Wer von euch war an der Offiziersschule Plauen

  • Seite 1 von 3
18.02.2012 19:30
#1
avatar

Mich würde einmal interessieren wer von euch war an der Offz.-Schule in Plauen?
Wer kennt noch einige Ausbilder und Offz.
Wie lange seit Ihr damals mit der DB nach Hause gefahren.
Kennt ihr noch den Schießplatz und die Muniwache und dann war doch noch ein Offz-Heim zu bewachen.

Also ich freu mich auf eure Antworten

Allen ein schönes WE

Gruss Albatros


 Antworten

 Beitrag melden
18.02.2012 19:32
avatar  Pitti53
#2
avatar

Meld...1973-1976

aber bitte keine Klarnamen hier


 Antworten

 Beitrag melden
18.02.2012 20:00
avatar  ( gelöscht )
#3
avatar
( gelöscht )

Biste mit angesprochener DB nach Hause gefahren Pitti?


 Antworten

 Beitrag melden
18.02.2012 20:03 (zuletzt bearbeitet: 18.02.2012 20:04)
avatar  Pitti53
#4
avatar

Zitat von Feliks D.
Biste mit angesprochener DB nach Hause gefahren Pitti?



nööö.Hieß das damals nicht RB?


 Antworten

 Beitrag melden
18.02.2012 20:04
avatar  marc
#5
avatar

Erst ab Hof wär´s möglich gewesen.


 Antworten

 Beitrag melden
18.02.2012 20:05 (zuletzt bearbeitet: 18.02.2012 20:07)
avatar  ( gelöscht )
#6
avatar
( gelöscht )

Gut, sonst wärste ja gleich nen Fall für die 2000 gewesen.

Edit:/ DR wars gewesen Pitti... frag mal Hackel


 Antworten

 Beitrag melden
18.02.2012 20:10
avatar  ( gelöscht )
#7
avatar
( gelöscht )

Zitat von Pitti53
Meld...1973-1976



Gib doch mal ein wenig Input...

-Struktur und Ablauf der Ausbildung
-Ausbildungsinhalte etc.
-pers. Anekdoten
-usw.

Ist doch in meinen Augen ein Thema mit Potential und eure ehem. Unterstellten interessiert es sicher wie ihre Vorgesetzten so ausgebildet wurden.


 Antworten

 Beitrag melden
18.02.2012 21:01
avatar  skbw
#8
avatar

Plauen 1979- 1982 , 4.ABK, 1.Zug (Berlinzug)
Fahrt mit der Bahn nach Hause ca. 4 - 5 Stunden

Muniwache war langweilig, "Feuerwache" ein Witz.
Frühsport 3 Runden um den "Ex-Platz" gleich 3000 m machte munter, wenn man sich nicht verdrücken konnte

bis bald, skbw

" Man kann nur zu einer eigenen Meinung gelangen, wenn man offen sein kann und sich auch irren darf. "

Maxie Wander


 Antworten

 Beitrag melden
18.02.2012 21:09
#9
avatar

Plauen 1979- 1982 , 3. ABK, 5. Zug, 3. Gruppe

Fahrt mit der Bahn nach Hause ca. 6 - 7 Stunden

Objektwache
PKIW-Wache
Muniwache
Feuerwache war am schönsten

Tschüß

____________________________________________________________
Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

Die Dummheit ist wie das Meer. Sie bedeckt sieben Zehntel der Erde, wirft gern hohe Wellen ... und manche baden wohlig darin!

.


 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2012 10:33 (zuletzt bearbeitet: 19.02.2012 10:37)
avatar  Pit 59
#10
avatar

nööö.Hieß das damals nicht RB?@Pitti53

Warum eigentlich "Reichsbahn".Mich würde mal Interessieren warum die DDR diesen Namen nicht geändert hat.Es hiess ja schließlich Deutsche Reichsbahn .


 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2012 11:01 (zuletzt bearbeitet: 19.02.2012 11:02)
avatar  ( gelöscht )
#11
avatar
( gelöscht )

Zitat von Pit 59
nööö.Hieß das damals nicht RB?@Pitti53

Warum eigentlich "Reichsbahn".Mich würde mal Interessieren warum die DDR diesen Namen nicht geändert hat.Es hiess ja schließlich Deutsche Reichsbahn .



Pit ich glaube das hat was mit der S Bahn in Westberlin zu tun. Die DDR hatte die Befürchtung, das bei Namensänderung ihr die Rechte in Westberlin entzogen werden.( durch die westl Alliierten )Daran kannst du sehen wie man nach Interessenlage eingefleischte Ideologien über Bord wirft.


 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2012 12:13
#12
avatar

Zitat von Pit 59
nööö.Hieß das damals nicht RB?@Pitti53

Warum eigentlich "Reichsbahn".Mich würde mal Interessieren warum die DDR diesen Namen nicht geändert hat.Es hiess ja schließlich Deutsche Reichsbahn .



Hallo Pit 59!

Steht alles hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Reichsbahn_(DDR)


Gruß
Theo 85/2


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2012 18:43
avatar  ( gelöscht )
#13
avatar
( gelöscht )

1976-1980 1/2
Ausbildernamen noch einige bekannt. Nur auf Anfrage per priv.mail.
Plätze auch noch. Genug zu Fuß ausgemessen.
Gruß schustervoigts


 Antworten

 Beitrag melden
03.03.2012 16:17
avatar  ( gelöscht )
#14
avatar
( gelöscht )

1975-1978 HS Ing-oec.
Hab noch viele Kontakte ... sind inzwischen 3 Leute aus unserem Zug verstorben, schade...
Waren schon ´ne tolle Truppe.
So mit Stubbensprengen in Pöllwitz für die neue Lehrgrenze und neuen TÜP, und Mixkaffee im 3. Lehrjahr...


 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2012 22:35
avatar  ( gelöscht )
#15
avatar
( gelöscht )

war zwar nicht in Plauen, aber die Heimfahrt erfolgte mit der DR.
Micha


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!