Grenzerlied

  • Seite 1 von 2
Umfrage: Grenzerlied - "Wir sind die grünen Brigaden"?
Wer kennt den vollständigen Text? - 0 Stimmen0%
 
Auf welcher LP / in welchem Archiv existieren O-Ton-Dokumente? - 0 Stimmen0%
 
Sie haben nicht die benötigten Rechte um an der Umfrage teilzunehmen.
16.08.2012 07:40
avatar  ( gelöscht )
#1
avatar
( gelöscht )

Werte Forenmitglieder, ich habe folgende Frage:

In dem Deutschlandfunk-Feature "Zurückbleiben bitte! - Die unterirdische Grenze zwischen Ost- und Westberlin" (Skript im Netz verfügbar) wird ein Musiktitel mit der Überschrift "Wir sind die grünen Brigaden" eingespielt.
Kennt jemand dieses Lied und kann er mir vielleicht sagen, auf welcher LP / in welchem Archiv sich dieser befindet?

Wir schützen uns're Republik
und uns're Stadt Berlin
wenn wir mit der Kalaschnikow auf Grenzerwache zieh'n
Wir sind die grünen Brigaden
die stolz auf Wache zieh'n
wir sind die Grenzsoldaten
wir schützen unser Berlin...

Verbindlichsten Dank im Voraus!


 Antworten

 Beitrag melden
16.08.2012 16:56 (zuletzt bearbeitet: 16.08.2012 19:55)
avatar  Pitti53
#2
avatar

DAS ist ein Vorstellungsthread!!!

Also bitte mal was zu deiner Person


 Antworten

 Beitrag melden
16.08.2012 17:04
avatar  94
#3
avatar
94

Ah, achso. Na dann mal tach sag.

Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


 Antworten

 Beitrag melden
16.08.2012 19:36 (zuletzt bearbeitet: 16.08.2012 19:37)
avatar  ( gelöscht )
#4
avatar
( gelöscht )

Zitat von 94 im Beitrag #3
Ah, achso. Na dann mal tach sag.


Du bist so.... na mit der Art und Weise hast Du Glück das '89 Schluss war.


P.S. Tach auch


 Antworten

 Beitrag melden
16.08.2012 20:09
#5
avatar

Willkommen auch von mir.

Den Text kenne ich nicht so ganz ohne Melodie.
Er erscheint mir aber recht professionell geschrieben, daher spekuliere ich mal, dass es ein offizielles Soldatenlied gewesen sein könnte und es tatsächlich irgendwo auf einer Platte schlummert.

Verloren ist der Tag, an dem man nicht gelacht hat.


 Antworten

 Beitrag melden
17.08.2012 10:19
#6
avatar

Hallo ziguro44,

zunächst mal willkommen hier. Ich kenne dieses Lied, erinnere mich auch, es von einer Schallplatte gehört zu haben. Die einzig halbwegs professionellen Aufnahmen bei Grenzerliedern stammten vom Singeklub "Hermann Jahn" (GKS). Auf deren Platte ist es nicht drauf. Und damit versagt mein Gedächtnis. In meiner Sammlung daheim habe ich es leider auch nicht gefunden, wobei ich gestehen, dass ich Lieder dieser Art auch nicht zwingend aufheben möchte. Es ist, wie nahezu alle anderen Armeelieder - egal aus welcher Zeit der Geschichte - grottenschlecht und mit einem regelrecht einfältigem Text. Das mag für mich, als alter Polit und Vorkämpfer der Singebewegung, etwas wendehalsmäßig klingen lassen, aber ich gehe zunächst schon so weit, dass ich, unabhängig von dem, was ein Lied sagen WILL, mir anhöre und durchlese, was es wie sagt. Kunst kommt von Können, sonst wäre es Wunst - der Spruch ist uralt, stimmt aber auch für klassenkämpferisches Liedmaterial.

Übrigens: Das einzige Grenzerlied, das ich zu meinen aktiven Singegruppenzeiten in meinen Singegruppen einstudieren ließ, war: "Wir Grenzsoldaten halten Wacht".

ciao Rainman

"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


 Antworten

 Beitrag melden
17.08.2012 18:34
avatar  S51
#7
avatar
S51

Irgendwo ganz tief schlummert die Erinnerung an ein Lied "Grün ist unsere Waffenfarbe..." aber viel mehr weiß ich nicht mehr. Es war ein Lied, welches wir während der Uffz-Schule auf dem Weg zum/vom Essen zu singen hatten. Wobei, na ja singen...
Dieses Lied hier speziell kenne ich nicht.

GK Nord, GR 20, 7. GK, GAK
VPI B-Lbg. K III


 Antworten

 Beitrag melden
18.02.2013 23:48
avatar  ( gelöscht )
#8
avatar
( gelöscht )

Zitat von Pitti53 im Beitrag #2
DAS ist ein Vorstellungsthread!!!

Also bitte mal was zu deiner Person


Hallo, Genosse Major, was möchten Sie denn wissen?
Zum Text habe ich jetzt einen Tonmitschnitt als mp3 gefunden. Diesen würde ich gerne hochladen, um endlich die Quelle (Titel, Ensemble und "Konserve") zu finden.
Helfen Sie mir?

Geruhsame Nacht!


 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2013 00:14 (zuletzt bearbeitet: 19.02.2013 00:14)
#9
avatar

Hallo ziguro44,

hast eine Private Mail dazu. In meinem Liedarchiv befindet sich der Song leider nicht. Das muss zu irgendeiner Berlin-Jubelfeier auf die Rille gegangen sein. Aber frag mich im Moment bitte nichts genaueres.

Im Übrigen, ein paar Infos zu Deiner Person wären wirklich nicht schlecht gewesen.

ciao Rainman

"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2013 04:33
avatar  schulzi
#10
avatar

diese lied sagt mir nichts kenne nur "grün ist meine waffenfarbe" und "jung sind die linden und jung ist berlin wenn wir auf wache zum spreeufer ziehen" und die üblichen arbeiter und EK lieder


 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2013 08:14
avatar  Pit 59
#11
avatar

Sagt mir auch nichts,mussten aber vieleicht nur die Berliner lernen und singen.Ich wusste ja damals noch gar nicht wo Berlin liegt


 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2013 08:57
#12
avatar

Es gab zwei offizielle Platten des Stabsmusikkorps der Grenztruppen:
"Dass sicher sei, was uns lieb ist" und "Grün ist meine Waffenfarbe". Ich hab die beide nicht in meinem Bestand, wozu auch, hat mich früher schon genervt. Auf der Erstgenannten ist das Lied nicht drauf. Bei der zweiten finde ich die Titelübersicht nicht und die, die ich finde, kann ich nicht vollständig erkennen. Mal sehen, vielleicht fällt mir noch was ein.

ciao Rainman

"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2013 09:34 (zuletzt bearbeitet: 19.02.2013 09:35)
avatar  ( gelöscht )
#13
avatar
( gelöscht )

Bei uns war zum Marschieren der Lieblingssong "Die Grenzerkompanie", ihr könnt euch entsinnen?
"Auf Bergeshöh'n am Waldesrand ist Grenzgebiet und Hinterland" u.s.w.
Ich möcht das nochmal hören als alter Rest-Militarist und vor meinem Lappi Haltung annehmen
In den weiten des Internets habe ich aber bisher vergebens gesucht, vielleicht gibt es einen Findefix der das hat?


 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2013 10:41
avatar  ( gelöscht )
#14
avatar
( gelöscht )

Wie wärs damit::

Der Schlagbaum geht auf und zu,
der Spieß läst uns keine ruh
und leise da zieht ein Lied durchs Grenzgebiet...

der inoffizielle "Grenzerhit"


 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2013 13:27
avatar  Mike59
#15
avatar

Zitat von ddr-bürger im Beitrag #14
Wie wärs damit::

Der Schlagbaum geht auf und zu,
der Spieß läst uns keine ruh
und leise da zieht ein Lied durchs Grenzgebiet...

der inoffizielle "Grenzerhit"


Ein B-Turm steht in der Nacht,
zwei Grenzer die zieh'n auf Wacht
und leise erklingt ein Lied im Grenzgebiet ...

Wie viele Strophen gab's eigentlich von dem Song?


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!