X
#1

Sicherheitsüberprüfungen - Oder wie eine Akte enstehen kann!

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 10.02.2012 07:35
von Polter (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Polter
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

FBI veröffentlicht Akte von Steve Jobs
...
200 Seiten enthüllen neue Details: FBI veröffentlicht Akte von Steve Jobs - weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/panorama/welt/200-se...aid_712537.html

Sind solche Akten normal?


nach oben springen

#2

RE: Sicherheitsüberprüfungen - Oder wie eine Akte enstehen kann!

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 10.02.2012 18:25
von Gert (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Polter
FBI veröffentlicht Akte von Steve Jobs
...
200 Seiten enthüllen neue Details: FBI veröffentlicht Akte von Steve Jobs - weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/panorama/welt/200-se...aid_712537.html

Sind solche Akten normal?




Also ich denke mal, Steve Jobs war ja nicht irgendwer. Weiter wird er, und das ist ja auch erwähnt, in einen Beraterkreis der US regierung gezogen. Aus diesem Grund (Berater ) wird er sicherlich "durchleuchtet worden" sein. Klingt vernünftig. Weiterhin könnte es im Zusammenhang mit geheimen Software Produkten aus dem Hause Apple ( Militär oder Geheimdienste ) zu solchen Untersuchungen gekommen sein. Ich sage das aus meinem gesunden Menschenverstand heraus, dies nur vorbeugend für die "selbsternannten Experten" hier in der Runde, damit sie nicht gleich wieder zurück fragen, woher ich das weiss (Quellen ) und ob ich dabei war oder ähnlichen Blödsinn.


nach oben springen

#3

RE: Sicherheitsüberprüfungen - Oder wie eine Akte enstehen kann!

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 10.02.2012 21:52
von Wanderer zwischen 2 Welten (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Wanderer zwischen 2 Welten
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Polter
FBI veröffentlicht Akte von Steve Jobs
...


Sind solche Akten normal?



Leider ja im derzeitigen politischen Klima in America.


nach oben springen

#4

RE: Sicherheitsüberprüfungen - Oder wie eine Akte enstehen kann!

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 11.02.2012 13:18
von PzGrenWest | 29 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds PzGrenWest
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wobei witzigerweise die Lizenzbedingungen von Apple damals einen Passus erhielten, dass Apple-Produkte nicht für militärische Zwecke eingesetzt werden dürfen.
Als ob das jemanden interessiert hätte... ;-)


nach oben springen

#5

RE: Sicherheitsüberprüfungen - Oder wie eine Akte enstehen kann!

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 12.02.2012 10:20
von matloh | 1.257 Beiträge | 121 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds matloh
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Polter
Sind solche Akten normal?

In bestimmten Fällen ja. Z.B. weiß ich, dass auch von mir eine Akte existiert (hat?), und das obwohl ich weder Berater eines US-Präsidenten bin, noch strafrechtlich auffällig wurde.

cheers matloh


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)


zuletzt bearbeitet 12.02.2012 10:20 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Akte
Erstellt im Forum Spurensuche innerdeutsche Grenze von Sonne
90 14.01.2019 17:50goto
von GKUS64 • Zugriffe: 5051
Russland gibt Akten frei.
Erstellt im Forum Themen vom Tage von chantre
4 03.05.2015 07:20goto
von Georg • Zugriffe: 1592
Neues Archivportal
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Georg
0 25.09.2014 08:03goto
von Georg • Zugriffe: 356
Kinder beantragen Stasi-Akten der Eltern
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Angelo
44 07.02.2013 14:06goto
von Mecklenburgische_Franke • Zugriffe: 5319
Die US Ratingagenturen sind schuld an der Eurokrise - Verschwörungstheorie oder nicht?
Erstellt im Forum Themen vom Tage von eisenringtheo
14 01.08.2012 15:39goto
von uffz_nachrichten • Zugriffe: 1320
Die Akte Gysi
Erstellt im Forum DDR Politik Presse von Angelo
49 24.01.2011 15:40goto
von Sachsendreier • Zugriffe: 4036
Kann jeder bei einen BRD Geheimdienst seine Akte einsehen?
Erstellt im Forum Bundesnachrichtendienst BND von Jawa 350
47 16.01.2011 06:38goto
von S51 • Zugriffe: 5107
AGM/S: simpler Wachdienst oder Spezialeinheit ?
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Sauerländer
24 05.12.2009 21:26goto
von freifalli • Zugriffe: 7367
Stasi akte
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von
37 25.11.2009 13:12goto
von westsachse • Zugriffe: 3039

Besucher
1 Mitglied und 25 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 151 Gäste und 6 Mitglieder, gestern 1899 Gäste und 165 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16617 Themen und 719886 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 488 Benutzer (15.11.2019 16:38).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen