Neu im Forum

09.06.2012 08:13
avatar  ( gelöscht )
#1
avatar
( gelöscht )

Hallo,

durch mein Hobby Ahnenforschung bin ich auf euer Forum gestoßen, da ein Sohn der Schwester meiner Oma (also mein Großcousin) bei den GT´s war, nur leider kann ich noch nicht mit genaueren Details dienen, da er zur Zeit für 5 Jahre im Ausland arbeitet, und man solche Themen lieber bei ´nem Glasmantelgeschoß (oder bei Bedarf auch mehreren) anschneidet .

Das er an der Grenze war, wußte ich bereits als kleines Kind, als wir mit dem Zug in die DDR einreisen durften (Jahr? kA) und ich die Genossen zu Ami´s machte. Was wusste ich damals das der rote und weiße Stern einen himmelweiten Unterschied ausmachen.
Das knallrote Gesicht meines Alten (ex-Z4 und Uffz BW) hab ich jedenfalls heute noch in Erinnerung.

Ich selber hatte das Vergnügen, nach Wegfall des "Feindes", insgesamt 5 Minuten auf dem Kreiswehrersatzamt zubringen zu dürfen und
dann wegen "Truppenreduzierung" meine Ausmusterung zu erhalten. So bin ich immer Zivilst geblieben. Traurig bin ich zwar nicht, aber als Mann fehlt dir einfach was, wenn alle beim Bund waren und du nicht.

So hoffe, die ersten Fragen sind beantwortet.


 Antworten

 Beitrag melden
09.06.2012 22:08
avatar  ( gelöscht )
#2
avatar
( gelöscht )

na willkommen im Forum,und immer schön neugierig bleiben ! Mir tut es auch leid,daß unsere Söhne nur noch Uniformen ausm Military :Shop kennen.Nicht gedient ist doch wie ne Ehe ohne Kinder.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!