Auf ein Bier - Weihnachtsfeier

  • Seite 2 von 19
07.11.2012 22:50
avatar  ( gelöscht )
#16
avatar
( gelöscht )

Ick wees,hab noch nen Termin juut bei Dir,jing aber nich,,,,,

Wenn ich rechtzeitig frei bekomme und einen Flieger werd ich da sein,wuerde mich freuen mal wieder Berlin....

Gruessli BO


 Antworten

 Beitrag melden
09.11.2012 12:44 (zuletzt bearbeitet: 09.11.2012 12:45)
avatar  ( gelöscht )
#17
avatar
( gelöscht )

Zitat von Boelleronkel im Beitrag #16
Ick wees,hab noch nen Termin juut bei Dir,jing aber nich,,,,,
Wenn ich rechtzeitig frei bekomme und einen Flieger werd ich da sein,wuerde mich freuen mal wieder Berlin....
Gruessli BO


Du hast recht, ich hätte Dich daran nicht erinnert. Aber nun setze ich das in direkte Beziehung zum Pioniergeburtstag vom 13.12.
Jetzt kannst Du hier Deine Selbstverpflichtung oder Deine Wettbewerbsinitiative öffentlich machen und dann am 14.12. abrechnen.

Wir werden dann, im Glanze unserer Jahresendheiligenscheine, das zu würdigen wissen und Dir unsere richtungsweisenden Empfehlungen geben. Die können in Richtung Bar gehen.

Weichmolch


 Antworten

 Beitrag melden
09.11.2012 13:00
avatar  josy95
#18
avatar

[quote=Weichmolch|p215805]Vermelde: Die erste Pension ist ausgebucht. Guuuuut.
Es handelt sich dabei um die Pension Bigus.

Weichmolch[/



josy95

Günter Schabowski hatte es in seiner legendären Pressekonferenz am 09.11.1989 wahrlich nicht leicht und vor allem keine Zeit, den genauen Zeitpunkt der Einführung der neuen DDR- Reisegesetze bei Krenz oder im SED- Politbüro zu hinterfragen.
Jeder kennt das Ergebnis.
Politiker von heute haben den Vorteil, nicht unter Zeitdruck zu stehen wie einst Schaboweski und das Politbüro der SED.
Und bevor sie in die Öffentlichkeit gehen, nocheinmal die Lobbyisten zu fragen, die ihnen die Gesetze geschrieben haben ...


 Antworten

 Beitrag melden
09.11.2012 17:53
#19
avatar

Zitat von Weichmolch im Beitrag #14
Vermelde: Die erste Pension ist ausgebucht. Guuuuut.
Es handelt sich dabei um die Pension Bigus.

Weichmolch


Diese Pension dürfte fast vollständig von Teilnehmern der Weihnachtsfeier belegt sein.

Gruß aus der Altmark,
Heiko

02.89 - 04.89 GAR 40 / 05.89 - 01.90 GR 34


 Antworten

 Beitrag melden
09.11.2012 21:49
avatar  ( gelöscht )
#20
avatar
( gelöscht )

Zitat von Altmark01 im Beitrag #19
Zitat von Weichmolch im Beitrag #14
Vermelde: Die erste Pension ist ausgebucht. Guuuuut.
Es handelt sich dabei um die Pension Bigus.

Weichmolch


Diese Pension dürfte fast vollständig von Teilnehmern der Weihnachtsfeier belegt sein.

Gruß aus der Altmark,
Heiko


Das ist sehr vorteilhaft fuer die Singles der Gruppe
Larissa halt den Mund


 Antworten

 Beitrag melden
09.11.2012 21:58
avatar  ( gelöscht )
#21
avatar
( gelöscht )

Aus mir vorliegenden Berichten geschlauchter Kundschafter (Quellenschutz) konnte die Erkenntnis gewonnen werden: In dieser Pension werden sich in der entscheidenden Nacht auch Frauen befinden.

Folgende Nachricht an die Quelle: !effaW eid eginier , oemoR

Weichmolch


 Antworten

 Beitrag melden
09.11.2012 23:19
#22
avatar

Gut das Du das sagst. Dann muß ich mir ja eine saubere Kragenbinde reinknöpfen, mich nass rasieren und eindieseln


 Antworten

 Beitrag melden
10.11.2012 17:22
avatar  ( gelöscht )
#23
avatar
( gelöscht )

Und lasst bitte die Rheumasalben weg,sowas wirkt auf weibliche Wesen auch immer abtörnend !


 Antworten

 Beitrag melden
10.11.2012 22:37
#24
avatar

Fritze, ich schiebe dann den Geruch auf den Eukalyptus-Drops, den ich gerade gelutscht habe.


 Antworten

 Beitrag melden
10.11.2012 22:39
avatar  ( gelöscht )
#25
avatar
( gelöscht )

Zitat von Fritze im Beitrag #23
Und lasst bitte die Rheumasalben weg,sowas wirkt auf weibliche Wesen auch immer abtörnend !


Fritz, mir liegt immer noch nicht Deine Freiwilligenmeldung vor! Wie lange soll ich noch warten?
Außerdem, es gibt nichts erotischeres als einen Mann in den berühmten langen Unterhosen der NVA, oder?

Weichmolch


 Antworten

 Beitrag melden
11.11.2012 11:03
avatar  ( gelöscht )
#26
avatar
( gelöscht )

Bin leider schon in der Zeit vom 20-27.Nov. in der Gegend .Im Dezember zwingen mich Termine auf eine längere Geschäftsreise.Klingt komisch ist aber so !
Ausserdem habe ich aus zuverlässigen Quellen erfahren,daß der Bestand an weiblichen Freiwilligen,doch geringer als angenommen ist .

Ps . Lange Unterhosen trage ich erst bei Temperaturen unter 15Grad minus !
I see you, soon !


 Antworten

 Beitrag melden
11.11.2012 13:40
#27
avatar

Stimmt, besonders erotisch waren die, wenn sie nach der ..zigsten Wäsche zurückkamen. da wurde nicht mehr nach größe sortiert und ausgegeben. Dem Einen ging sie nur bis in die Kniekehlen, der Andere konnte sie sich über den Kopf ziehen. Aber sie waren sauber und müffelten nicht, das war das Entscheidenste.


 Antworten

 Beitrag melden
13.11.2012 20:08
avatar  ( gelöscht )
#28
avatar
( gelöscht )

Zitat von Weichmolch im Beitrag #17
Zitat von Boelleronkel im Beitrag #16
Ick wees,hab noch nen Termin juut bei Dir,jing aber nich,,,,,
Wenn ich rechtzeitig frei bekomme und einen Flieger werd ich da sein,wuerde mich freuen mal wieder Berlin....
Gruessli BO


Du hast recht, ich hätte Dich daran nicht erinnert. Aber nun setze ich das in direkte Beziehung zum Pioniergeburtstag vom 13.12.
Jetzt kannst Du hier Deine Selbstverpflichtung oder Deine Wettbewerbsinitiative öffentlich machen und dann am 14.12. abrechnen.

Wir werden dann, im Glanze unserer Jahresendheiligenscheine, das zu würdigen wissen und Dir unsere richtungsweisenden Empfehlungen geben. Die können in Richtung Bar gehen.

Weichmolch


Hallo WM...
Menno,dett mit dett Hin und Her iss nich...sooo einfach...
Fuern Handwerke jibbs nur Eijne Verpflichtung...juuten JOb machen oder Finger von lassen!
In diesem Sinne...hoffe dett klappt..
Gruss BO


 Antworten

 Beitrag melden
13.11.2012 21:40
avatar  Uleu
#29
avatar

Da wir den 07. Oktober im erhöhte Gefechtsbereitschaft hatten ... stehen Belobigungen und Beförderungen im Tagesbefehl ?

Major Tom wäre mit OSL dran und Fraggel müsste schön längste Oberfraggel sein ... nur von wegen dem Freibier

" Die geheime Aufklärung ist ein Dienst, der nur Herren vorbehalten ist " ( Oberst Nicolai, Leiter der dt. Militäraufklärung im 1. WK )

 Antworten

 Beitrag melden
13.11.2012 22:37
avatar  josy95
#30
avatar

Zitat von Larissa im Beitrag #20
Zitat von Altmark01 im Beitrag #19
Zitat von Weichmolch im Beitrag #14
Vermelde: Die erste Pension ist ausgebucht. Guuuuut.
Es handelt sich dabei um die Pension Bigus.

Weichmolch


Diese Pension dürfte fast vollständig von Teilnehmern der Weihnachtsfeier belegt sein.

Gruß aus der Altmark,
Heiko


Das ist sehr vorteilhaft fuer die Singles der Gruppe
Larissa halt den Mund



@Larissa, bis jetzt ist ein Bett in meinem angemieteten Zimmer noch frei...

....so, Tom J., jetzt reicht`s..., halt auch Du Deine Klappe!


josy95

Günter Schabowski hatte es in seiner legendären Pressekonferenz am 09.11.1989 wahrlich nicht leicht und vor allem keine Zeit, den genauen Zeitpunkt der Einführung der neuen DDR- Reisegesetze bei Krenz oder im SED- Politbüro zu hinterfragen.
Jeder kennt das Ergebnis.
Politiker von heute haben den Vorteil, nicht unter Zeitdruck zu stehen wie einst Schaboweski und das Politbüro der SED.
Und bevor sie in die Öffentlichkeit gehen, nocheinmal die Lobbyisten zu fragen, die ihnen die Gesetze geschrieben haben ...


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!