07. Oktober 2012 - Zum Gedenken

  • Seite 1 von 5
07.10.2012 00:10
avatar  ( gelöscht )
#1
avatar
( gelöscht )

Zum Gedenken...



Ein Datum, stolz, mit einer Sieben,
Trotzt Niederlagen, überragt,
Vier Jahre nach dem Krieg geschrieben
Ist in den Herzen drin geblieben -
Wenn heute gern auch totgesagt.


Ich dank’ Dem Datum  lebenslang .
Verbürgt - ein Traum ward wahr
Und von dem allerhöchsten Rang
Hallt nach ein deutscher Friedensklang,
Der Menschliches gebar:


Wie Bildung und Gesundheit viel,
Frohsinn, Erholung, Sport.
Der Sozialismus war das Ziel
Inmitten Feindintrigenspiel
Von kaltem Kriegsakkord.


Und jenes spaltete den Schwur
Durch Blendwerk mit Versprechen.
Verkauft, verraten stetig nur
Ist heut die Freiheit eine Hur’,
Begünstigend Verbrechen.


In all der Chaos- Krisenzeit
Hellt sich das Datum auf.
7.Oktober, strahlend weit
Wird sichtbar dein soziales Kleid
In dem Geschichtsverlauf.


E.Rasmus


 Antworten

 Beitrag melden
07.10.2012 00:13
#2
avatar

Zitat von Feliks D. im Beitrag #1
Zum Gedenken...



Ein Datum, stolz, mit einer Sieben,
Trotzt Niederlagen, überragt,
Vier Jahre nach dem Krieg geschrieben
Ist in den Herzen drin geblieben -
Wenn heute gern auch totgesagt.


Ich dank’ Dem Datum  lebenslang .
Verbürgt - ein Traum ward wahr
Und von dem allerhöchsten Rang
Hallt nach ein deutscher Friedensklang,
Der Menschliches gebar:


Wie Bildung und Gesundheit viel,
Frohsinn, Erholung, Sport.
Der Sozialismus war das Ziel
Inmitten Feindintrigenspiel
Von kaltem Kriegsakkord.


Und jenes spaltete den Schwur
Durch Blendwerk mit Versprechen.
Verkauft, verraten stetig nur
Ist heut die Freiheit eine Hur’,
Begünstigend Verbrechen.


In all der Chaos- Krisenzeit
Hellt sich das Datum auf.
7.Oktober, strahlend weit
Wird sichtbar dein soziales Kleid
In dem Geschichtsverlauf.


E.Rasmus



Es kommt Heimweh auf


 Antworten

 Beitrag melden
07.10.2012 00:19
#3
avatar

40 Jahre DDR = 40 Jahre Zirkus,mehr kann und will ich zu diesen Thema nicht sagen.
MfG Harra 318


 Antworten

 Beitrag melden
07.10.2012 00:21
avatar  ( gelöscht )
#4
avatar
( gelöscht )

Wilhelm Piecks Ansprache zur Gruendung der DDR.


 Antworten

 Beitrag melden
07.10.2012 00:22
avatar  ( gelöscht )
#5
avatar
( gelöscht )

Zitat von Harra318 im Beitrag #3
40 Jahre DDR = 40 Jahre Zirkus,mehr kann und will ich zu diesen Thema nicht sagen.
MfG Harra 318




Aber trotzdem ist es ein Teil der deutschen Geschichte.


 Antworten

 Beitrag melden
07.10.2012 00:30
avatar  ( gelöscht )
#6
avatar
( gelöscht )

Hier noch ein weiteres Filmdokument von damals.


 Antworten

 Beitrag melden
07.10.2012 01:13 (zuletzt bearbeitet: 07.10.2012 01:15)
avatar  ( gelöscht )
#7
avatar
( gelöscht )

Zitat von Wanderer zwischen 2 Welten im Beitrag #5
Zitat von Harra318 im Beitrag #3
40 Jahre DDR = 40 Jahre Zirkus,mehr kann und will ich zu diesen Thema nicht sagen.
MfG Harra 318




Aber trotzdem ist es ein Teil der deutschen Geschichte.



Die DDR war ein Teil meines Lebens, vor allem meiner Kindheit und Jugend und die war zum größten Teil schön.Wenn ich an diesen Tag zurück denke dann nicht aus Wehmut sondern er wegen der Jugendzeit die doch sicherlich unbeschwerter verlaufen ist, als für die heutigen Jugendlichen.


 Antworten

 Beitrag melden
07.10.2012 01:21
#8
avatar

Zitat von Harra318 im Beitrag #3
40 Jahre DDR = 40 Jahre Zirkus,mehr kann und will ich zu diesen Thema nicht sagen.
MfG Harra 318



Welche Part hattest Du im Zirkus inne? Clown? Ein ganz bestimmter?

Nostalgiker

Aber auf einmal bricht ab der Gesang,
einer zeigt aus dem Fenster, da spazieren sie lang,
die neuen Menschen, der neue Mensch,
der sieht aus, wie er war
außen und unter`m Haar
wie er war ...

_______________
aus; "Nach der Schlacht" - Renft - 1974
Text: Kurt Demmler


 Antworten

 Beitrag melden
07.10.2012 02:01 (zuletzt bearbeitet: 07.10.2012 02:28)
avatar  Backe
#9
avatar

Welchen Part hattest Du inne Nosti ???

nicht im Zirkus

"Nicht die Kinder bloß speist man mit Märchen ab" Gotthold E. Lessing


 Antworten

 Beitrag melden
07.10.2012 07:06 (zuletzt bearbeitet: 07.10.2012 07:32)
avatar  KARNAK
#10
avatar

Zitat von Harra318 im Beitrag #3
40 Jahre DDR = 40 Jahre Zirkus,mehr kann und will ich zu diesen Thema nicht sagen.
MfG Harra 318



Ein bisschen mehr als nur Zirkus war es schon.
Und ich habe auch ein paar kennengelernt,die haben es ehrlich gemeint, mit dem Versuch eine wenigstens etwas gerechtere Gesellschaft auf die Beine zu stellen.Was dann daraus geworden ist,na ja, ist eine andere Geschichte.Eine misslungene Idee muß nicht unbedingt eine schlechte sein.Man weiß nicht für was es gut war,daß wir uns gequält haben und das wir leider AUCH gequält haben.Was das Letzte angeht,sollte eine Mahnung bleiben,für die,die es irgendwann noch mal versuchen wollen.Und UNS sollte es wenigstens eine Entschuldigung wert sein.Ansonsten,für eine echte Antwort bin ich einfach nicht klug genug.

"Das Unglück ist,dass jeder denkt, der Andere ist wie er,und dabei übersieht, dass es auch anständige Menschen gibt."


 Antworten

 Beitrag melden
07.10.2012 08:30
avatar  ( gelöscht )
#11
avatar
( gelöscht )

ich begrüße und beglückwünsche euch zum 63.! last uns heute ein glas erheben auf die verblichene und auf die vielen ehrlichen leute, die täglich mit ihrer arbeit versuchten, diese gesellschaft voranzubringen. leider haben einige unserer hohen herren diese chance auf eine bessere gesellschaft vergeigt und die idee des sozialismus stark in misskredit gebracht. es wird aber sicher in der zukunft leute geben ,die aus unseren fehlern lernen werden und es besser machen.


 Antworten

 Beitrag melden
07.10.2012 09:33
avatar  ( gelöscht )
#12
avatar
( gelöscht )

Zitat von elster427 im Beitrag #11
ich begrüße und beglückwünsche euch zum 63.! last uns heute ein glas erheben auf die verblichene und auf die vielen ehrlichen leute, die täglich mit ihrer arbeit versuchten, diese gesellschaft voranzubringen. leider haben einige unserer hohen herren diese chance auf eine bessere gesellschaft vergeigt und die idee des sozialismus stark in misskredit gebracht. es wird aber sicher in der zukunft leute geben ,die aus unseren fehlern lernen werden und es besser machen.


Was stark zu hoffen ist.


 Antworten

 Beitrag melden
07.10.2012 09:47
avatar  ( gelöscht )
#13
avatar
( gelöscht )

Zitat von elster427 im Beitrag #11
ich begrüße und beglückwünsche euch zum 63.! last uns heute ein glas erheben auf die verblichene und auf die vielen ehrlichen leute, die täglich mit ihrer arbeit versuchten, diese gesellschaft voranzubringen. leider haben einige unserer hohen herren diese chance auf eine bessere gesellschaft vergeigt und die idee des sozialismus stark in misskredit gebracht. es wird aber sicher in der zukunft leute geben ,die aus unseren fehlern lernen werden und es besser machen.


rot mark.
elster, ,machst du es dir da nicht zu einfach ? Ohne die 17 Mio Menschen hätten die "hohen Herren" das Spielchen nicht machen können. Wir alle waren daran beteiligt, ich persönlich solange ich dort in der DDR lebte und die vielen anderen von euch die bis zum Herbst 89 da waren. Einige sind heute noch im Forum dabei den Plan zum Sozialismus/Kommunismus zu erfüllen und überzuerfüllen.


 Antworten

 Beitrag melden
07.10.2012 10:09
#14
avatar

elster 427, da bin ich mir nicht so sicher, ob es unsere Enkel besser ausfechten werden. Sicher wird man die Gründe des Scheiterns analysieren und versuchen zu berücksichtigen. Aber die Bedingungen sind dann in 10, 20 oder auch 50 Jahren anders und die Menschen, die dann die Prozesse leiten, kennen die jetzige Zeit nur noch aus Büchern und Filmen, die i.d.R. nur Fragmente des Lebens vor und kurz nach 1989 zeigen und der meinung sein werden, sie hätten die Weisheit mit Löffeln gefressen. Auch dann wird Machtstreben der sich zur Führungselite fühlenden Leute eine Rolle spielen, durch die falsche Entscheidungen getroffen werden und Widerstand aus den eigenen Reihen dagegen wird irgendwie niedergemacht werden. Die innere Zerrissenheit und Sektierertum der Linken wird es auch dann noch geben. Schau Dir doch mal die heutige Linke, insbes. die aus dem Westen an ? Als ob sie nichts aus den Fehlern der SED gelernt hat. Die Linken Ost bis auf Ausnahmen sind da eher nah der Realitäten.


 Antworten

 Beitrag melden
07.10.2012 10:22
avatar  ( gelöscht )
#15
avatar
( gelöscht )

die zeit wird`'s zeigen und da das glas halb voll ist ! na dann vrwärts zum 64.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!