#1

Bin neu hier , aber einige kennen mich schon

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.12.2012 08:58
von HP6666 | 193 Beiträge | 12 Punkte

Ich möchte mich erst mal allen Mitgliedern dieses Forums vorstellen .
Nach der Lehre wurde ich bei der NVA zum Panzerjäger ausgebildet . Kam nach einer Anfrage des GKM nach Abschluß meiner Ausbildung ins GR-33
(Berlin-Treptow ) .Bis 1985 war ich dort Geschützführer . Nach abgelehnten Versetzungsgesuch wechselte ich in die Waffentechnik - meinem eigentlichen
Ziel für meine Dienstzeit . Dort war ich bis zur Auflösung 1990 im September . Für mein zweites Leben hatte ich mich beim Zoll beworben - dort war wohl alles besetzt . Beim BGS stellte ich mich auch mal vor - aber nach dem Anblick der Ausbildung in Ahrensfelde - Rehan stellte ich fest , das ich das nicht mit meinem ersten Leben vereinbaren konnte . Außerdem waren einige ehemalige Vorgesetzte dort , unter denen ich nicht wieder dienen wollte .
Hab nach einer Umschulung ( Auffrischung ) als Elektroinstallateur im Zivilleben meine Zeit verbracht .
HP6666 ( meine ehemalige KMS-72 / KM -Nr. )


nach oben springen

#2

RE: Bin neu hier , aber einige kennen mich schon

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.12.2012 09:43
von Stabsfähnrich | 2.047 Beiträge | 7 Punkte

Herzlich Willkommen im Forum. Bin gerade am grübeln, ob wir uns kennen. War Hfw GwB im GR 33 von 88 bis 89.


Mit freundlichen Grüßen - Chris
www.polizeilada.de
nach oben springen

#3

RE: Bin neu hier , aber einige kennen mich schon

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.12.2012 12:47
von Annakin | 565 Beiträge | 288 Punkte

Hallo HP 666

Auch von mir ein Willkommen hier. Du bist neu, aber wir kennen uns aus dem GSG - Forum, ( Alfred 8386 ). Sind uns schon persönlich begegnet, Besichtigung ehemaliges GR - 33, in Weidenbach und beim Stammtisch in Potsdam und Falkensee.


Gruß Annakin


_____________________________________________________________________________________________________________
Wenn Du einen Feind nicht besiegen kannst, mache ihn zum Verbündeten.


nach oben springen

#4

RE: Bin neu hier , aber einige kennen mich schon

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.12.2012 12:54
von exgakl | 7.960 Beiträge | 3744 Punkte

herzlich willkommen hier bei uns...

VG exgakl


Jede gute Idee beginnt mit dem Satz.. "halt mal mein Bier!"
nach oben springen

#5

RE: Bin neu hier , aber einige kennen mich schon

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.12.2012 12:54
von GilbertWolzow (gelöscht)
avatar

herzlich willkommen. kannst du dazu:

Zitat von HP6666 im Beitrag #1
Beim BGS stellte ich mich auch mal vor - aber nach dem Anblick der Ausbildung in Ahrensfelde - Rehan stellte ich fest , das ich das nicht mit meinem ersten Leben vereinbaren konnte .

mehr sagen ?
danke


nach oben springen

#6

RE: Bin neu hier , aber einige kennen mich schon

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.12.2012 13:59
von jecki09 | 430 Beiträge | 51 Punkte

Hallo HP 666

Von mir auch ein Willkommen hier im Forum.


nach oben springen

#7

RE: Bin neu hier , aber einige kennen mich schon

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.12.2012 14:10
von HP6666 | 193 Beiträge | 12 Punkte

Ich habe , als wir im Med-Punkt dort waren , aufs Ausbildungsgelände geschaut . Dort übten sie den Einsatz mit Helm , Schild und Schlagstock .
Ich sehe ja nun nicht gerade aus , als wenn man ( auch damals nicht mit ca. 125 kg bei 196cm ) mich übern Haufen rennen kann . Das ich wieder zur Waffentechnik komme , konnte mir ja keiner garantieren . Aber zum Prügeln war ich mir zu Schade . Stell Dir mal vor , Du hast einen aus dem Haus vor Dir ! So stehe ich eben beim Fußball bei den Spielen auf der anderen Seite - bei Spielen , die mich auch interessieren . Und habe KEINE Wochenenddienste mehr .
Hätte bloß 15 kg abnehmen brauchen - hätten sie mich genommen . Wofür , ist ja klar .
Heute wüßte ich auch nicht , wo an mir noch Platz für die vielen Plasteteile sein sollte , die die Kinder bei der BP mit sich rumschleppen !


nach oben springen

#8

RE: Bin neu hier , aber einige kennen mich schon

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.12.2012 15:07
von Stabsfähnrich | 2.047 Beiträge | 7 Punkte

Zitat von HP6666 im Beitrag #7
Ich habe , als wir im Med-Punkt dort waren , aufs Ausbildungsgelände geschaut . Dort übten sie den Einsatz mit Helm , Schild und Schlagstock .Ich sehe ja nun nicht gerade aus , als wenn man ( auch damals nicht mit ca. 125 kg bei 196cm ) mich übern Haufen rennen kann . Das ich wieder zur Waffentechnik komme , konnte mir ja keiner garantieren . Aber zum Prügeln war ich mir zu Schade . Stell Dir mal vor , Du hast einen aus dem Haus vor Dir ! So stehe ich eben beim Fußball bei den Spielen auf der anderen Seite - bei Spielen , die mich auch interessieren . Und habe KEINE Wochenenddienste mehr .
Hätte bloß 15 kg abnehmen brauchen - hätten sie mich genommen . Wofür , ist ja klar .
Heute wüßte ich auch nicht , wo an mir noch Platz für die vielen Plasteteile sein sollte , die die Kinder bei der BP mit sich rumschleppen !


............naja Ausbildungsgelände in Rehan? Genutzt wurde i.R. die betonierte Fläche (Hubschrauberlandeplatz) oder die ehemalige Hindernisbahn (Sturmbahn). Bei den "Schild und Schwert" Übungen schaukelten sich die Emotionen auf beiden Seiten hoch, so dass diese Ausbildung schon fast einem "echten" Einsatz entsprach.
Um noch mal auf deine Person zurück zukommen. Den einzigsten auf welchen deine eigene Beschreibung zu treffen würde und an den ich mich noch erinnern kan, war der Stfw und Herrscher über Schutzmasken, Schutzumhänge und Jumbos (PSA).
Der "Waffenschmied" im GR 33 war 89 doch eher unterhalb der 70 kg Körpergewichtsgrenze.


Mit freundlichen Grüßen - Chris
www.polizeilada.de
nach oben springen

#9

RE: Bin neu hier , aber einige kennen mich schon

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.12.2012 15:18
von HP6666 | 193 Beiträge | 12 Punkte

Unser Werkstattchef war schon 88 Fhr. Schulz . Stofhr. Dietz war in " Rente " . Stimmt , der Schulz war ein Hering , bis zur Fähnrichschule war er der WM .
Ich GM . Nach seiner Rückkehr rückten wir auf . Du meinst Stfw. Henneberg ( Ch.D )


nach oben springen

#10

RE: Bin neu hier , aber einige kennen mich schon

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 16.12.2012 10:23
von Stabsfähnrich | 2.047 Beiträge | 7 Punkte

Zitat von HP6666 im Beitrag #9
Unser Werkstattchef war schon 88 Fhr. Schulz . Stofhr. Dietz war in " Rente " . Stimmt , der Schulz war ein Hering , bis zur Fähnrichschule war er der WM .
Ich GM . Nach seiner Rückkehr rückten wir auf . Du meinst Stfw. Henneberg ( Ch.D )



Genau Harald Henneberg in seinem Kellerverschlag. Und dann war noch Schwierz............glaube der hat die Muni verwaltet. Habe in der PN an Dich die beiden verwechselt............


Mit freundlichen Grüßen - Chris
www.polizeilada.de
nach oben springen


Wetterauwetter
Besucher
24 Mitglieder und 43 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 1833 Gäste und 177 Mitglieder, gestern 2445 Gäste und 219 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16662 Themen und 723117 Beiträge.

Heute waren 177 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 488 Benutzer (15.11.2019 16:38).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen