrecher im Beitrag #213
Zitat von Andreas2 im Beitrag #204
Man wusste, dass ein Mann mit Hund auf Streife mehr Eindruck hinterlässt, als einfache Postenpaare ohne Hund.

Selbstverständlich machten auch Streifen mit Hund mehr Eindruck. Da wusste man gleich,
das zumindest ein intelligentes Wesen dabei war.

Ich möchte mich hier in aller Form für deine Bemerkung bedanken, als ehemaliger DHF,@Grenzbrecher
Worte sagen alles ,jetzt weiß ich auch warum so viele Leute einen Hund hatten oder haben.
Ich überlege gerade ob ich mir wieder einen Hund anschaffe.
MfG. Ehli

Ich habe es mir nicht ausgesucht, ein Ossi zu sein....
Ich hatte einfach Glück!

 Antworten

 Beitrag melden
17.10.2020 21:23 (zuletzt bearbeitet: 17.10.2020 21:28)
avatar  Hanum83
#219
avatar

Dieser alte gerne erzählte Witz bezog sich eigentlich auf die Volkspolizei.
Für VP-Witze könnten wir locker ein eigenes Thema aufmachen, hätte da etliche auf Lager.
Aber schon aus Rücksicht auf Polsam lassen wir das mal lieber.

--------------------------------------------------------------------------
Wer nichts weiß muss alles glauben.

 Antworten

 Beitrag melden
18.10.2020 10:16
avatar  Gert
#220
avatar

Zitat von Hanum83 im Beitrag #219
Dieser alte gerne erzählte Witz bezog sich eigentlich auf die Volkspolizei.
Für VP-Witze könnten wir locker ein eigenes Thema aufmachen, hätte da etliche auf Lager.
Aber schon aus Rücksicht auf Polsam lassen wir das mal lieber.


schade, lachen ist gesund


 Antworten

 Beitrag melden
18.10.2020 10:32
avatar  R-363
#221
avatar

Zitat von Hanum83 im Beitrag #219
Dieser alte gerne erzählte Witz bezog sich eigentlich auf die Volkspolizei.
Für VP-Witze könnten wir locker ein eigenes Thema aufmachen, hätte da etliche auf Lager.
Aber schon aus Rücksicht auf Polsam lassen wir das mal lieber.


Der kennt die doch bestimmt sowieso alle.

Soldat vom 01.11.1971 bis 30.06.2006 StOFä (NVA) a.D.; StFw a.D.

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!