Postenpunkte SiA1 GR33 ab Herbst 1985

03.03.2012 20:53
avatar  ( gelöscht )
#1
avatar
( gelöscht )

Hallo,

ich lasse mal meine grauen Zellen arbeiten:
nachfolgend waren das die Haupt-Postenpunkte zwischen Spree und Puderstrasse:

KIB Spree (ab 1986)
KIB Dach (ab 1986)
KIB
FüSt
Sportplatz
GZB
Lohmühlenplatz
Bouchéstr.37
Bouchéstr.
Elsenstr41
Treptower Str.
TWG

Was ich jetzt garnicht mehr auf die Reihe bekomme ist die Verteilung/Zuweisung der Grenzsignalzaunfelder bei Auslösung. Ich rate mal:

KIB: 1/1 (rot/grün) bis re Flanke Tor Einfahrt Sportplatz
Sportplatz: 1/1 rot/grün li Flanke Tor Sportplatz / re Flanke Bahndamm GZB
GZB: rot/grün li Flanke Bahndamm GZB / Lohmühlenstr.23
Lohmühlenplatz: 1/1 rot/grün Lohmühlenstr.23 / Onkenstr.
Bouché37: 1/1 Onkenstr. / Schmollerstr.
Bouché: 1/1 Schmollerstr. / Wildenbruchstr.
Elsenstr.41: 1/1 Wildenbruchstr./ Heidelberger Str.
Treptower Str.: 1/1 Heidelberger/ re Flanke Bahndamm TWG
TWG: 1/1 Bahndamm TWG

da stimmt mit Sicherheit so Einiges nicht (Altersdemenz?). Freue mich über jede Richtigstellung durch Ehemalige GR33!
Habs mir damals leider nicht aufgeschrieben...


 Antworten

 Beitrag melden
05.03.2012 13:47
avatar  94
#2
avatar
94

Hattet ihr in Berlin keine Nummern für die Postenpunkte und die Zaunsfelder?


 Antworten

 Beitrag melden
05.03.2012 14:15
avatar  GZB1
#3
avatar

Postenpunkte die ich kenne hatten meist örtliche Bezeichnungen, keine Nummern.
GSZ-Felder schon. Die hab ich allerdings nicht mehr auf dem Schirm.


 Antworten

 Beitrag melden
09.03.2012 10:05
avatar  ( gelöscht )
#4
avatar
( gelöscht )

Für mich war es immer Postenpunkt "Name" mit GSZ-Felder (z.B) 1/1 (war die Anzahl auf Rot/Grün). Schade das sich das keiner aufgeschrieben hat.. ich ja leider auch nicht.. aber das hätte ich mir damals auch nicht träumen lassen, daß mich das heute mal wieder interessiert.
Schade auch um die schönen Modelle von unseren Sicherungsabschnitten. Die standen im Stabsgebäude und wurden zur Einweisung verwendet.


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2012 12:02
avatar  ( gelöscht )
#5
avatar
( gelöscht )

Schade auch um die schönen Modelle von unseren Sicherungsabschnitten - für das GR-44 - es steht in der Villa "Schöningen" an der Glienicker Brücke


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!