Go East ;-)

  • Seite 1 von 3
18.07.2012 20:14
avatar  GZB1
#1
avatar

http://www.n-tv.de/politik/Rueckkehr-in-...61291.htmlchtun

Die erste Ausreisewelle in Richtung Heimat, also go east.


 Antworten

 Beitrag melden
18.07.2012 22:04
#2
avatar

Hallo GZB1,

da kann man ja nur froh sein, dass es sich um Bayern und damit um eine demokratisch gestählte Region handelt, die hier als besonders hart von der Ausreise qualifizierter Kräfte und den Nichteinreise qualifizierter Jugend betroffen geschildert wird. Obwohl einem das irgendwie bekannt vorkommt, hat dort sicher keiner die Absicht, irgendeinen ... hmja ... sagen wir Mist ... zu bauen.

ciao Rainman

"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


 Antworten

 Beitrag melden
19.07.2012 15:22
avatar  ( gelöscht )
#3
avatar
( gelöscht )

Sollte es doch so kommen wie im Film Good Bye, Lenin! Ach nee die wollten alle in die DDR und so richtig stimmte das ja auch nicht.
Da wollte man es nur so glauben lassen. Aber zurück zu den Wurzeln ist so neu nicht,oder warum denn in die Ferne schweifen--------
Vertraute Umgebung und Menthalität sind auch wichtig. Nur Go East gefällt mir nicht so,zurück in die Heimat besser.Früher war im Westen auch nicht alles Gold was glänzt.


 Antworten

 Beitrag melden
19.07.2012 16:12
avatar  ( gelöscht )
#4
avatar
( gelöscht )

Zitat: Laut Studie kehren die meisten Heimkehrer dem Westen nicht aus Frust den Rücken. Sie wollten nach glücklichen Jahren in die Heimat zurück.

Ist doch nicht so schlecht in den westliche Gefilden ?


 Antworten

 Beitrag melden
19.07.2012 16:38
avatar  exgakl
#5
avatar

so schlecht nicht, aber wenn's och besser jeht wa.....

Jede gute Idee beginnt mit dem Satz.. "halt mal mein Bier!"

 Antworten

 Beitrag melden
19.07.2012 20:34
avatar  ( gelöscht )
#6
avatar
( gelöscht )

Zitat von Gert im Beitrag #4
Zitat: Laut Studie kehren die meisten Heimkehrer dem Westen nicht aus Frust den Rücken. Sie wollten nach glücklichen Jahren in die Heimat zurück.

Ist doch nicht so schlecht in den westliche Gefilden ?




Aber man hat ja heute die Wahl

PS: "....Bayern vermißt schmerzlich Auszubildende aus dem "Osten".....? Die "Einheimischen" lassen sich wohl nicht mit 340,- Lehrlingsrente abspeisen?


 Antworten

 Beitrag melden
19.07.2012 20:46
avatar  GZB1
#7
avatar

Zitat von Rainman2 im Beitrag #2
Hallo GZB1,

da kann man ja nur froh sein, dass es sich um Bayern und damit um eine demokratisch gestählte Region handelt, die hier als besonders hart von der Ausreise qualifizierter Kräfte und den Nichteinreise qualifizierter Jugend betroffen geschildert wird. Obwohl einem das irgendwie bekannt vorkommt, hat dort sicher keiner die Absicht, irgendeinen ... hmja ... sagen wir Mist ... zu bauen.

ciao Rainman


Ja Rainman,

Bayern war erst seit 1989 Einzahler beim Länderfinanzausgleich, warum wohl??


 Antworten

 Beitrag melden
19.07.2012 21:07
avatar  ( gelöscht )
#8
avatar
( gelöscht )

Zitat von GZB1 im Beitrag #7

Bayern war erst seit 1989 Einzahler beim Länderfinanzausgleich, warum wohl??



Bin ja oft deiner Meinung, aber nun klär mich doch mal auf...


 Antworten

 Beitrag melden
19.07.2012 21:09
avatar  ( gelöscht )
#9
avatar
( gelöscht )

Zitat von GZB1 im Beitrag #7
Zitat von Rainman2 im Beitrag #2
Hallo GZB1,

da kann man ja nur froh sein, dass es sich um Bayern und damit um eine demokratisch gestählte Region handelt, die hier als besonders hart von der Ausreise qualifizierter Kräfte und den Nichteinreise qualifizierter Jugend betroffen geschildert wird. Obwohl einem das irgendwie bekannt vorkommt, hat dort sicher keiner die Absicht, irgendeinen ... hmja ... sagen wir Mist ... zu bauen.

ciao Rainman


Ja Rainman,

Bayern war erst seit 1989 Einzahler beim Länderfinanzausgleich, warum wohl??





Das ist richtig GZB, noch schlimmer war es Ende der 40er Jahre. Da waren sie( die Bayern) sehr glücklich über jede Tonne Kohle ( Steinkohle um Verwechslungen vorzubeugen) die sie aus dem Bundesland NRW bekommen haben.


 Antworten

 Beitrag melden
19.07.2012 21:12
avatar  ( gelöscht )
#10
avatar
( gelöscht )

Habe vor einigen Tagen in der Tagesschau der ARD die Meldung gehört, das der Freistaat Thüringen dringend Facharbeiter sucht.
Das ist doch mal 'ne Meldung. Geht die Völkerwanderung in den nächsten Jahren in umgekehrter Himmelsrichtung?


 Antworten

 Beitrag melden
19.07.2012 22:01
avatar  ( gelöscht )
#11
avatar
( gelöscht )

Heute aber in der Frühsendung des MDR 1 kam ein Bericht das Viele wieder zurück in ihre Heimat kommen. Nicht aus Frust nein ,weil sie Heimweh haben nach ihren Eltern, Freunde und nach der Heimat . So ist die Rückkehrerquote wieder steigent.!!!!!!!!!!!!
In der Magdeburger Volksstimme stand vor 2 Wochen , das wieder mehr Menschen Sachsen-Anhalt verlassen, wie es Zuwanderer und Rüchkehrer sind. ?
Wer sucht in Thüringen denn wohl dort die vielen Facharbeiter , vermutlich die vielen Zeitarbeitsfirmen. Das zur Zeit größte Versandhaus hat auch sein Personal vor längerer Zeit um tausend Mitarbeiter aufgestockt, natürlich mit Zeitarbeiter .
Den größten Teil des Länderfinanzausgleiches schluckt Berlin . ratata


 Antworten

 Beitrag melden
19.07.2012 22:05
avatar  ( gelöscht )
#12
avatar
( gelöscht )

Bundesbildungsministerin Schavan will ja nun Lehrlinge aus Spanien ranholen, weil diese später hier als Facharbeiter gebraucht werden. Jugendarbeitslosigkeit liegt dort ja bei 50%.
Haben wir plötzlich keine Jugendlichen mehr, die immer noch das Privileg haben, früh lange ausschlafen? Hat die Bundesagentur für Arbeit oder die ARGE in den Kreisen für diese keine Verwendung mehr, weil sie schon mehrere Lehrgänge für das Schreiben von Bewerbungen hinter sich haben?


 Antworten

 Beitrag melden
19.07.2012 22:07 (zuletzt bearbeitet: 19.07.2012 22:08)
avatar  GZB1
#13
avatar

Zitat von Feliks D. im Beitrag #8
Zitat von GZB1 im Beitrag #7

Bayern war erst seit 1989 Einzahler beim Länderfinanzausgleich, warum wohl??



Bin ja oft deiner Meinung, aber nun klär mich doch mal auf...




Na @Feliks ich dachte echt das biste schon,...

Die Jahreszahl allein spricht wohl Bände!


 Antworten

 Beitrag melden
19.07.2012 22:08 (zuletzt bearbeitet: 19.07.2012 22:08)
avatar  ( gelöscht )
#14
avatar
( gelöscht )

Na nu Butter bei die Fische, worauf willst Du hinaus?

P.S. Die Jahreszahl sagt gar nichts!


 Antworten

 Beitrag melden
19.07.2012 22:09
avatar  GZB1
#15
avatar

Heute nicht mehr, N8 @all!


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!