Auf ein Bier

  • Seite 3 von 9
27.02.2012 00:51
avatar  ( gelöscht )
#31
avatar
( gelöscht )

nun gut , viel vergnügen ( im ernst ) , aber einen fasan wie schon berichtet wurde gab's auch zu ddr - zeiten .! mit oder ohne loch .!!


 Antworten

 Beitrag melden
27.02.2012 09:30
avatar  ( gelöscht )
#32
avatar
( gelöscht )

Zitat von 94

Zitat von exgakl
haben die auch Karnickel auf der Karte?


Nu gloar, also irgendwie mit Apfelrotkohl und Kartoffeln 8,60 *grins*
Aber Dir würde dann doch lieber den Räuberteller empfehlen ...
http://www.osseria.de/speisekarte/




Habe mir mal die Speisekarte angeschaut. Die ist erstens sehr reichhaltig und zweitens mit sehr günstigen Preisen ausgezeichnet. So preiswert kann ich hier bei mir nicht essen gehen.


 Antworten

 Beitrag melden
27.02.2012 18:44
avatar  moreau
#33
avatar

Also da will ich mal mein Erscheinen ankündigen! In der Hoffnung das nüscht dazwischen kommt. Ähm wie war das? Zwischen 16 und 18 Uhr Freibier vom Jürgen!?

Gruß
Moreau


 Antworten

 Beitrag melden
27.02.2012 18:52 (zuletzt bearbeitet: 27.02.2012 18:53)
avatar  ( gelöscht )
#34
avatar
( gelöscht )

Zitat von moreau
Also da will ich mal mein Erscheinen ankündigen! In der Hoffnung das nüscht dazwischen kommt. Ähm wie war das? Zwischen 16 und 18 Uhr Freibier vom Jürgen!?

Gruß
Moreau



Ein Blick auf Deine B/B-Karteikarte sagt mir, da iss nischt mit Freibier für Dich.

Weichmolch


 Antworten

 Beitrag melden
10.03.2012 12:44
#35
avatar

War mal wieder ein sehr schöner Abend in netter Runde. Auch das Essen war diesmal super!!!

Die Lehrvorführung im Exerzierschritt war sehr interessant, zeigte aber auch deutlich die Defizite der BW bei der Ausbildung der Rekruten auf.

Gruß aus der Altmark
Heiko

02.89 - 04.89 GAR 40 / 05.89 - 01.90 GR 34


 Antworten

 Beitrag melden
10.03.2012 15:06
avatar  ( gelöscht )
#36
avatar
( gelöscht )

Ja Heiko,

Den Kameraden hätte man Filmen müssen.


 Antworten

 Beitrag melden
10.03.2012 17:51
avatar  exgakl
#37
avatar

Zitat von Wolle76
Ja Heiko,

Den Kameraden hätte man Filmen müssen.



den Vorführenden oder Charly?

Jede gute Idee beginnt mit dem Satz.. "halt mal mein Bier!"

 Antworten

 Beitrag melden
10.03.2012 17:55
#38
avatar

Zitat von exgakl

den Vorführenden oder Charly?



Beide nebeneinander, da hätte man ganz deutlich den Unterschied zwischen BW und richtigem Militär gesehen.

02.89 - 04.89 GAR 40 / 05.89 - 01.90 GR 34


 Antworten

 Beitrag melden
10.03.2012 18:08
avatar  exgakl
#39
avatar

Jede gute Idee beginnt mit dem Satz.. "halt mal mein Bier!"

 Antworten

 Beitrag melden
05.10.2012 09:43
avatar  ( gelöscht )
#40
avatar
( gelöscht )

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, in knapp 2,5 Monaten kommt die Geflügelte Jahresendfigur und bringt geschenke. Wie sieht es eigentlich mit dem Geschenk in Form eines Ossieria Treffens aus ?


 Antworten

 Beitrag melden
05.10.2012 10:16
avatar  GeMi
#41
avatar

Zitat von Wolle76 im Beitrag #40
... kommt die Geflügelte Jahresendfigur und bringt ...



Hallo,

hieß das Teil nicht Jahreswechselflügelpuppe ??

Gibt es eigentlich einen Thread für diese Wortschöpfungen, die es nur in der DDR gab?

Die Menschheit besteht aus einigen wenigen Vorläufern, sehr vielen Mitläufern und einer unübersehbaren Zahl von Nachläufern.

Jean Cocteau


 Antworten

 Beitrag melden
05.10.2012 10:18
avatar  Marder
#42
avatar

Zitat von GeMi im Beitrag #41
Zitat von Wolle76 im Beitrag #40
... kommt die Geflügelte Jahresendfigur und bringt ...



Hallo,

hieß das Teil nicht Jahreswechselflügelpuppe ??

Gibt es eigentlich einen Thread für diese Wortschöpfungen, die es nur in der DDR gab?




Gab es diese "Wortschöpungen " wirklich oder ist dies jetzt ein Scherz um Wessis zu "vera-schen" ?

MfG Marder

Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.


 Antworten

 Beitrag melden
05.10.2012 10:22
avatar  exgakl
#43
avatar

Jürgen sowas würden wir Neubundesbürger nie machen... wirklich nicht!

http://de.wikipedia.org/wiki/Jahresendfl%C3%BCgelfigur

Jede gute Idee beginnt mit dem Satz.. "halt mal mein Bier!"

 Antworten

 Beitrag melden
05.10.2012 11:33
avatar  GeMi
#44
avatar

Hallo,

passend zum DDR-Engel habe ich das hier ergoogelt:

http://de.wikipedia.org/wiki/Sprachgebrauch_in_der_DDR

Da stehen einem vor Rührung die Tränen in den Augen. Was hatten wir doch für geniale Wortschöpfer.

Die Menschheit besteht aus einigen wenigen Vorläufern, sehr vielen Mitläufern und einer unübersehbaren Zahl von Nachläufern.

Jean Cocteau


 Antworten

 Beitrag melden
05.10.2012 11:40 (zuletzt bearbeitet: 05.10.2012 11:41)
avatar  KARNAK
#45
avatar

Jahresendflügelfigur soll man den Engel in der DDR genannt haben.Wird zumindet heute behauptet.Mir ist der Begriff nie untergekommen.Wenn in einem Schaufenster eine solche Figur stand,war da auf dem Schild zu lesen, Engel.
Ich vermute mal,daß ist wieder so eine Geschichte womit man uns nochmal besonders dümmlich dastehen lassen will.Einfach eine böswillige Legende.Lasse mich aber gerne eines Bessern belehren.

"Das Unglück ist,dass jeder denkt, der Andere ist wie er,und dabei übersieht, dass es auch anständige Menschen gibt."


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!