Auf ein Bier - Weihnachtsfeier

  • Seite 14 von 19
01.11.2013 10:46
avatar  exgakl
#196
avatar

ach ist nächstes Jahr etwa auch wieder Weihnachten?

Jede gute Idee beginnt mit dem Satz.. "halt mal mein Bier!"

 Antworten

 Beitrag melden
01.11.2013 10:48
avatar  Angelo
#197
avatar

Für dieses Jahr einfach zu kurzfristig,aber im nächsten Jahr würde ich mich auch mal über ein gemütliches Zusammentreffen in der Vorweihnachtszeit freuen. Vielleicht in Thüringen oder Ost Hessen ?

Ein paar Tische in einem Lokal zu bestellen ist kein Hexenwerk oder ? In der Osseria wird auch nicht mehr gemacht


 Antworten

 Beitrag melden
01.11.2013 10:50
#198
avatar

Also das hört sich schon ganz gut an

H.

Erst stirbt der Baum und dann der Mensch !


 Antworten

 Beitrag melden
01.11.2013 11:09
avatar  ( gelöscht )
#199
avatar
( gelöscht )

Je nachdem wann das ist würde ich evtl. auch erscheinen. Ist ´ne tolle Gegend dort.

Mfg Berlin


 Antworten

 Beitrag melden
01.11.2013 11:46
avatar  ( gelöscht )
#200
avatar
( gelöscht )

Ich werde wohl nicht teilnehmen: Der Begriff „Design Restaurant“ hat eine auf mich total abschreckende Wirkung.

Nicht missverstehen: Ich habe nichts gegen eine gemütliche Kneipe, in der mit einem gewissen Augenzwinkern an die DDR erinnert wird. Aber ein Restaurant, dass auf diese Zeit „getrimmt“ wurde, das laut Eigenwerbung „eine Zeitreise zurück ins Ostberlin der 70er und 80er Jahre“ ermöglicht, das hat mit Authentizität nicht mehr viel zu tun. Wenn etwas „designt“ wird, dann wird ein künstlicher Zustand hergestellt, der mit Ursprünglichkeit oder Originalität nichts mehr gemein hat. So etwas erscheint mir dann wie eine typische Touristenfalle, in der dem staunenden (West)Publikum ein Stück mit der Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit eines Schmierentheaters geboten wird

Ein Vorurteil, weil ich das Restaurant nicht kenne? Vielleicht. Aber ich muss nicht alles erleben, um es beurteilen zu können: Einen Bungee-Sprung muss ich auch nicht absolviert haben, um sicher zu sein, dass der nichts für mich ist. Oftmals reicht es einfach, seinem Gefühl zu folgen. Und das sagt mir: „Dieser Ort ist nichts für dich“

Unabhängig davon wünsche ich aber allen Teilnehmern einen gelungenen Abend und viel Vergnügen – und das ist nicht ironisch gemeint.


 Antworten

 Beitrag melden
01.11.2013 11:58
#201
avatar

Ich habe vor einiger Zeit vorgeschlagen, das sich mal die Thüringer zu einer kleinen Feier treffen.
Von den vielen Thüringern haben gerade 2 geantwortet
ein Eisenacher


 Antworten

 Beitrag melden
01.11.2013 13:03
avatar  94
#202
avatar
94

Zitat von Angelo im Beitrag #197
In der Osseria wird auch nicht mehr gemacht

Na ja, da sag ich mal nix dazu. Einige Gastwirte waren auch schon damit 'leicht' überfordert. Doch mal zu dem Thema Angelo-Forum und Weihnachtsfeier. Rainman sprach es ja schon an, es sind wenn ich so richtig zusammenzähle Teilnehmer von 5 Foren und das Webradio. Einmal saß ich mit einem Teilnehmer von diesem Forum etwas abseits, es war halt viel zu erzählen und dieser blickte auf den Eingangsbereich. Bei jedem neuen Gast welcher in Richtung Hinterzimmer kam, fragte er mich welcher Nickname sich hinter diesem oder jenen Menschen verberge. Bei den mir bekannten Namen nannte ich sie ihm, aber er blickte weiterhin fragend. Es waren (in dieser halben Stunde) kaum hiesige Teilnehmer dabei.
Da ist die Scheu einiger hier dann schon nachvollziehbar, wenn auch nicht ganz verständlich. Allerdings stellte ich fest, für viele waren diese gelunge Abende inklusive einer eventuellen Übernachtung auch eine finanzielle Herausforderung und da überlegt es sich der Eine oder Andere vielleicht doch nochmal ob diese Ausgabe sich rentiert.

Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


 Antworten

 Beitrag melden
01.11.2013 17:05 (zuletzt bearbeitet: 14.11.2013 21:39)
avatar  ( gelöscht )
#203
avatar
( gelöscht )

Nun, 94, wir kennen uns ja auch persönlich, auch wenn wir nur wenige Worte gewechselt haben.

Stimmt, die fin. Aufwendungen sind nicht von jedem zu wuppen.

Ich glaube, ich habe was falsch gelesen: Dieses Jahr B und 2014 Ost- Hessen?


 Antworten

 Beitrag melden
14.11.2013 07:58
avatar  ( gelöscht )
#204
avatar
( gelöscht )

nur noch 4 wochen ....



 Antworten

 Beitrag melden
14.11.2013 08:04
#205
avatar

Schade, bei mir wird es dieses Jahr nichts, da ich an diesem Abend bis spät in die Nacht noch im Zug sitzen werde.

Ich wünsche allen, die teilnehmen können, viel Spaß!

ciao Rainman

"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


 Antworten

 Beitrag melden
14.11.2013 08:10
avatar  exgakl
#206
avatar

da ja der sogenannte "Traditionsverein" das Ding veranstaltet wird es bei mir auch nichts......

https://www.facebook.com/events/470656749654813/?ref=5

Jede gute Idee beginnt mit dem Satz.. "halt mal mein Bier!"

 Antworten

 Beitrag melden
14.11.2013 08:26 (zuletzt bearbeitet: 14.11.2013 08:27)
avatar  ( gelöscht )
#207
avatar
( gelöscht )

Zitat von Rainman2 im Beitrag #205
Schade, bei mir wird es dieses Jahr nichts, da ich an diesem Abend bis spät in die Nacht noch im Zug sitzen werde.

Ich wünsche allen, die teilnehmen können, viel Spaß!

ciao Rainman


Eine Weihnachtsfeier ohne KP, das ist ja wie Weihnachtsfeier ohne alkoholische Getränke. Kannst da nichts machen?..Wäre wirklich schade.


 Antworten

 Beitrag melden
14.11.2013 10:15
avatar  ( gelöscht )
#208
avatar
( gelöscht )

@ exgakl, und deswegen hast du seitenlang zirkus gemacht ??? die information zu "auf´n bier - weihnachtsfeier" wird seit jahren in ca. 7- 8 foren veröffentlicht und ist eine lose veranstaltung von 3 usern aus verschiedenen foren, die sich irgendwann mal unregelmässig zum bier trafen. plötzlich wurden es immer mehr leute und man maulte rum warum man denn keine info dazu bekommt. auch der v.g. traditionsverband informiert seit ein paar jahren über diese veranstaltung und ist immer ein teil davon gewesen. seltsamerweise hat dich das früher nie gestört....

p.s. einen "schirmherren", wie von dir immer wieder angedeutet, gab und gibt es nicht, denn das würde auch verpflichtung bedeuten. möchtest du beim nächsten mal in eine "wohlfühl- liste" einsehen, damit du vorher nachschauen kannst - nicht das dir dann "bunker- forscher/ verrückte" plötzlich suspekt sind.

p.p.s. wer sich nur etwas mit marketing beschäftigt, wusste von anfang an deine zeilen in diesem tread "weihnachtsfeier" zu deuten. alles andere war von dir nur vorgeschoben. schade


 Antworten

 Beitrag melden
14.11.2013 10:31
avatar  exgakl
#209
avatar

ach Gilbert.....

Jede gute Idee beginnt mit dem Satz.. "halt mal mein Bier!"

 Antworten

 Beitrag melden
14.11.2013 10:32
avatar  ( gelöscht )
#210
avatar
( gelöscht )

Zitat von Angelo im Beitrag #197
Für dieses Jahr einfach zu kurzfristig,aber im nächsten Jahr würde ich mich auch mal über ein gemütliches Zusammentreffen in der Vorweihnachtszeit freuen. Vielleicht in Thüringen oder Ost Hessen ?

Ein paar Tische in einem Lokal zu bestellen ist kein Hexenwerk oder ? In der Osseria wird auch nicht mehr gemacht


Hallo Angelo, vielleicht sollte man die Weihnachtsfeiern sowieso mehr regionalisieren, so haben alle was von, denn Du hast die Zeit nicht für einen Abend nach Berlin zukommen und ich nicht nach Hessen zu reisen, weil es ja doch etwas stressig wäre.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!