X

#281

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 28.12.2017 14:34
von RalphT | 1.470 Beiträge | 4332 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds RalphT
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Freienhagener im Beitrag #280
Mich nervt, daß die Knallerlei nach Mitternacht kein Ende nimmt.
Stille und dann wieder Knall hindert mehr am Einschlafen als Dauerlärm.
Jo stimmt. Gegen 0:30 Uhr ist je nach Lage, die Munition verschossen. Nur einer oder zwei einzelne Kämpfer halten bis nach 1 Uhr die Stellung. Keine Ahnung, woher der Kram kommt. Entweder hatten die soviel, dass die mit dem Anzünden nicht mehr hinterher kamen oder suchen und finden Blindgänger.



nach oben springen

#282

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 28.12.2017 14:53
von Freienhagener | 7.627 Beiträge | 17128 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Sporadisch geht das doch noch tagelang weiter.
Das Zeug ist einfach zu billig.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#283

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 28.12.2017 15:03
von exgakl | 7.590 Beiträge | 1621 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds exgakl
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wenn ich mich über alles aufregen würde worüber man sich aufregen könnte, würde ich mich von morgens bis abends nur noch aufregen....

P. ß. Ach ja... Ich kaufe auch etwa Feuerwerk. Es duftet so herrlich nach Schießplatz!


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....


PF75 und LO-Wahnsinn haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#284

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 28.12.2017 15:06
von DoreHolm | 9.052 Beiträge | 7022 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Als kinder sind wir am neujahrsmorgen immer durch die Sraßen gezogen und haben nach bindgängern Ausschau gehalten. Wir fanden auch etlich. Wenn der Zünder weg war, dann aufgeschnitten, Pulver raus und so angebrannt. Oder auch kleine Bohrung, daß gerade eine Streichholzkuppe reinpasst. Streichholz mit der Kuppe und schräg nach unten geneigt reingesteckt und das Holz unten angebrannt. Wenn die Zündkuppe zischte, hat das dann das Pulver mit entzündet. Puffte dann zwar nur, aber für uns 10-Jährige war das schon was.



LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#285

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 28.12.2017 15:15
von Huf3 | 159 Beiträge | 1110 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Huf3
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von exgakl im Beitrag #283
Wenn ich mich über alles aufregen würde worüber man sich aufregen könnte, würde ich mich von morgens bis abends nur noch aufregen....

P. ß. Ach ja... Ich kaufe auch etwa Feuerwerk. Es duftet so herrlich nach Schießplatz!



Hallo Karsten,

hast Du neue Zähne, oder warum lispelst Du beim P.S. ?

VG Huf3


furry hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#286

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 28.12.2017 16:18
von Kontrollstreife | 2.077 Beiträge | 13953 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kontrollstreife
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Als Jugendlicher hätte ich mich auch an der Knallerei beteiligt, aber mein Vater war strikt gegen den Kauf des Gelumpes.

Wo ich es dann hätte selber kaufen können, hatt ich keinen Bock mehr darauf. Habe noch keinen Pfennig dafür ausgegeben. Kann mich am Feuerwerk der Nachbarn sattsehen.

Komisch ist nur das die Leute die immer über Geldmangel klagen, Unmengen von dem Zeug anschleppen.

An die Tiere und die Feinstaubbelastung denkt an dem Tag kaum jemand. Feuerwehr und Notärzte müssen dann in der Nacht arbeiten weil einige keine Grenzen kennen.

KS


Ehli, Wahlhausener, polsam, Hansteiner, bürger der ddr, Huf3 und LO-Wahnsinn haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#287

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 28.12.2017 16:37
von Schlutup | 5.308 Beiträge | 11858 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schlutup
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin Moin,
vielleicht kennt ihr das noch





LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#288

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 28.12.2017 16:37
von DoreHolm | 9.052 Beiträge | 7022 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

RE: Feuerwerk kaufen? • Absender: Kontrollstreife, vor 12 Minuten
quote Diesen Beitrag zitieren

Als Jugendlicher hätte ich mich auch an der Knallerei beteiligt, aber mein Vater war strikt gegen den Kauf des Gelumpes.
Wo ich es dann hätte selber kaufen können, hatt ich keinen Bock mehr darauf. Habe noch keinen Pfennig dafür ausgegeben. Kann mich am Feuerwerk der Nachbarn sattsehen.
Komisch ist nur das die Leute die immer über Geldmangel klagen, Unmengen von dem Zeug anschleppen.
An die Tiere und die Feinstaubbelastung denkt an dem Tag kaum jemand. Feuerwehr und Notärzte müssen dann in der Nacht arbeiten weil einige keine Grenzen kennen.
KS
An dem Feinstaub, der da innerhalb eines Tages entsteht, würde ich mich nicht hochziehen. Da gibt es ganz andere Quellen an Feinstaub, die zwar nicht in dieser Konzentration in einem sehr kurzen Zeitraum vor allem in den Innenstätten freigesetzt werden, dafür aber rund um´s Jahr bzw. über mehrere Monate. Dabei denke ich an den Straßen- und Reifenabrieb, den hochgewirbelten Staub, die Mähdrescher im Sommer (bist bestimmt schon mal durch so eine Wolke durchgefahren), die jährlichen Manöver der Armee und viele andere munter sprießende Quellen. Den Kaminofenbetreibern mit Holz geht es ja auch an den Kragen, nachdem erst dafür geworben wurde, mit nachwachsenden Rohstoffen zu heizen und jetzt, wo sich viele darauf eingerichtet haben und die Brennholzwerte in´s Unökonomische gestiegen sind, wird vom Finanzamt und der Stadt abkassiert.



LO-Wahnsinn und 1941ziger haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 28.12.2017 16:43 | nach oben springen

#289

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 28.12.2017 16:43
von Theo85/2 | 1.410 Beiträge | 967 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Theo85/2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich habe schon als Jugendlicher ausgiebig Feuerwerk verschossen und lasse mir das auch heute nicht nehmen. Allerdings heutzutage aus Bequemlichkeit zum großen Teil nur noch Batteriefeuerwerke.
Wenn alle nur noch beim Nachbarn zusehen, wer soll denn da derjenige sein, der da knallt ?



EMW-Mitarbeiter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#290

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 28.12.2017 16:45
von Kontrollstreife | 2.077 Beiträge | 13953 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kontrollstreife
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ob Du es glaubst oder nicht, dass Neue Jahr beginnt auch ohne Knallerei.

KS


bürger der ddr und Ehli haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#291

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 28.12.2017 16:47
von furry | 4.655 Beiträge | 5960 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds furry
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Kontrollstreife im Beitrag #290
Ob Du es glaubst oder nicht, dass Neue Jahr beginnt auch ohne Knallerei. KS


...ob Du willst oder nicht.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
nach oben springen

#292

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 28.12.2017 16:49
von Theo85/2 | 1.410 Beiträge | 967 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Theo85/2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Warum soll ich das nicht glauben. Ich nehme mir nun mal heraus eine Tradition zu bedienen . Und das macht mir Spass. So einfach ist das.
Wer nicht knallen will, muss doch auch nicht.



Pit 59 und DoreHolm haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#293

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 28.12.2017 16:56
von Kontrollstreife | 2.077 Beiträge | 13953 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kontrollstreife
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Doreholm

Zitat von DoreHolm im Beitrag #288
An dem Feinstaub, der da innerhalb eines Tages entsteht, würde ich mich nicht hochziehen. Da gibt es ganz andere Quellen an Feinstaub, die zwar nicht in dieser Konzentration in einem sehr kurzen Zeitraum vor allem in den Innenstätten freigesetzt werden, dafür aber rund um´s Jahr bzw. über mehrere Monate. Dabei denke ich an den Straßen- und Reifenabrieb, den hochgewirbelten Staub, die Mähdrescher im Sommer (bist bestimmt schon mal durch so eine Wolke durchgefahren), die jährlichen Manöver der Armee und viele andere munter sprießende Quellen. Den Kaminofenbetreibern mit Holz geht es ja auch an den Kragen, nachdem erst dafür geworben wurde, mit nachwachsenden Rohstoffen zu heizen und jetzt, wo sich viele darauf eingerichtet haben und die Brennholzwerte in´s Unökonomische gestiegen sind, wird vom Finanzamt und der Stadt abkassiert.
Der Straßenverkehr könnte problemlos reduziert werden, wenn die sinnlosen Transporte abgeschafft und ein Teil des Verkehrs auf die Bahn verlagert würde.

Ich besitze zwar noch Sensen und Dreschflegel, aber damit schaffen die Landwirte ihre Arbeit nicht mehr und vor allem nicht für den Preis.

Manöver der Armee braucht die Menschheit eigentlich auch nicht.

Moderne Holzöfen haben beim sachgemäßen Befeuern mit dem richtigen Holz gar nicht so schlechte Werte.

Ansonsten wie immer: Die Dosis macht das Gift. Schußwaffen sind an sich auch ungefährlich, solange kein Idiot auf jemanden schießt.

KS


DoreHolm hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#294

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 28.12.2017 17:15
von Heckenhaus | 8.717 Beiträge | 18212 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Theo85/2 im Beitrag #292
Warum soll ich das nicht glauben. Ich nehme mir nun mal heraus eine Tradition zu bedienen . Und das macht mir Spass. So einfach ist das.
Wer nicht knallen will, muss doch auch nicht.

Dumm nur, das die Ruhe-Freaks eure Rumballerei ertragen müssen, ob sie nun wollen oder nicht.


.
.

.
bürger der ddr und Kontrollstreife haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#295

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 28.12.2017 17:25
von Pit 59 | 12.452 Beiträge | 11884 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #294
Zitat von Theo85/2 im Beitrag #292
Warum soll ich das nicht glauben. Ich nehme mir nun mal heraus eine Tradition zu bedienen . Und das macht mir Spass. So einfach ist das.
Wer nicht knallen will, muss doch auch nicht.

Dumm nur, das die Ruhe-Freaks eure Rumballerei ertragen müssen, ob sie nun wollen oder nicht.


Es ist bestimmt so 12 oder 13 Jahre her,da kam mal einer meiner Nachbarn rüber, es muss so 0.30 Uhr gewesen sein und meinte "Das geht hier auch ein bischen Ruhiger"
Bis jetzt kam er nicht wieder



LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#296

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 28.12.2017 18:06
von berlin3321 | 3.455 Beiträge | 3820 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berlin3321
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von DoreHolm im Beitrag #288
[...] die Mähdrescher im Sommer (bist bestimmt schon mal durch so eine Wolke durchgefahren)[...]



Du weißt aber schon das der "Feinstaub" des Mähdreschers (mit Ausnahme der Abgase) nicht giftig ist? Im Gegensatz zur Asche, des Reifenabriebs, etc? Der Staub des Mähdreschers entsteht eben beim Dreschen bzw. Häckseln des Strohs. Da ist kein Stück Schwermetall mit drin was man wohl bei den Abgasen von Kreuzfahrgastschiffen nicht behaupten kann.

Und ich behaupte auch einfach mal, wenn das Holz entsprechend trocken ist kann man die "Belastung Feinstaub vernachlässigen. Auch da meine ich, Holz hat man schon seit tausenden von Jahren verheizt ohne da chem. was verändert zu haben und zu müssen. Im Holz ist kein Schwermetall enthalten, Metall vielleicht mal, aber der Nagel fliegt wohl kaum oben aus der Esse raus.

Also bitte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.

MfG Berlin

Edit: Rechtschreibung


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...


Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker, ...


Kontrollstreife und andyman haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 28.12.2017 18:08 | nach oben springen

#297

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 28.12.2017 18:30
von Rainer-Maria Rohloff | 4.228 Beiträge | 12831 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

berlin im Vortext mit diesem:

"Auch da meine ich, Holz hat man schon seit tausenden von Jahren verheizt ohne da chem. was verändert zu haben und zu müssen."
textauszug ende

Verheizt ja, richtig verbrannt und nicht verschwelt, sinngemäß vergast wie heute. Denn genau das bringt den Feinstaubeffekt, und zwar genau diesen, der dann weil sichtbar die Dachfenster der Nachbarn zukleistert, die PKWs bedeckt.

Rainer-Maria



nach oben springen

#298

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 28.12.2017 18:38
von der Anderdenkende (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der Anderdenkende
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich brauch keinen Filter einbauen und wenn im Osten das Bruchholz gesammelt, sprich aus den Wäldern etc. und so, wird, dann klappts auch mit den Preisen und der Bewegung an der frischen Luft!
Zurück zum Thema:
Auch dieses Jahr wirds wieder nix mit der Ballerei und mir. Aber ein Lagerfeuer mach ich mir wieder an!


zuletzt bearbeitet 28.12.2017 18:39 | nach oben springen

#299

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 28.12.2017 18:41
von Ehli | 3.017 Beiträge | 15801 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich gebe jedenfalls seit vielen Jahre keinen Cent dafür aus und wenn ich dann die Straßen sehe,wo der Krempel rumliegt,keiner räumt in weg.
Ich denke auch an die Tiere,welche Angst haben und dann gibt es noch Leute,die müssen die Knaller direkt vor den Hund werfen.
Beim Kauf der Böller,wird über den Preis nicht gejammert,nächsten Tag werden ja wieder Flaschen gesammelt.


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
Kontrollstreife, Heckenhaus, LO-Wahnsinn und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#300

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 28.12.2017 18:46
von Pit 59 | 12.452 Beiträge | 11884 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Beim Kauf der Böller,wird über den Preis nicht gejammert,nächsten Tag werden ja wieder Flaschen gesammelt.

Genau,woher weisst Du das denn



nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kabelaffe0589
Besucherzähler
Heute waren 236 Gäste und 19 Mitglieder, gestern 2791 Gäste und 164 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15548 Themen und 656285 Beiträge.

Heute waren 19 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen