Berliner Mauer Gedenkstätte mit Besucherrekord zum Mauerfall Jubiläum

31.05.2009 08:25
avatar  Angelo
#1
avatar

Berlin (AP) Im 20. Jahr nach der Wende meldet die Gedenkstätte Berliner Mauer neue Besucherrekorde. Bereits 2008 sahen insgesamt 304.600 Menschen die Ausstellung, das ist eine Steigerung um 15 Prozent. In diesem Jahr nimmt der Andrang noch weiter zu, wie Stiftungsdirektor Axel Klausmeier am Donnerstag berichtete.Bis zum 25. Mai zählte die Gedenkstätte bereits 116.261 Besucher, das sind noch einmal 15 Prozent mehr als im Rekordjahr 2008. Besonders an Feiertagen kommen täglich mehr als 2.000 Menschen in die Ausstellung zum Mauerbau. Bemerkenswert sei gerade das gestiegene Interesse von Jugendlichen und jungen Touristen aus Europa. «Die Besucherzahlen bestätigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind», erklärte Klausmeier.

Die Erweiterung der Gedenkstätte liegt den Angaben zufolge im Zeitplan. So soll ein neuer Informationspavillon pünktlich zum 9. November, dem 20. Jahrestag des Mauerfalls, fertig sein. Die Veranstaltungen zum Jahrestag zeigten, dass die Zeit der Teilung längst nicht vergessen sei, sagte der Direktor. «Erinnerung, Information und das Gedenken an die Opfer werden in der erweiterten Gedenkstätte die wichtigen Inhalte sein.»

http://www.berliner-mauer-gedenkstaette.de/


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!