Stintenburg

  • Seite 14 von 15
19.11.2018 21:24 (zuletzt bearbeitet: 19.11.2018 21:25)
#196
avatar

Solche Fotos vom "Schloss" sind mir bisher nicht gelungen. Da muss man ja fast das Privatgelände betreten.


 Antworten

 Beitrag melden
20.11.2018 14:25 (zuletzt bearbeitet: 20.11.2018 14:27)
avatar  krelle
#197
avatar

Falls jemand der beim "kleinen Treffen" gewesenen Personen weitere Fotos hat (IM Kressin hat ja bereits einige Bilder vom "Gartenschläger-Eck" im Forum publiziert), so wäre ich dankbar, diese hier oder in der Galerie in Augenschein zu nehmen. Am schönsten ist es jedoch, EUCH wieder zu sehen. Das nächste Frühjahr kommt und wir haben noch ein paar Stätten zu bereisen. Freue mich, wenn dann auch Ihr (wieder) dabei sein würdet


 Antworten

 Beitrag melden
20.11.2018 14:58
avatar  Ratze
#198
avatar

Moin wir müssten (und ich will) ja noch 2 Leute besuchen, die wir in Rothenhusen bzw. Stintenburg kennengelernt haben.
Da ist sicher noch eingies Interessantes zu hören und zu sehen und für Dich @Krelle abzulichten. Vielleicht wieder mit kleinem Filmchen.
Also ich freue mich auf Frühjahr


 Antworten

 Beitrag melden
20.11.2018 17:13 (zuletzt bearbeitet: 20.11.2018 17:50)
#199
avatar

Vierkrug ist gerade da bzw war da. Er hat )te) Zugangserlaubnis zum Gut, wird in einem anderen Forum Bilder einstellen. Ob man die ohne Anmeldung sehen kann wei0 ich nicht, müsste man probieren.

Historiker 84 hatte da fragen, Interesse?

MfG Berlin

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...

Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker....

 Antworten

 Beitrag melden
20.11.2018 17:40 (zuletzt bearbeitet: 20.11.2018 17:41)
#200
avatar

Solche Fotos vom "Schloss" sind mir bisher nicht gelungen. Da muss man ja fast das Privatgelände betreten.

@Historiker84, Nein, das Priv. Gelände muss man nicht betreten, wenn man sich etwas clever und nicht zu glatt anstellt. Bei einem kleinen Treffen (2016) konnte man das eine oder andere sehen oder fotografieren.
Das Tor ist offen (das Hintere!!), und mit einer guten Kamera sind auch Fotos über die Mauer möglich, ( zoomen usw.), es sind Fotos möglich!!, z.B. vom See, dem Eingangs Bereich(Tor) und dem Schloss, allerdings nur von hinten, denn hier stand das Tor offen, seinerzeit und war nur mit einer Kette versperrt etwa 10 Meter innerhalb des priv. Geländes.

Viel Erfolg im Frühjahr

gruß h.


 Antworten

 Beitrag melden
20.11.2018 17:53 (zuletzt bearbeitet: 20.11.2018 17:57)
#201
avatar

Bei Fragen und weiteren Auskünften ist @andy (welchen ich hiermit herzlichst grüße!!) der Beste Ansprechpartner, er schrieb hier schon einiges und war dort ne Zeit lang.

User vierkrug ist leider nicht mehr in diesem Forum.


gruß und schönen Abend


 Antworten

 Beitrag melden
20.11.2018 18:49 (zuletzt bearbeitet: 20.11.2018 18:50)
avatar  ( gelöscht )
#202
avatar
( gelöscht )

@hundemuchtel 88 0,5

Bei Fragen und weiteren Auskünften ist @andy (welchen ich hiermit herzlichst grüße!!)...


Hallo Bernd

danke für die Grüsse aber die Fachleute für Stintenburg sind hier wohl andere, ich könnte bestenfalls was zum Sportgarten, der Küche und dem Clubraum von Somer 1981 sagen...


andy


 Antworten

 Beitrag melden
20.11.2018 19:30
#203
avatar

...und hier noch eine andere Ansicht

____________________________________________________________
Grenzer von 11/69 bis 04/71 im GR 20 / 4. GK (Scharfenstein)

 Antworten

 Beitrag melden
20.11.2018 20:20
avatar  ( gelöscht )
#204
avatar
( gelöscht )

Ich kann auch noch eine Kleinigkeit beitragen..

Sicherungskasten...Standort.. ehemalige Füst am Durchlasstor.




 Antworten

 Beitrag melden
20.11.2018 20:41
avatar  Ratze
#205
avatar

Moin @Rothaut, wann hast Du denn das Bild gemacht?


 Antworten

 Beitrag melden
20.11.2018 20:51
avatar  ( gelöscht )
#206
avatar
( gelöscht )

Moin....

Ach das ist schon bestimmt drei... vier Jahre her.


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2019 21:24
avatar  ( gelöscht )
#207
avatar
( gelöscht )

Hallo,
genau dort bin ich auch nach der Absolvierung der Unteroffiziersschule in Perleberg hingekommen..
GrußDetlef


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2019 21:55
avatar  ( gelöscht )
#208
avatar
( gelöscht )

Hallo Detlef, wann war denn das?

Ich war von Aril bis September 1981 in Stintenburg, bei Dir ist das wohl schon länger her, oder?

andy


 Antworten

 Beitrag melden
25.03.2019 14:05
avatar  ( gelöscht )
#209
avatar
( gelöscht )

1977 eingezogen zur Uffz.Schule nach Perleberg und von da zur Stintenburg.Danach ging es dann zur Einsatzkompanie nach Schulzendorf.
Gruss Detlef


 Antworten

 Beitrag melden
14.07.2019 20:31
#210
avatar

Zitat von tesssi55 im Beitrag #46
Zu meiner Zeit 78/79 war auf der Halbinsel die Fuchsschule und paar Einwohner .Ich hatte dort regelmäßig Schichten.Vorne war ein Kolonnenweg,KS und Streckmetallzaun.Grenze war Uferkante und im Wasser war schon BRD.Der Zaun war ein Witz da man ihn rechts und am linken Ende umgehen konnte. Auf der Insel war es glaube ich PP 13. Er befand sich am Waldrand links davon der Kugelbaum und geradezu die Häuser der Einwohner.
Die Leute in der Fuchsschule wurden geschliffen das es nur so rauchte. Uns haben sie leid getan.


PP 13 war südl. Lassahn.

Auf der Insel die PP 9, 12, 15, 16, 20, Zufahrt zur Insel die 17.
Dazu gab es die PP für die Bootsbesatzungen.
Zaun, ja.

Immer unter der Beachtung der Zeitschiene.

"Mobility, Vigilance, Justice"

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!