Ist euch dieses Grenzschild bekannt?

  • Seite 9 von 9
30.05.2021 12:29
#121
avatar

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #118
Zitat von Schlutup im Beitrag #116
Moin Moin,
habe ich auch nicht so gesehen.
Pfahl (DDR) mit Markierung Schwarz Rot Gold





Gab es eine Zeit lang, aber nicht durchgängig, wurden dann weiß angestrichen.
Interessant, dass das Teil freundwärts des 10m Streifen steht.



@Schlutup, wie angesprochen:

Frühjahr 1959 wurde diese Pfähle entfernt, ausgetauscht bzw. angemalt.
Als Ersatz wurden Pfähle mit drei weißen Ringen aufgestellt.

Siehe hier:
Alte Grenzmarkierungen

"Mobility, Vigilance, Justice"

 Antworten

 Beitrag melden
17.07.2021 17:08 (zuletzt bearbeitet: 17.07.2021 17:09)
#122
avatar

Moin Moin,
eingestellt bei eBay. Soll angeblich die Ostsee zeigen.

Was steht das auf dem Schild?

Danke und Gruß
[[File:Farb-Dia-50er.jpg|none|auto]]

17.07.2021 19:17
avatar  birx20
#123
avatar

Fast nicht lesbar auf Russisch.
"Weg zur westlichen Sperrzone ?"


 Antworten

 Beitrag melden
17.07.2021 21:02
avatar  mibau83
#124
avatar

Zitat von Schlutup im Beitrag #122
Moin Moin,
eingestellt bei eBay. Soll angeblich die Ostsee zeigen.

Was steht das auf dem Schild?



auf dem schild unten rechts steht es auch auf deutsch, ist allerdings sehr schlecht zu lesen.
"ausländischen missionen ist der eintritt verboten".


 Antworten

 Beitrag melden
18.07.2021 01:33
avatar  andyman
#125
avatar

Zitat von mibau83 im Beitrag #124

auf dem schild unten rechts steht es auch auf deutsch, ist allerdings sehr schlecht zu lesen.
"ausländischen missionen ist der eintritt verboten".

Wörtlich übersetzt heißt es genauso auf dem roten Schild auch.
Lgandyman

Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


 Antworten

 Beitrag melden
20.07.2021 16:52
#126
avatar

Hessenschau: Embleme an der DDR-Grenze


 Antworten

 Beitrag melden
20.09.2021 17:48
#127
avatar

Moin Moin,
ist jetzt nicht wirklich ein Grenzschild, aber wo hing das? Was für eine Bedeutung hatte dieses?
Danke und Gruß


 Antworten

 Beitrag melden
20.09.2021 17:59
avatar  Mike59
#128
avatar

#126
Beide Protagonisten im Beitrag sind nun schon seit vielen Jahren nicht mehr am Leben. Der August K. (1S HÜN) war schwer OK.
Im Beitrag ist der Bereich von der B 84 Buttlar bis Oberzella / Vitzeroda abgebildet


 Antworten

 Beitrag melden
20.09.2021 18:15
#129
avatar

Den BGS Beamten August Korus habe ich Mal kennengelernt.
Da haben wir hinter Treischfeld die Reste der Bahnstrecke nach Wenigentaft gesucht, hat uns Jugendlichen Aufkleber vom BGS geschenkt. Schöne Erinnerungen, muss um 1987 gewesen sein.


 Antworten

 Beitrag melden
20.09.2021 23:13 (zuletzt bearbeitet: 20.09.2021 23:15)
avatar  marc
#130
avatar

zu #127
Könnte in einem GT Pio-Lager oder BT-Herstellerwerk (Beton, Metall, Glas) gehangen haben.

Position: 0815
Kanzel: BT-9
Kategorie: 1a


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!