Eichsfelder(in)

05.08.2012 21:42
avatar  ( gelöscht )
#1
avatar
( gelöscht )

Hallo,
ich hoffe, nicht die einzige weibliche Person in diesem Forum zu sein.

Bis 1984 wohnte ich im Grenzgebiet des Kreises Worbis, was ein Teil des heutigen Eichsfeldkreises ist.
Der Kontakt zu den dortigen Grenzsoldaten war in meiner Jugendzeit damals sehr rege. Aus dieser Zeit besitze ich auch noch so manche Fotos, die ich seinerzeit in meiner kleinen Dunkelkammer selber entwickelt habe. Dadurch habe ich auch noch vieles in Erinnerung behalten bis heute. Daher finde ich besonders die Beiträge aus dem Eichsfeld hier sehr interessant.


 Antworten

 Beitrag melden
05.08.2012 21:48
avatar  ( gelöscht )
#2
avatar
( gelöscht )

Hallo Eichsfelderin,

na dann willkommen im Forum und rück mal ein paar Fotos heraus.

Gruß ek40


 Antworten

 Beitrag melden
06.08.2012 12:52
avatar  ( gelöscht )
#3
avatar
( gelöscht )

Auch von mir, der 15 Monate im Eichsfeld im "Exil" war, ein Herzliches Willkommen.

Zitat von EUSI64 im Beitrag #1

Der Kontakt zu den dortigen Grenzsoldaten war in meiner Jugendzeit damals sehr rege.



 Antworten

 Beitrag melden
06.08.2012 13:30
avatar  ( gelöscht )
#4
avatar
( gelöscht )

[quote=LO-Wahnsinn|p204986]Auch von mir, der 15 Monate im Eichsfeld im "Exil" war, ein Herzliches Willkommen. [quote=EUSI64|p204952]

Ich auch !


Oss`n


 Antworten

 Beitrag melden
08.08.2012 09:34
#5
avatar

Eichsfelderin

willkommen im Forum
ich habe auch 12 Monate im schönen Eichsfeld in Weilrode verbracht

Gruß Reinhard

=========================================
Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten.
Konfuzius


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!