ob man es heute noch schafft?

  • Seite 1 von 2
21.10.2011 21:39
avatar  Hans55
#1
avatar

Hallo,zusammen!
Ich hab mir mal so Gedanken darüber gemacht,ob man es heute ,nach so langer Zeit schaffen würde,eine"Kaschi" http://de.wikipedia.org/w/index.php?titl...1935auseinander und wieder zusammen zu bauen! Was meint ihr? Hans55


 Antworten

 Beitrag melden
21.10.2011 21:47
avatar  ( gelöscht )
#2
avatar
( gelöscht )

Davon bin ich überzeugt. Wir haben das in Dittrichshütte mit verbundenen Augen auf Zeit gemacht. Wieder und wieder. Bis es alle geschafft haben. Das einzig fummlige war eh nur der Schlagbolzen.


 Antworten

 Beitrag melden
21.10.2011 21:54
avatar  ( gelöscht )
#3
avatar
( gelöscht )

ich könnte es morgen testen. glaube ich schaffe es. voraussetzung nach so vielen jahren, einmal mit unverbundenen augen geübt zu haben.


 Antworten

 Beitrag melden
21.10.2011 22:02
avatar  ( gelöscht )
#4
avatar
( gelöscht )

Ich glaub nach ein oder zwei versuchen-hat man es wieder im griff.Schaden kann es ja nicht--was man gelernt hat.


 Antworten

 Beitrag melden
21.10.2011 22:42
avatar  ( gelöscht )
#5
avatar
( gelöscht )

Es gab ja das vollständige und teilweise auseinanderbauen, das teilweise auseinanderbauen denke ich habe ich noch im Griff ....

Gruß Hartmut!


 Antworten

 Beitrag melden
21.10.2011 23:13
avatar  ( gelöscht )
#6
avatar
( gelöscht )

Zitat von utkieker
Es gab ja das vollständige und teilweise auseinanderbauen, das teilweise auseinanderbauen denke ich habe ich noch im Griff ....

Gruß Hartmut!



Was waren die Zeitlimiten?

Theo


 Antworten

 Beitrag melden
21.10.2011 23:15
avatar  ( gelöscht )
#7
avatar
( gelöscht )

Zitat von utkieker
Es gab ja das vollständige und teilweise auseinanderbauen, das teilweise auseinanderbauen denke ich habe ich noch im Griff ....

Gruß Hartmut!



Das Teilweise--erfolgte nach jeden Grenzdienst--was sich kurz Waffenreinigen nannte--Lauf mit der Ölbürste durchgezogen und Schloss gereinigt


 Antworten

 Beitrag melden
21.10.2011 23:49
avatar  ( gelöscht )
#8
avatar
( gelöscht )

MPi K und Pistole M oder auch die M 74 schaffe ich nach wie vor. Auch mit verbundenen Augen. Beim MG D (mit Gurtkasten) wäre das schon anders.
Bei dem Video werden die eigentlichen Handgriffe gar nicht gezeigt. Der Kundige weiß, was gemeint ist aber sehen kann man es nicht.


 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2011 01:11
avatar  ( gelöscht )
#9
avatar
( gelöscht )

Schaffen könnte man es noch aber mit verbundenen Augen glaube ich nicht.
Jedenfalls von mir aus gesehen.


 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2011 10:10
avatar  ( gelöscht )
#10
avatar
( gelöscht )

aber logo, das ist wie mit Fahrrad fahren - wenn du es einmal gemacht hast, kannst du es für immer.
Gruß brummitga


 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2011 10:12
avatar  ( gelöscht )
#11
avatar
( gelöscht )

Ich glaube nicht, dass ich das nach 45 Jahren schaffen würde! Es wäre schon interessant wieder mal eine auszuprobieren.


 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2011 10:14
avatar  ( gelöscht )
#12
avatar
( gelöscht )

Es ist schon 40 Jahre her und man müsste sich erst wieder ran tasten.
Damals haben wir den Zusammenbau auch mit verbundenen Augen geübt, ohne einen Befehl und ohne dass man uns dazu hätte zwingen müssen. Wir hatten einfach Zeit und da macht man solche Dinge.
Wie gesagt erst mal in Ruhe wieder probieren.....das ist wie's Fahradfahren, das verlernt man ja auch nicht wieder.


 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2011 10:19
avatar  ( gelöscht )
#13
avatar
( gelöscht )

Zitat von brummitga
...aber logo, das ist wie mit Fahrrad fahren ...




hätte's nicht besser sagen können


 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2011 13:13
#14
avatar

Kein Problem.

Tschüß

____________________________________________________________
Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

Die Dummheit ist wie das Meer. Sie bedeckt sieben Zehntel der Erde, wirft gern hohe Wellen ... und manche baden wohlig darin!

.


 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2011 13:39
avatar  ( gelöscht )
#15
avatar
( gelöscht )

Ich denke, ein bis zweimal üben und es geht wieder.
Man hat es ja während seiner Dienstzeit sooo oft gemacht, daß man es eigentlich nicht vergessen kann.
Und die Kalaschnikov war war ja auch wirklich sehr schnell zerlegt und wieder zusammengebaut.
Mozart


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!