Ist euch dieses Grenzschild bekannt?

  • Seite 6 von 9
10.07.2019 19:16
avatar  Fred.S.
#76
avatar

zu 75. Fetzt, mibau, können doch noch User die russische Sprache. Fred


 Antworten

 Beitrag melden
10.07.2019 19:19
avatar  mibau83
#77
avatar

fred, sechs jahre russisch und abschlußzensur 2, da ist noch was hängen geblieben. ;-)

auch wenn das mittlerweile 39 jahre her ist!


 Antworten

 Beitrag melden
10.07.2019 19:57
avatar  andyman
#78
avatar

Das Wort prochod ist lesbar-heißt soviel wie Durchgangstraße,Passage,mehr kann ich nicht erkennen.
Lgandyman

Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


 Antworten

 Beitrag melden
11.07.2019 16:51 (zuletzt bearbeitet: 11.07.2019 16:52)
#79
avatar

Aber Aber @Thunderhorse ein Grenzschild was du nicht kennst? Lach

War lange vor deiner Zeit :) leider weiß ich auch nicht was genau darauf steht.

Hier ein altes aus dem Jahre 1949:


 Antworten

 Beitrag melden
11.07.2019 17:07 (zuletzt bearbeitet: 11.07.2019 17:16)
#80
avatar

Was soll da drauf zu Lesen sein?

Nochmal für dich Schlutup. Zum Verständnis.

Es geht um den Text. Also leg mal los!
Besseres Bild oder sonstwie!

Und noch dazu die Frage, ist er einsprachig oder in zwei Sprachen gehalten?

Zu 79, habe ich noch ganz andere Ausführungen.

"Mobility, Vigilance, Justice"

 Antworten

 Beitrag melden
11.07.2019 17:21
avatar  marc
#81
avatar

#71

Übersetzung linke Seite des Schildes:

Russische Zone, Durchfahrt und Durchgang verboten


 Antworten

 Beitrag melden
11.07.2019 17:34
#82
avatar

Zitat von marc im Beitrag #81
#71

Übersetzung linke Seite des Schildes:

Russische Zone, Durchfahrt und Durchgang verboten


Hm, ein russischer Vergleichstext von einem anderen Schild sieht anders aus.

"Mobility, Vigilance, Justice"

 Antworten

 Beitrag melden
11.07.2019 17:42 (zuletzt bearbeitet: 11.07.2019 17:58)
avatar  marc
#83
avatar

Das erste Wort auf dem Schild ist nur sehr verschwommen zu sehen, evtl doch: Angliskaja zona (Английская зона)

(für Amerikanskaja (Американская) ist das erste Wort auf dem Schild zu kurz)


 Antworten

 Beitrag melden
11.07.2019 18:02
#84
avatar

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #80
Was soll da drauf zu Lesen sein?

Nochmal für dich Schlutup. Zum Verständnis.

Es geht um den Text. Also leg mal los!
Besseres Bild oder sonstwie!

Und noch dazu die Frage, ist er einsprachig oder in zwei Sprachen gehalten?

Zu 79, habe ich noch ganz andere Ausführungen.



Deshalb habe ich ja gefragt ob einer das Schild kennt, habe kein besseres Foto davon, bis jetzt.


 Antworten

 Beitrag melden
15.05.2020 07:25
#85
avatar

Moin Moin,

ist euch so eine Nummerierung der Schilder bekannt?

Quelle: ebay

Danke und einen schönen Tag noch, Schlutup


 Antworten

 Beitrag melden
15.05.2020 08:05
avatar  Krepp
#86
avatar

Zitat von Schlutup im Beitrag #85
Moin Moin,

ist euch so eine Nummerierung der Schilder bekannt?

Quelle: ebay

Danke und einen schönen Tag noch, Schlutup


Da hat wohl der Verkäufer seine Artikel nummeriert und damit fast wertlos

Gruß aus Leipzig
I/1979-II/1979 GAR05 GAK9
II/1979-II/1980 GR6 3.GB 10.GK Zarrentin


 Antworten

 Beitrag melden
15.05.2020 10:39
avatar  Alfred
#87
avatar

Es gibt immer wieder Personen die zerstören sich ihre Sammlungen. Noch schlimmer sind die ganzen Fälschungen die angeboten werden.

Was man da auf den verschiendensten Plattformen so sieht ....


 Antworten

 Beitrag melden
15.05.2020 11:08 (zuletzt bearbeitet: 15.05.2020 11:10)
avatar  94
#88
avatar
94

Zitat von Krepp im Beitrag #86
Zitat von Schlutup im Beitrag #85
Moin Moin,
ist euch so eine Nummerierung der Schilder bekannt?


Da hat wohl der Verkäufer seine Artikel nummeriert und damit fast wertlos
Nicht unbedingt, war doch der Schutzstreifen oft mit dem Verlauf des GSSZ identisch. Und so könnten es auch Nummern von GSZ-Feldern sein. Dafür spricht auch die etwas krakelige Schrift, also eine Bemalung mit Kombi-Reparaturlack aus dem dem Kombinat Lacufa. Insofern kann man der Vorbeitrag, mal wieder, als unwissendes Geblubber abtun ... na was solls. Aber eine Frage noch an @Schlutup, weiste noch die Auktionsnummer bei eBay?

Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


 Antworten

 Beitrag melden
15.05.2020 11:13
avatar  Alfred
#89
avatar

Ich habe keine entsprechenden Nummern gesehen.

Wenn es diese gegeben hat, kein Problem. Fakt ist aber, dass sich viele ihre Sammlungendurch verschiedenste Sachen ruiniert haben.


 Antworten

 Beitrag melden
15.05.2020 11:34
avatar  Lutze
#90
avatar

Du warst im Schutzstreifen Alfred?
da steht doch extra drauf - Betreten und Befahren verboten -
Lutze

wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!