Meine Vorstellung

21.05.2012 10:36
avatar  ( gelöscht )
#1
avatar
( gelöscht )

Guten Morgen allerseits, ich möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Frank und ich wurde am 27. Juli 1968 in Berlin - Pankow geboren.
Von 1975 bis 1983 besuchte ich die 1. Sonderschule im Stadtbezirk Pankow, anschließend begann ich meine Lehrausbildung als Materialbereitsteller und Rolleur in der Druckerei Neues Deutschland. Die Lehre schloss ich als Teilfacharbeiter ab.
Im Herbst 1989 wechselte ich zum VEB Möbelkombinat Berlin und verblieb dort bis zum 1. Juli 1990, anschließend war ich kurze Zeit arbeitslos. Im September 1990 fing ich als Produktionshelfer in einer Lebensmittelfirma in Spandau an. Dort war ich bis zum Sommer 1992 beschäftigt. Ab Frühjahr 1993 bis zum Herbst 2004 arbeitete ich als Helfer in der Bau - und Dachdeckerbranche. Seitdem bin ich arbeitslos, habe mehrere Umschulungen und 1 Eurojobs hinter mir.


 Antworten

 Beitrag melden
21.05.2012 15:27
#2
avatar

Hallo und herzlich willkommen!

Viel Vergnügen hier!

Grüße aus Hessen


 Antworten

 Beitrag melden
21.05.2012 15:37
avatar  Pit 59
#3
avatar

Hallo Frank
Sei Willkommen hier im Forum und hab viel Spass.

Dein Name u. Dein Avatar sagt mir das Du Metal Fan bist.Black,Death,Thrash ? oder egal.
Ich habe schon einige Bands Live gesehen z.B. Cannibal Corpse.
Bei" Musik für Zwischendurch" kannst Du auch Deine Lieblings Songs oder bands Einstellen.

Gruß aus Thüringen


 Antworten

 Beitrag melden
26.05.2012 00:13
avatar  ( gelöscht )
#4
avatar
( gelöscht )

Hallo metall,

viel Spaß hier und willkommen im Forum.
Hab gleich mal ne Frage,was verbirgt sich hinter dem Beruf / Begriff Rolleur?
Welche Tätigkeiten stehen dahinter?

Gruß ek40


 Antworten

 Beitrag melden
26.05.2012 00:23
avatar  ( gelöscht )
#5
avatar
( gelöscht )

Waren es nicht die, die für den ungehinderten Papierfluss während des Druckvorganges sorgen mussten? Rollen laden, wechseln, verkleben etc.? Konnte man damals in den Ferien bei der Freien Erde auch bei aushelfen.


 Antworten

 Beitrag melden
14.06.2012 02:25
avatar  ( gelöscht )
#6
avatar
( gelöscht )

Zitat von Damals87
Hallo und herzlich willkommen!

Viel Vergnügen hier!

Grüße aus Hessen


Schöne Grüße zurück.


 Antworten

 Beitrag melden
14.06.2012 02:30
avatar  ( gelöscht )
#7
avatar
( gelöscht )

Zitat von Pit 59
Hallo Frank
Sei Willkommen hier im Forum und hab viel Spass.

Dein Name u. Dein Avatar sagt mir das Du Metal Fan bist.Black,Death,Thrash ? oder egal.
Ich habe schon einige Bands Live gesehen z.B. Cannibal Corpse.
Bei" Musik für Zwischendurch" kannst Du auch Deine Lieblings Songs oder bands Einstellen.

Gruß aus Thüringen


Ich höre fast alle Richtungen, ausser Rap, Hip Hop und Rai Mucke. Amsonsten höre ich von AC/DC über Black und Death Metal sowie Funeral Doom Metal bis ZZ Top ziemlich alles.


 Antworten

 Beitrag melden
14.06.2012 02:37
avatar  ( gelöscht )
#8
avatar
( gelöscht )

Zitat von ek40
Hallo metall,

viel Spaß hier und willkommen im Forum.
Hab gleich mal ne Frage,was verbirgt sich hinter dem Beruf / Begriff Rolleur?
Welche Tätigkeiten stehen dahinter?

Gruß ek40


Wie soll ich es umschreiben? Rolleur ist eine andere umschreibung für Zeitungsdrucker. Ich habe zwar den Beruf als Teilfacharbeiter erlernt, aber ich war dann später Materialbereitsteller (Lager - und Transportarbeiter) . Hat mir trotzdem sehr viel spass gemacht.


 Antworten

 Beitrag melden
14.06.2012 02:42
avatar  ( gelöscht )
#9
avatar
( gelöscht )

Zitat von Feliks D.
Waren es nicht die, die für den ungehinderten Papierfluss während des Druckvorganges sorgen mussten? Rollen laden, wechseln, verkleben etc.? Konnte man damals in den Ferien bei der Freien Erde auch bei aushelfen.


Du triffst den berühmten Nagel auf den Kopf. Ich war dann später für den Nachschub zuständigt. Es heisst ich war dann Materialbereitsteller. Die Arbeit hat mir trotz alledem spass gemacht.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!