X

#1

Der Doppelspieler

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 05.02.2013 13:48
von Sonne | 546 Beiträge | 473 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Sonne
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

heute 21.55 Uhr auf Arte
Doku erzählt den Lebensweg des Stasi-Mannes und Stasi-Überläufers Werner Stiller.


Gruß Sonne

05/66-10/67
18 Monate meiner Jugend
in Glowe, Rothesütte, Elend
nach oben springen

#2

RE: Der Doppelspieler

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 05.02.2013 14:10
von Lutze | 9.969 Beiträge | 10603 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Sonne im Beitrag #1
heute 21.55 Uhr auf Arte
Doku erzählt den Lebensweg des Stasi-Mannes und Stasi-Überläufers Werner Stiller.

danke für den Tip,,morgen Wiederholung um 10.25 Uhr auch auf Arte


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


nach oben springen

#3

RE: Der Doppelspieler

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 31.03.2017 13:32
von Merkur | 1.297 Beiträge | 1245 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Merkur
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Gerade wurde gemeldet, dass Werner Stiller bereits im Dezember 2016 in Budapest verstorbenen ist.


Harzwanderer hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4

RE: Der Doppelspieler

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 31.03.2017 20:50
von Altmark01 | 1.512 Beiträge | 1632 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Altmark01
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Man kann ja über Werner Stiller und seiner Flucht geteilter Meinung sein, das er damals die Flucht ergriffen hat kann ich schon verstehen und nachvollziehen. Das er gewisse Akten mitgenommen hat die ihm seinen Lebensunterhalt in der BRD eigentlich gesichtert haben ist auch in gewisser Weise verständlich. Das man sich mit bem Verrat der Zuträger und Spione die er enttarnt hat keine Freunde macht dürfte wohl auch ihm klar gewesen sein.
http://www.n-tv.de/politik/Werner-Stille...le19774770.html


02.89 - 04.89 GAR 40 / 05.89 - 01.90 GR 34
nach oben springen

#5

RE: Der Doppelspieler

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 31.03.2017 22:01
von Harzwanderer | 4.082 Beiträge | 4363 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Harzwanderer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Woran ist er denn gestorben?


nach oben springen

#6

RE: Der Doppelspieler

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 31.03.2017 22:05
von Altmark01 | 1.512 Beiträge | 1632 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Altmark01
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Harzwanderer im Beitrag #5
Woran ist er denn gestorben?


gute Frage, würde mich auch interessieren...leider geht es aus dem Presse Artikel nicht hervor.


02.89 - 04.89 GAR 40 / 05.89 - 01.90 GR 34
nach oben springen

#7

RE: Der Doppelspieler

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 01.04.2017 05:34
von josy95 | 5.958 Beiträge | 9319 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds josy95
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&...bJWvFVBf7_jbsJA

Mehr ist im Moment nicht zu finden. Wikipedia wird aber sicherlich seine Seite bald aktualisieren.

Selbst habe ich gestern Abend die Meldung gelesen.

Er wäre dieses Jahr im August 70 Jahre alt geworden. Eigentlich kein Alter zum Abtreten....
Gründe kann es jedoch viel geben.

Werner Stiller war schon eine interessante Gestalt. Von den einen als Erzverräter und Staatsfeind mit der Todesstrafe belegt, von anderen als ein Held im kalten Krieg hofiert.

Doppelagent (-en) hin und her..., man kann (und sollte) sehr geteilter Meinung über solche Mitmenschen sein.

josy95


Im Osten ging die Sonne auf...
Ich finde die Bezeichnung Ossi total bescheuert! Nennt sie lieber Kreativgermanen. Auch GermaNINNEN!

Und...was mir verstärkt auffällt (leider!) Neid, Mißgunst als Hauptursache vielen Übels und Intoleranz gegenüber anderen Meinungen und Auffassungen greifen immer mehr um sich - schade! Besonders schade bei den Leuten, wo ich es schon rein vom IQ nicht erwartet hätte...
nach oben springen

#8

RE: Der Doppelspieler

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 01.04.2017 07:23
von Alfred | 8.241 Beiträge | 5819 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Alfred
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Von wem soll Stiller denn die Todesstrafe erhalten haben ? Von der DDR auf jeden Fall nicht. Auch wenn dies immer berichtet wird.


nach oben springen

#9

RE: Der Doppelspieler

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 01.04.2017 12:20
von Harzwanderer | 4.082 Beiträge | 4363 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Harzwanderer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Von Mielke persönlich.
Hier ist der Fall Teske dokumentiert, ein MfS-Überläufer der danach hingerichtet wurde:
https://www.bstu.bund.de/DE/Presse/Theme...tung-teske.html


Zitat

Stasi-Chef Mielke lieferte im Jahr 1980 in einer "Geheimen Verschlusssache" das Motiv für die harte Bestrafung von Verrätern aus den eigenen Reihen:
"Verrat ist das schwerste Verbrechen, welches ein Angehöriger des MfS begehen kann. Die Partei und die Arbeiterklasse haben unserem Ministerium wichtige Aufgaben zum Schutz der Arbeiter -und -Bauern -Macht anvertraut, haben bedeutsame Machtmittel in unsere Hände gelegt. Wer dieses Vertrauen durch schmählichen Verrat hintergeht, den muss die härteste Strafe treffen."


Mielke scheint Karl Großmann auf Stiller angesetzt zu haben. Mit einer Mio. Westmark als Etat. Offenbar wollte er ihn aber lebendig und das war zu kompliziert:
http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13690413.html

Zitat
Danach richtete Mielke eine ihm persönlich unterstellte Kommission ein, die für die Ergreifung Stillers sorgen sollte: "Tot oder lebendig - lebendig ist aber besser." Bereits im Februar 1981, so Asbeck laut BND-Unterlagen, habe ihm der HVA-Oberst Karl Großmann persönlich erzählt, "er habe den Auftrag, Stiller zu liquidieren". Dies sei "z. Zt. recht schwierig", da man an den BND-geschützten Stiller "nicht recht rankomme". Er habe jedoch "einen Fonds des Ministers selbst von 1 Mio DM West" zur Verfügung. Großmann habe zudem über seine guten Kontakte zu westdeutschen Kriminellen geprahlt, "die für ausreichendes Geld alles tun: Er könne diese Kriminellen - bei bestehender Notwendigkeit - auch in der DDR verschwinden lassen". Der HVA-Oberst sei zuversichtlich gewesen, Stiller zu schnappen: "Den werde ich kriegen." Stiller entkam jedoch den Stasi-Häschern


zuletzt bearbeitet 01.04.2017 12:36 | nach oben springen

#10

RE: Der Doppelspieler

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 01.04.2017 12:29
von Rostocker | 9.107 Beiträge | 8179 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rostocker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja es ist nicht leicht wenn jemand stirbt.
Aber das ist in den Job mal so--der Verrat wird geliebt, der Verräter nicht.


nach oben springen

#11

RE: Der Doppelspieler

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 01.04.2017 12:43
von Harzwanderer | 4.082 Beiträge | 4363 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Harzwanderer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Insgesamt ein unangenehmes Milieu. Hat gar nichts von Heldensaga und unsichtbarer Front, auch wenn es damals alles todernst war. Wie da die Leute reihenweise auf allen Seiten über die Klinge springen, einfach nur abstoßend. Und die Angehörigen gleich mit.


nach oben springen

#12

RE: Der Doppelspieler

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 01.04.2017 13:03
von damals wars (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wenn man sich nie sicher sein kann, das es der Milchmann ist, der klingelt, was ist das für ein Leben?
Immer auf der Flucht.


nach oben springen

#13

RE: Der Doppelspieler

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 01.04.2017 13:24
von Harzwanderer | 4.082 Beiträge | 4363 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Harzwanderer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Alle belügen sich gegenseitig.


nach oben springen

#14

RE: Der Doppelspieler

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 01.04.2017 14:43
von Alfred | 8.241 Beiträge | 5819 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Alfred
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Karl Großmann - nicht verwandt mit W. Großmann - war schon zu DDR - Zeiten ein Angeber und Aufschneider, was ihn auch die "Entlassung" aus dem Dienst einbrachte. Im Rahmen der Wende hatte er nichts besseres zu schaffen , als Kundschafter wie Dr. G. Gast u.a.andere zu verraten.

Ein entsprechende Kommado, welches Stiller "fangen" sollte, gab es nicht. Zu der ganzen Problematik äußert sich auch W. Großmann in seinem Buch "Der Überzeugungstäter" .


zuletzt bearbeitet 01.04.2017 14:46 | nach oben springen

#15

RE: Der Doppelspieler

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 01.04.2017 14:46
von Harzwanderer | 4.082 Beiträge | 4363 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Harzwanderer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das widerspricht den Angaben von oben. Was hat W. Großmann denn dazu behauptet? (Werde sein Buch bestimmt nicht kaufen) Das wird extra so diskret gemacht worden sein, dass es nicht große schriftliche Spuren hinterlässt. Mielkes Reden sind dazu ja eindeutig und sogar als Tondokument erhalten.


zuletzt bearbeitet 01.04.2017 14:47 | nach oben springen

#16

RE: Der Doppelspieler

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 01.04.2017 15:27
von Pit 59 | 12.490 Beiträge | 12157 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich lese gerade das er 32 DDR Agenten im Westen enttarnte,17 wurden festgenommen 15 konnten fliehen Er soll aber schon am 20.Dezember in Budapest gestorben sein.


nach oben springen

#17

RE: Der Doppelspieler

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 01.04.2017 15:37
von Pit 59 | 12.490 Beiträge | 12157 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Achso,wie wurden denn die 17 festgenommenen "Schnüffler" eigentlich bestraft,weiss das jemand ?


nach oben springen

#18

RE: Der Doppelspieler

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 01.04.2017 15:44
von Sperrbrecher | 3.760 Beiträge | 13892 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Sperrbrecher
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Alfred im Beitrag #8
Von wem soll Stiller denn die Todesstrafe erhalten haben ?
Von der DDR auf jeden Fall nicht. Auch wenn dies immer berichtet wird.

Den Nationalpreis oder den Karl-Marx-Orden wollte man ihm sicherlich nicht überreichen.
Auch wenn man ihn möglicherweise nicht hingerichtet hätte, dann hätte man ihm in
irgendeinem Stasi-Knast verschimmeln lassen.
Ich weiß nicht ob das erstrebenswerter wäre ?


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie bewegte sich in engen Grenzen !
nach oben springen

#19

RE: Der Doppelspieler

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 01.04.2017 15:58
von passport | 3.418 Beiträge | 3356 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds passport
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo @Pit 59 , Stiller hat 14 Personen verraten. 11 Personen konnten den Rückzug antreten, 3 wurden festgenommen.


passport


nach oben springen

#20

RE: Der Doppelspieler

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 01.04.2017 15:59
von Pit 59 | 12.490 Beiträge | 12157 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Alfred im Beitrag #8Von wem soll Stiller denn die Todesstrafe erhalten haben ?
Von der DDR auf jeden Fall nicht. Auch wenn dies immer berichtet wird.

So stehts aber Heute in der Zeitung " In der DDR wurde er 1981 in Abwesenheit zum Tode verurteilt".Er ging in die USA,arbeitete dort mit der CIA
zusammen.

Alfred wenn Du natürlich sagst,dem ist nicht so,dann stimmt das.


nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sagafilmworks
Besucherzähler
Heute waren 78 Gäste und 9 Mitglieder, gestern 1829 Gäste und 155 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16179 Themen und 691178 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 162 Benutzer (13.09.2019 15:24).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen