X
#1

Guten Tag aus Brandenburg

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.12.2012 18:39
von Oberstgefreiter | 12 Beiträge | 103 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Oberstgefreiter
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo,

ich war vor 2 - 3 Jahren schon einmal hier dabei, aber nun ging mein "login" nicht mehr...

Aufgewachsen bin ich im westlichen Schatten der Grenze zwischen den beiden Deutschen Staaten. Jahrelang war sie mein östlicher Horizont in einer ländlichen Gegend.
Habe einen geflüchteten Grenzsoldaten - kein Bunge, Höhne, Weinhold, oder so, er kam nicht seinem Posten! - als guten Bekannten... lebe nun seit über 20 Jahren in Berlin/Brandenburg, davor seit Mitte 1989 in Westberlin. Daß man sich dann intensiv für die Geschichte dieser Grenze interessiert ist sicherlich verständlich.

Ich habe meinen Grundwehrdienst in einem Jagdbombergeschader der Luftwaffe absolviert, bin über 50 Jahre alt und Naturwissenschaftler.

Liebe Grüße, Erich


winne hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2

RE: Guten Tag aus Brandenburg

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.12.2012 18:43
von RalphT | 1.468 Beiträge | 4313 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds RalphT
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo und erst einmal ein Willkommen von mir.

Zitat
Ich habe meinen Grundwehrdienst in einem Jagdbombergeschader der Luftwaffe absolviert, bin über 50 Jahre alt und Naturwissenschaftler.



Bei welchen JaboG warst Du denn?



zuletzt bearbeitet 18.12.2012 18:44 | nach oben springen

#3

RE: Guten Tag aus Brandenburg

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.12.2012 18:45
von Pit 59 | 12.452 Beiträge | 11884 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Erich

Sei Herzlich Willkommen im Forum.Viel Spass beim Lesen Und Schreiben,und warte mit letzteren nicht wieder 2-3 Jahre

Wenn er mit seinem Posten gekommen wäre dann hätteste eben zwei gute Bekannte,wo ist denn dabei das Problem

Gruß aus Thüringen



nach oben springen

#4

RE: Guten Tag aus Brandenburg

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.12.2012 19:10
von Oberstgefreiter | 12 Beiträge | 103 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Oberstgefreiter
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo,

Danke für die freundliche Begrüßung!

@ RalphT: bei der Nr. 43, vorher gleichnamiges LeKG...

@Pit59: Ich habe in der Zeit relativ viel geschrieben, weiß nicht, warum der Account nicht mehr funzt... und zum anderen Thema... ich kenne eben nur noch den Einen...

Freundliche Grüße, Erich


nach oben springen

#5

RE: Guten Tag aus Brandenburg

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.12.2012 21:27
von Schuddelkind | 3.900 Beiträge | 1225 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schuddelkind
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin Erich, herzlich willkommen auch von mir!


Intellektuelle spielen Telecaster
nach oben springen

#6

RE: Guten Tag aus Brandenburg

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.12.2012 21:55
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Oberstgefreiter,willkommen im Forum.

Zu deinem misslungenem Login,vielleicht warst du lange nicht im Forum eingeloggt bzw. nicht unterwegs.
Denn ab und zu werden dann "Karteileichen" von den Admins gelöscht.
Obwohl,eigentlich geben sie lange genug vorher Bescheid.

Hab mich gefragt was ein Oberstgefreiter ist und habe diese Antwort gefunden:

Ein Obergefreiter ist jemand, der nicht als HGdR entlassen wird (selbstständige Pflichtbeförderung).
Stimmt das so?

Dazu mal eine coole Seite,auch für andere militärische Ausdrücke&Erklärungen. http://unmoralische.de/bundeswehr.htm
Seht ruhig mal rein.

Gruß ek40


DoreHolm hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7

RE: Guten Tag aus Brandenburg

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.12.2012 22:46
von Pitti53 | 9.917 Beiträge | 6461 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das mit den "Karteileichen" ist schon so richtig

Oder einfach nur das Paßwort vergessen?


nach oben springen

#8

RE: Guten Tag aus Brandenburg

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 19.12.2012 18:09
von Oberstgefreiter | 12 Beiträge | 103 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Oberstgefreiter
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo ek40,

"Oberstgefreiter" enwar damals unsere selbstgewählte Bezeichnung!

Wir war der erste (?) W-15 Jahrgang bei der Bundeswehr. 15 Monate Grundwehrdienst. Habe als "Flieger" angefangen. Wenn man nicht allzu viel "Schei..." baut, wird man nach 6 Monaten "Gefreiter". Bleibt man weiterhin halbwegs friedlich, folgt nach 12 Monaten der "Obergefreite".
Diese "Beförderung" brachte - außer einer lustigen Zeremonie - 15,- DM mehr im Monat, macht für den Rest der Dienstzeit satte 45,- DM (immerhin Westgeld...)!
Das "Beförderungsbesäufnis" auf der 4 Mann Stube hat fast 60,- DM gekostet... trotzdem war man damals froh Obergefreiter zu sein, denn die letzten 3 Monate brauchte man fast nichts mehr zu tun und wurde, insbesondere bei rein militärischen Dingen - Spind, Stube, usw. - in Ruhe gelassen. Der arme Uffz, der sich nicht hätte durchsetzen können, hätte mehr - und länger - Probleme bekommen als wir.

Wir waren die "Nichtstuer", wie - in unseren Augen - unser Kommandeur - ein Oberstleutnant (damals ein studierter Politologe!!) - und unserer Kommodore, ein Oberst. In dieser Konsequenz waren wir eben "Oberst"gefreite...

Freundliche Grüße, Erich


nach oben springen

#9

RE: Guten Tag aus Brandenburg

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 19.12.2012 19:21
von Wolle76 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Wolle76
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nabend Kamerad,

Willkommen im Forum, bzw Willkommen zurück.

Auf das die Bundeswehr das Forum übernimmt


nach oben springen

#10

RE: Guten Tag aus Brandenburg

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 19.12.2012 19:29
von Marder | 1.847 Beiträge | 2663 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Marder
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Erich

" Wir war der erste (?) W-15 Jahrgang bei der Bundeswehr. 15 Monate Grundwehrdienst."

Das war denke ich schon sehr viel früher. Ich meine 1973 begann das mit 15 Monaten.

Aber sei hier willkommen.

MfG Marder


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.


nach oben springen

#11

RE: Guten Tag aus Brandenburg

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 27.12.2012 21:47
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Oberstgefreiter im Beitrag #8
Hallo ek40,

"Oberstgefreiter" enwar damals unsere selbstgewählte Bezeichnung!

Wir war der erste (?) W-15 Jahrgang bei der Bundeswehr. 15 Monate Grundwehrdienst. Habe als "Flieger" angefangen. Wenn man nicht allzu viel "Schei..." baut, wird man nach 6 Monaten "Gefreiter". Bleibt man weiterhin halbwegs friedlich, folgt nach 12 Monaten der "Obergefreite".
Diese "Beförderung" brachte - außer einer lustigen Zeremonie - 15,- DM mehr im Monat, macht für den Rest der Dienstzeit satte 45,- DM (immerhin Westgeld...)!
Das "Beförderungsbesäufnis" auf der 4 Mann Stube hat fast 60,- DM gekostet... trotzdem war man damals froh Obergefreiter zu sein, denn die letzten 3 Monate brauchte man fast nichts mehr zu tun und wurde, insbesondere bei rein militärischen Dingen - Spind, Stube, usw. - in Ruhe gelassen. Der arme Uffz, der sich nicht hätte durchsetzen können, hätte mehr - und länger - Probleme bekommen als wir.

Wir waren die "Nichtstuer", wie - in unseren Augen - unser Kommandeur - ein Oberstleutnant (damals ein studierter Politologe!!) - und unserer Kommodore, ein Oberst. In dieser Konsequenz waren wir eben "Oberst"gefreite...

Freundliche Grüße, Erich

Hallo Erich,danke für deine Aufklärung,also doch eine "Selbstbeförderung".

Gruß ek40


nach oben springen

#12

RE: Guten Tag aus Brandenburg

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 27.12.2012 22:48
von utkieker | 2.974 Beiträge | 207 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds utkieker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Mal so eine Frage Oberstgefreiter habt ihr für eure letzten Tage beim Bund auch Bandmaß geschnitten?

Gruß Hartmut


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)


nach oben springen

#13

RE: Guten Tag aus Brandenburg

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.10.2013 21:09
von Oberstgefreiter | 12 Beiträge | 103 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Oberstgefreiter
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Hartmut,

entschuldige, jetzt habe ich Deine Frage so lange übersehen...

Ja, wir haben natürlich auch Bandmaß geschnitten. Ab 150, denn dann passte so ein Bandmaß in einen hohlen Plastik-Sektkorken und am entsprechenden Einschnitt konnte immer die aktuelle Tageszahl herausragen... der Korken hing immer am Koppelschloss...

.. für die Tage von 200 bis 151 habe ich morgens mit der Laubsäge einen Zentimeter von einem Zollstock gesägt, hatte den hölzernen "Tages-Zentimeter" immer am Mann...

Gruß

Erich


utkieker hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#14

RE: Guten Tag aus Brandenburg

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.10.2013 07:59
von 4.Zug 4.Kompanie GAR-40 | 1.039 Beiträge | 3 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 4.Zug 4.Kompanie GAR-40
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Auf das die Bundeswehr das Forum übernimmt

Wir übernehmen es Freitag nach 17:00 Uhr wieder zurück, denn dann habt ihr ja abgeschlossen und seid alle brav zu Hause.


Der Helm, den ich trage, hat viele Beulen. Einige davon stammen auch von meinen Feinden. Jürgen Kuczynski "Dialog mit meinem Urenkel"
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
In Brandenburg leben die unglücklichsten Menschen Deutschlands
Erstellt im Forum Themen vom Tage von ABV
31 21.09.2011 20:44goto
von damals wars • Zugriffe: 1988
Gepinkelt wird später (eine Geschichte vom Brandenburger Tor)
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von Mitläufer
40 30.08.2011 22:04goto
von Icke • Zugriffe: 9725
Berliner und Brandenburger sollen zu Hause bleiben
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
16 06.01.2011 14:32goto
von Greso • Zugriffe: 1863
Brandenburger Stasi-Debatte schadet Rot-Rot bundesweit
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
3 03.01.2010 17:52goto
von SanGefr • Zugriffe: 1523
Brandenburg stellt sich der Stasi-Vergangenheit
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Angelo
442 13.03.2010 23:50goto
von Sauerländer • Zugriffe: 16382
Helmut Kohl zur Wiedereröffnung des Brandenburger Tores am 22.12.1989
Erstellt im Forum Leben an der Berliner Mauer von Angelo
0 12.08.2009 09:24goto
von Angelo • Zugriffe: 1850
Rund 100 ehemalige Offiziere der DDR- Staatssicherheit im Landeskriminalamt (LKA) Brandenburg
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Angelo
265 28.05.2018 23:44goto
von bürger der ddr • Zugriffe: 35922
22.12.1989 Das Brandenburger Tor ist wieder offen! Mauerfall 1989
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Angelo
0 01.06.2009 15:17goto
von Angelo • Zugriffe: 1452
Das Brandenburger Tor vor der Wende in Ost Berlin
Erstellt im Forum Grenzbilder innerdeutsche Grenze von Angelo
22 03.05.2015 22:25goto
von Krelle • Zugriffe: 13272

Besucher
24 Mitglieder und 64 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: staubsauger12
Besucherzähler
Heute waren 1698 Gäste und 136 Mitglieder, gestern 2207 Gäste und 153 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15543 Themen und 656049 Beiträge.

Heute waren 136 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen