X

#361

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 01.01.2018 23:38
von damals wars (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich habe dieses Jahr Brot statt Böller wahr gemacht.


nach oben springen

#362

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 01.01.2018 23:42
von der Anderdenkende (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der Anderdenkende
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Lagerfeuer war auch prima!


nach oben springen

#363

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 02.01.2018 06:08
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@DoreHolm

Zitat von DoreHolm im Beitrag #359
Mit Deiner Denkweise kommst Du aus dem Überlegen gar nicht mehr raus. Da geht das Leben an Dir vorbei. Überlegst Du bei jeder Handlung, die Du tust, immer erst die möglichen Folgen ? Bist Du Raucher ? Trinkst Du auch mal Allolol ? Trinkst Du das Glas, was einer ausgegeben hat oder lieber nicht, obwohl das Gesöff verdammt gut schmeckt ? Überlegst Du, ob Du die Treppe oder den Fahrstuhl nimmst ? Ob DuDir bei einem sehr kulinarischen Essen noch mal was auftust oder doch lieber auf die Pfunde achtest und wenn nicht Du, dann Deine nächste weibliche Verwandte ? Hast Du Dir beim Kennenlernen einer Frau auch immer vorher mögliche Risiken überlegt, wenn Du richtig verknallt bist ? So könnte man das fortsetzen. Es soll nicht heißen, blind draufloszuhandeln was einem gerade einfällt, aber ab und zu mal die blanke Vernunft sein lassen, das macht das Leben auch lebenswert.
Natürlich kann man nicht jede Aktion vorher gedanklich durchspielen. Bei den Unfällen die in der Neujahrsnacht passiert sind kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Feuerwerkskörper durch offene Fenster in Wohnungen und PKW werfen ist schon Vorsatz und kein dummer Jungen Streich.Wenn sich jemand mit Eigenbauknallern selber umbringt, dann hält sich mein Mitleid in Grenzen.

Rauchen stört mich und das Glas Sekt oder die Bowle kann ich mir selber leisten und muss ich nicht von Wildfremden annehmen. Grosse Massenansammlungen brauche ich nicht um einen angenehmen Abend zu verbringen. Da reicht die Familie und gute Freunde.

Ich bin wachsam aber nicht paranoid. Wachsamkeit hat mir schon an der Grenze manche Überraschung (durch Kontrollstreifen) erspart.

Allen Gefahren kann man nicht aus dem Weg gehen. Aber wie die Alten schon sagten:"Wenn es dem Esel zu wohl geht, geht er aufs Eis tanzen".

KS


zuletzt bearbeitet 02.01.2018 19:32 | nach oben springen

#364

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 02.01.2018 07:32
von Pit 59 | 12.527 Beiträge | 12367 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von damals wars im Beitrag #361
Ich habe dieses Jahr Brot statt Böller wahr gemacht.


Machen wir jedes Jahr,Toastbrot zum Wurstsalat.


nach oben springen

#365

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 02.01.2018 17:34
von DoreHolm | 10.862 Beiträge | 17581 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nicht einen Einzigen Cent für Feuerwerk ausgegeben. Ich hatte noch kleinere Reserven aus den vergangenen Jahren, aber ich bin kaum dazugekommen, was anzuzünden. Ein knappes halbes Dutzend, für meine Begriffe sehr lausige Dinger, die mal ein bischen "Puff" machen, mehr war es nicht. So wird es auch beim nächsten Mal sein, vermute ich. Beim Spaziergang am Neujahrsvormittag habe ich eine ganze Packung der kleinen Sorte gefunden. Natürlich eingesteckt. Da brauch ich nichts zu kaufen.


nach oben springen

#366

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 02.01.2018 19:12
von Rainer-Maria Rohloff | 4.230 Beiträge | 12858 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Der Rainer gibt es ja ehrlich zu. Ein Grund für diese Batterien(so meine Vortexte hier) ist im Alter einfach ne gewisse Bequemlichkeit. Statt X Raketen in ne Sektflasche zu stecken und dann deren einsamen Knall zu beobachten, da kniest du halt nur noch einmal ab, zündest an und dann hast du Ruhe zum geniesen.Deswegen sind mir die Dinger lieber.
Und dann, dann sind diese Batterien sicher, stehen gut, fallen nicht um...und rumms, und bumms ach Mensch was solls um das bissel Geld.

Rainer-Maria


Theo85/2 und DoreHolm haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#367

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 02.01.2018 19:38
von RalphT | 2.106 Beiträge | 9239 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds RalphT
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

So wie du, denke viele. Keiner hat mehr Bock draußen bei Regen und Wind mit dem Feuerzeug hunderte von Lunten anzuzünden. Da hat sich die Industrie etwas einfallen lassen und diese Batterien angeboten. Wird gerne gekauft.


Rainer-Maria Rohloff und DoreHolm haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#368

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 02.01.2018 22:43
von DoreHolm | 10.862 Beiträge | 17581 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

RE: Feuerwerk kaufen? • Absender: Rainer-Maria Rohloff, Heute 19:12
quote Diesen Beitrag zitieren

Der Rainer gibt es ja ehrlich zu. Ein Grund für diese Batterien(so meine Vortexte hier) ist im Alter einfach ne gewisse Bequemlichkeit. Statt X Raketen in ne Sektflasche zu stecken und dann deren einsamen Knall zu beobachten, da kniest du halt nur noch einmal ab, zündest an und dann hast du Ruhe zum geniesen.Deswegen sind mir die Dinger lieber.
Und dann, dann sind diese Batterien sicher, stehen gut, fallen nicht um...und rumms, und bumms ach Mensch was solls um das bissel Geld.
Rainer-Maria


Du hast ja recht. Aber meine Gutste führt da in Sachen Haushaltsgeld ein sehr strenges Regime. Ich müßte mir alles von meinem karg bemessenen Taschengeld kaufen, aber dann habe ich nichts mehr für andere schöne Dinge übrig, die mir wichtig sind (z.B. Schützenverein). Ansonsten würde ich mir auch eine ordentliche Batterie kaufen, so um die 30,- €. Ach, was ist das doch für ein Waschlappen, werden nun viele denken. Sie haben Recht. Ich habe da zu viel in der Vergangeheit einreißen lassen und eine Änderung ist jetzt nur noch mit viel Krach durchzusetzen.


zuletzt bearbeitet 02.01.2018 22:44 | nach oben springen

#369

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 02.01.2018 23:16
von Ehli | 4.487 Beiträge | 28581 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Habe schon mal geschrieben,das ich kein Geld dafür ausgebe,das machen andere für mich.
mein Hund hat es ganz gut überstanden,ohne Tabletten und Ohren zubinden.Die Tabletten sind ja auch nicht gerade billig.
Er hatte auch noch Geburstag am 01.01.18,wurde nun 13 Jahre.
Eigentlich hielt es sich bei uns im Rahmen,nur mit den Müll klappt es nicht so recht,der liegt heute noch überall rum.


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
zuletzt bearbeitet 02.01.2018 23:28 | nach oben springen

#370

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 03.01.2018 08:05
von Hansteiner | 1.927 Beiträge | 3204 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hansteiner
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das "beste" am Müll sind die Stabraketen. Sehr vielseitig verwendbare Holzstäbe mit unterschiedlichen Querschnitten.
Für meine Bastelarbeiten sammle ich jedes Jahr welche auf, vorallem kostenlos !
Was mich stört ist der hohe Plasteanteil an der ganzen Sache. Da könnten die Hersteller auch mal darauf achten.

VG H.


Erst stirbt der Baum und dann der Mensch !
miethpaul66 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#371

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 18.12.2019 23:44
von Hans55 | 921 Beiträge | 1518 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hans55
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

https://www.welt.de/regionales/nrw/artic...terboeller.html
Da kann man ja mal gespannt sein ,ob noch andere Läden auf die Einnahmen verzichten wollen?
Ein kleines Feuerwerk könne ich mir auch dieses Jahr wieder


nach oben springen

#372

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 19.12.2019 07:43
von RalphT | 2.106 Beiträge | 9239 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds RalphT
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Böller kaufen? Eigentlich nicht mehr. Aber wenn man diese schönen Lichteffekte sieht, könnte man schwach werden...


nach oben springen

#373

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 19.12.2019 08:10
von Fall 80 | 921 Beiträge | 5519 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fall 80
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wer solchen Unrat kauft, sollte sich nicht über Feinstaub aufregen.

Ich habe in meinem ganzen Leben nicht einen Knaller oder eine Rakete gekauft.

Dafür aber genug solche Müll auf meinem Grundstück auflesen müssen. Das Gelumpe müsste so teuer verkauft werden, damit aus dem Erlös gleich die Reinigung bezahlt werden kann.

Uli


Heckenhaus hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#374

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 19.12.2019 08:41
von berlin3321 | 3.756 Beiträge | 5223 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berlin3321
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Der Weg der Unternehmer, nichts zu verkaufen mag z.T. nicht der verkehrteste sein. Bringt nur leider wenig bis nichts, den Umsatz macht dann der "Kollege".

In Hamburg wird es erneut Zonen geben an bzw in denen priv. Feuerwerk verboten ist. Gibt div. Orte und Städte, die ebenso handen, finde ich völlig ok.

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...

Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker....

Denen die wir lieben geben wir das Recht, uns wehzutun

So fremd wie jetzt waren wir uns nicht einmal, als wir uns das erste mal sahen.
nach oben springen

#375

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 19.12.2019 10:40
von DoreHolm | 10.862 Beiträge | 17581 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Hans55 im Beitrag #371
https://www.welt.de/regionales/nrw/article204394496/Erste-Supermaerkte-verzichten-auf-Silvesterboeller.html
Da kann man ja mal gespannt sein ,ob noch andere Läden auf die Einnahmen verzichten wollen?
Ein kleines Feuerwerk könne ich mir auch dieses Jahr wieder


Ist wie mit den Rüstungsexporten. Verzichtet ein Land darauf, wrd eben woanders gekauft oder selbst entwickelt und gebaut. Sowas funktioneirt nur, wenn alle mitziehen. Dann bleibt nur noch die illegale Selbstbeschaffung oder Eigenbau. Da die Knallerei, also Krach machen zum Vertreiben böser Geister, was mal der Ursprung war, wird Homo sapiens mehrheitlich nicht darauf verzichten. Veganer werden nie die Mehrheit darstellen und anderen ihre Esskultur aufzwingen können. Jedenfalls sehe ich auf absehbare Zeit sowas nicht kommen. Die Aussage der DUH, daß in der Silvesternacht durch Böller 1/6 des gesamten Feinstaubes des Jahres durch Kraftfahrzeuge verursacht wird, halte ich schlichtweg für falsch, für manipuliert und an den Haaren herbeigezogen. Zahlenangaben werden gern mal maniluliert, wenn sie einem Zweck dienen sollen. Wer hat diese Untersuchungen durchgeführt, von wem wurden sie in Auftrag gegeben und wer hat diese bezahlt. Wer täglich seine Schachtel Zigaretten verqualmt, liegt da bestimmt höher als seine einmalige Silvesteraktion, auf das Jahr gerechnet. Ist so eine Annahme von mir. Wird Anstoß genommen, wenn im Sommer die Mähdreschereine Staubfahne erzeugen, die kilometerweit reicht oder bei Trockenheit Erd- und gestenspartikel in die Luft gewirbelt werden ?. Da ist bestimmt ebenfalls eine erhebliche Anteil an Korngrößen dabei, die unter die Kategorie Feinstaub fallen würden. Es gibt noch eine Menge weiterer Entstehungsarten (Bauarbeiten jeglicher Art, wenn Materialien bearbeitet werden, Schweißarbeiten, Tagebaue jeglicher Art etc.), die in ihrer Gesamtheit wohl den Kraftfahrverkehr übertreffen könnten.


Ebro hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#376

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 19.12.2019 11:14
von DoreHolm | 10.862 Beiträge | 17581 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von RalphT im Beitrag #372
Böller kaufen? Eigentlich nicht mehr. Aber wenn man diese schönen Lichteffekte sieht, könnte man schwach werden...





Kann nur sagen WOW !. Wären mir persönlich aber zwei Nummern zu groß, obwohl einer meiner ersten Berufswünsche mal Sprengmeister war. Ich liebte mehr die kleineren Scherze, z.B. ein Flöckchen Schiesbaumwolle (Treibmittel im Tischfeuerwerk) im Aschenbecher. Völlig unauffällig. Kommt jemand mit der glühenden Kippe daran, gibt es eine gelbe Stichflamme. Kleine Mutprobe: Flöckchen auf den Handteller und angezündet. Passiert nichts, wenn das Flöckchen schön locker ist und die Handfläche etwas feucht. Handfläche allenfalls danach etwas gelblich wegen bestimmter entstehender Farbstoffe. Oder Jodstickstoff. Winzigste Mengen von Bruchteilen eines Milligramms unter den Stuhl oder auf den Fußboden. Pitsch macht es bei der kleinsten Erschütterung. Zurück bleibt ein gelblichbrauner Fleck aus Jod, der aber nach einiger Zeit durch Sublimation von selbst verschwindet. Mangels Gelegenheit habe ich aber zumindest seit dem Rauchverbot in Gaststätten (keine Aschebecher mehr) da nichts mehr gemacht.
Nun werden mich einige hier wohl innerlich blöd anmachen, war aber früher eben eines meiner Hobbys. Sprengstoffe und Pflanzengifte ! Ander haben andere Interessen, die wiederun durch Andere als blöd angesehen werden.


zuletzt bearbeitet 19.12.2019 11:16 | nach oben springen

#377

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 19.12.2019 11:41
von Pit 59 | 12.527 Beiträge | 12367 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wird nicht mehr so die Masse gekauft,das muss reichen.

Angefügte Bilder:
49005325_372982823455482_2859688984882184192_n.jpg

RalphT hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#378

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 19.12.2019 11:44
von Freienhagener | 9.046 Beiträge | 24364 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Früher wollten die Kinder das.
Heute kann ich das mit genießen oder aushalten, was Andere hochjagen und spare dabei.

Aber generell ist es bei der Selbstbeschränkung "Brot statt Böller" so, daß die Leute in Entwicklungsländern solche Spenden sicherlich gern annehmen, aber dabei selbst nicht selten hemmungslos böllern. Besonders die Reichen dort, die nicht auf die Idee kommen, sich für ihre eigenen Mitbürger einzuschränken.
(Es ist ja "wichtiger", Geister zu verjagen.)


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


Fall 80 und DoreHolm haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.12.2019 11:47 | nach oben springen

#379

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 19.12.2019 13:28
von DoreHolm | 10.862 Beiträge | 17581 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Pit 59 im Beitrag #377
Wird nicht mehr so die Masse gekauft,das muss reichen.


Oh, das ist ja die gleiche Küchensitzecke, die wir mal zu DDR-Zeiten gekauft hatten. So um die 4.000 Mark, wimre.
Aber ganz schöne Batterie !. Eine Menge Raketen. Also nicht so bequem wie es die Alten haben wollen, die nur einmal sich bücken müssen, um die Lunte anzuzünden. Haben die so viele Flaschen, um wenigstens 5 zusammen hochzujagen ? Ansonsten gehen bei denen die letzten Raketen hoch, wenn die anderen Leute schon wieder in der Heia liegen.


zuletzt bearbeitet 19.12.2019 13:31 | nach oben springen

#380

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 19.12.2019 13:36
von Hanum83 | 9.816 Beiträge | 20726 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Letztes Sylvester haben meine Frau und ich nur den Korken eines Spitzenproduktes der französischen Schaumweinindustrie knallen lassen, allerdings weit vor 12 und sind dann stressfrei um 11 zu Bette.
"Drum gehet zur Ruh wenn ihr müde seid".
Nicht aus der Schrift, nö, von mir.


Das einzige Grün dem ich etwas abgewinnen kann ist das Suppengrün.
Ehli und berndk5 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.12.2019 13:44 | nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: senftenberg
Besucherzähler
Heute waren 124 Gäste und 15 Mitglieder, gestern 2010 Gäste und 155 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16384 Themen und 702152 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 488 Benutzer (15.11.2019 16:38).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen