#1

Mordkomplott gegen Putin? Kurz vor den Wahlen.

in Themen vom Tage 27.02.2012 17:45
von Polter (gelöscht)
avatar

Kurz vor den Wahlen in Rußland wird ein Mordkomplott gegen Putin enthüllt.

http://de.rian.ru/society/20120227/262786976.html

Ein Verdächtiger soll den Umgang mit Sprengstoff in London erlernt haben. Und wichtig: Die Geheimdienste haben alles aufgedeckt!


zuletzt bearbeitet 27.02.2012 17:46 | nach oben springen

#2

RE: Mordkomplott gegen Putin? Kurz vor den Wahlen.

in Themen vom Tage 27.02.2012 17:49
von GZB1 | 3.623 Beiträge | 1388 Punkte
zuletzt bearbeitet 27.02.2012 17:50 | nach oben springen

#3

RE: Mordkomplott gegen Putin? Kurz vor den Wahlen.

in Themen vom Tage 27.02.2012 17:50
von Gert (gelöscht)
avatar

der Westen ist schuld


nach oben springen

#4

RE: Mordkomplott gegen Putin? Kurz vor den Wahlen.

in Themen vom Tage 27.02.2012 17:56
von Alfred | 8.685 Beiträge | 7796 Punkte

Ja Gert,

der Westen ist immer UNSCHULDIG.

Warten wir mal das Ergebnis der Ermittlungen ab.


nach oben springen

#5

RE: Mordkomplott gegen Putin? Kurz vor den Wahlen.

in Themen vom Tage 27.02.2012 20:23
von PF75 | 4.208 Beiträge | 4021 Punkte

warum sollen die anschläge bloß immer woanders seien (Iran,USA,u.ä.)


nach oben springen

#6

RE: Mordkomplott gegen Putin? Kurz vor den Wahlen.

in Themen vom Tage 27.02.2012 22:44
von Wanderer zwischen 2 Welten (gelöscht)
avatar

Wahrscheinlich genau so ein Inside job wie 9/11 und die meisten anderen "terroristischen Anschlaege" made by diversen westlichen Geheimdiensten im Verlauf der letzten Jahre. Bin mal gespannt wem man es bismal in die Schuhe schiebt, Moslems, Neo-Nazis, fundamentale Christen, Kommunisten, Waffensammler oder radikale Abtreibungsgegner? Ich hoffe die lassen sich was anderes ala Moslems einfallen, denn diese laengst verkratzte und haengende Schallplatte hoert sich doch keiner mehr an. Aber egal welchem "Staatsfeind" man das auch immer anhaengen wird, dieses Attentat dient am Ende nur einem Zweck: Die Einschraenkung fundamentaler Buergerrechte im Namen der inneren Sicherheit.


nach oben springen

#7

RE: Mordkomplott gegen Putin? Kurz vor den Wahlen.

in Themen vom Tage 27.02.2012 22:50
von Gert (gelöscht)
avatar

Zitat von PF75
warum sollen die anschläge bloß immer woanders seien (Iran,USA,u.ä.)




richtig , auch im Osten muss es mal richtig krachen. Ist doch langweilig immer die selben Orte zu hören


nach oben springen

#8

RE: Mordkomplott gegen Putin? Kurz vor den Wahlen.

in Themen vom Tage 27.02.2012 22:52
von Gert (gelöscht)
avatar

Zitat von Wanderer zwischen 2 Welten
Wahrscheinlich genau so ein Inside job wie 9/11 und die meisten anderen "terroristischen Anschlaege" made by diversen westlichen Geheimdiensten im Verlauf der letzten Jahre. Bin mal gespannt wem man es bismal in die Schuhe schiebt, Moslems, Neo-Nazis, fundamentale Christen, Kommunisten, Waffensammler oder radikale Abtreibungsgegner? Ich hoffe die lassen sich was anderes ala Moslems einfallen, denn diese laengst verkratzte und haengende Schallplatte hoert sich doch keiner mehr an. Aber egal welchem "Staatsfeind" man das auch immer anhaengen wird, dieses Attentat dient am Ende nur einem Zweck: Die Einschraenkung fundamentaler Buergerrechte im Namen der inneren Sicherheit.



Den Mossad hast du vergessen, der war lange nicht im Gespräch. Der mischt bestimmt auch in Syrien mit, wer weiss ?


nach oben springen

#9

RE: Mordkomplott gegen Putin? Kurz vor den Wahlen.

in Themen vom Tage 27.02.2012 23:13
von eisenringtheo | 10.552 Beiträge | 5502 Punkte

Zitat von Wanderer zwischen 2 Welten
Wahrscheinlich genau so ein Inside job wie 9/11 und die meisten anderen "terroristischen Anschlaege" made by diversen westlichen Geheimdiensten im Verlauf der letzten Jahre. Bin mal gespannt wem man es bismal in die Schuhe schiebt, Moslems, Neo-Nazis, fundamentale Christen, Kommunisten, Waffensammler oder radikale Abtreibungsgegner? Ich hoffe die lassen sich was anderes ala Moslems einfallen, denn diese laengst verkratzte und haengende Schallplatte hoert sich doch keiner mehr an. Aber egal welchem "Staatsfeind" man das auch immer anhaengen wird, dieses Attentat dient am Ende nur einem Zweck: Die Einschraenkung fundamentaler Buergerrechte im Namen der inneren Sicherheit.



Vielleicht sinds wieder die Rebellen aus dem Nordkaukasus.. Islamisten
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,686162,00.html
http://www.n-tv.de/politik/Moskau-will-R...icle481001.html
Die Probleme mit den Islamisten im eigenen Land erklären wohl auch die Langmut mit Syriens Präsident Assad: Sie trauen den Muslimbrüdern nicht, die stark unter den Aufständischen in Syrien vertreten sind. Früher oder später muss Russland den "Kurswechsel" zur Opposition einleiten, wenn sie die Westmächte aus der Region fernhalten wollen. Allerdings würde das wieder den nordkaukasischen Rebellen Auftrieb geben.
Theo
http://www.tagesschau.sf.tv/Nachrichten/...iens-Opposition
Theo


nach oben springen

#10

RE: Mordkomplott gegen Putin? Kurz vor den Wahlen.

in Themen vom Tage 27.02.2012 23:30
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Oder vielleicht nur eine Inszenierung?
Mal ein bischen auf "Opposi-Jagd" gehen..........vor den Wahlen?
Oder,oder,oder....


nach oben springen

#11

RE: Mordkomplott gegen Putin? Kurz vor den Wahlen.

in Themen vom Tage 28.02.2012 10:37
von ABV | 4.386 Beiträge | 1551 Punkte

Falls das ganze wirklich nur ein PR-Gag sein sollte, dann bin ich von Putin ehrlich gesagt ziemlich enttäuscht. Etwas mehr als diese plumpe Inszenierung hätte ich dem alten Geheimdienstmann schon zugetraut. Aber so unwahrscheinlich ist ein von Tschetschenen ausgeführtes Attentat gegen Putin nun auch wieder nicht. Russland hat sich in Tschetschenien einer Menge Verbrechen schuldig gemacht. Das wird immer sehr gerne vergessen, wenn von " tschetschenischen Terroristen" die Rede ist. Alles in allem ist Putin ein eiskalter Machtmensch, der seltsamer Weise trotzdem, oder gerade deshalb, von vielen westlichen Politikern hofiert wird.

Gruß an alle
Uwe


www.Oderbruchfotograf.de

http://seelow89.wordpress.com/tag/volkspolizei-seelow/


nach oben springen

#12

RE: Mordkomplott gegen Putin? Kurz vor den Wahlen.

in Themen vom Tage 28.02.2012 10:50
von eisenringtheo | 10.552 Beiträge | 5502 Punkte

Ein Dutzend Attentatspläne auf Putin hat es schon gegeben. Dass er es pr-mässig umsetzt, ist irgendwie logisch. In der Vorwahlwoche bringt ihm das viele Stimmen; hätte man "die Katze" schon anfangs Januar aus dem Sack gelassen, wäre das nicht so effektiv gewesen.
http://diepresse.com/home/politik/aussen...ott-gegen-Putin
Theo


nach oben springen

#13

Kurz nach den Wahlen.

in Themen vom Tage 05.03.2012 14:08
von 94 | 12.967 Beiträge | 9609 Punkte

Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#14

RE: Kurz nach den Wahlen.

in Themen vom Tage 05.03.2012 15:34
von damals wars (gelöscht)
avatar

Sieht so aus, als würden sich einige nach der Jelzin- Ära zurücksehnen, als noch den Westen in den Allerwertesten gekrochen wurde.
Die Zeiten sind sicher vorbei.


nach oben springen

#15

RE: Kurz nach den Wahlen.

in Themen vom Tage 05.03.2012 16:23
von Feliks D. | 8.889 Beiträge | 47 Punkte

Es amüsiert mich ungemein dass ein Staat, der selbst nicht über ein verfassungsgemäßes Wahlrecht verfügt, sich nicht zu schade ist andere Staaten für ihre Wahlen zu kritisieren. Dies lässt den Verlust jeglichen Realitätssinns, und eine leicht gestörte Wahrnehmung, vermuten.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!
zuletzt bearbeitet 05.03.2012 16:32 | nach oben springen

#16

RE: Kurz nach den Wahlen.

in Themen vom Tage 05.03.2012 17:12
von Gert (gelöscht)
avatar

was ist denn das für ein Spiel ? Mitten in dem Thread wechselt die Überschrift. Der Admin sollte hier auch mal entspammen, geht doch an anderer Stelle für bestimmte Interessengruppen auch mit Leichtigkeit

Im Übrigen habe ich den Eindruck, dass das angebliche Mordkomplott ein netter PR Gag war um diese sogenannte Wahl auf den letzten Metern noch mal anzuschieben


nach oben springen

#17

RE: Kurz nach den Wahlen.

in Themen vom Tage 05.03.2012 19:03
von damals wars (gelöscht)
avatar

So wie bei Lafontaine und Schäuble?


nach oben springen

#18

RE: Kurz nach den Wahlen.

in Themen vom Tage 05.03.2012 19:53
von Gert (gelöscht)
avatar

Zitat von damals wars
So wie bei Lafontaine und Schäuble?



nein nicht so, sondern in dem Sinne, dass das geplante Attentat frei erfunden ist, wenn du verstehst, was ich meine


nach oben springen

#19

RE: Kurz nach den Wahlen.

in Themen vom Tage 05.03.2012 20:16
von Rostocker | 9.725 Beiträge | 12414 Punkte

Zitat von Gert

Zitat von damals wars
So wie bei Lafontaine und Schäuble?



nein nicht so, sondern in dem Sinne, dass das geplante Attentat frei erfunden ist, wenn du verstehst, was ich meine





Naja solange es nur ein Eindruck ist--steht das nur in der Glaskugel


nach oben springen

#20

RE: Kurz nach den Wahlen.

in Themen vom Tage 05.03.2012 20:20
von Gert (gelöscht)
avatar

He, Rostocker du langweilst, lass dir mal was neues einfallen ?


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wahlen in Russland 2018
Erstellt im Forum Themen vom Tage von buschgespenst
14 20.03.2018 19:45goto
von beobachter • Zugriffe: 2916
Wer die Wahl hat, hat die Qual
Erstellt im Forum Themen vom Tage von exgakl
966 03.11.2017 11:19goto
von Heckenhaus • Zugriffe: 31085
Putin, Russland und die großen Lügen
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Georg
11 05.03.2018 23:39goto
von Hanum83 • Zugriffe: 1266
Putins Rocker wollen nach Berlin
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Lutze
308 01.04.2016 18:19goto
von Freienhagener • Zugriffe: 13738
Putin - ein Mensch ?
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Georg
220 25.09.2014 09:21goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 9848
Die Feinde Russlands und Putins
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
50 21.01.2018 19:23goto
von Harzwanderer • Zugriffe: 4862
Putin zum Mauerfall
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Augenzeuge
10 09.11.2009 03:42goto
von Sonny • Zugriffe: 699
Wetterauwetter
Besucher
17 Mitglieder und 40 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 1822 Gäste und 161 Mitglieder, gestern 2272 Gäste und 164 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16686 Themen und 724218 Beiträge.

Heute waren 161 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 488 Benutzer (15.11.2019 16:38).

disconnected Forum Chat Mitglieder Online 17
Xobor Ein eigenes Forum erstellen