X

#1241

RE: Unteroffiziersschule "Egon Schultz" Perleberg

in Grenztruppen der DDR 03.07.2018 03:31
von Mart | 909 Beiträge | 676 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mart
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Nordpol im Beitrag #1239
Ja. Zu meiner Zeit als Uffz. (ab 84/II) waren definitiv ...

@Nordpol
Es ging mir eher um den ersten Zug mit weiblichen Uschis in der 6.UAK (ex-7.UAK). Da fehlt noch (D)eine unabhängige Bestätigung.

Ich meine zudem, dass vor Jahren mal eine Dame im Forum war, die in genau diesem Lehrgang war.

Wechselrahmen 949 grüßt Wechselrahmen 949.


nach oben springen

#1242

RE: Unteroffiziersschule "Egon Schultz" Perleberg

in Grenztruppen der DDR 01.09.2018 22:28
von Tatra813-81 | 7 Beiträge | 48 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Tatra813-81
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallöchen an alle Perleberger hier im Forum, habe mich durch die 63 Seiten des Forums gelesen, bei vielen Sachen habe ich mich an die Zeit zurück versetzt gefühlt, ich war von Nov81 bis zum Ende der GT 1990 in der 11/10. Kompanie als GF/Fahrlehrer und habe von Rothe bis Reinholz vieles erlebt. Habe 16 Vereidigungen und Ernennungen mitgemacht, an unterschiedlichsten Orten. Aber das soll es vorerst gewesen sein. Bei Fragen an mich, raus damit und keine Angst, es gibt keine dummen Fragen...


nach oben springen

#1243

RE: Unteroffiziersschule "Egon Schultz" Perleberg

in Grenztruppen der DDR 02.09.2018 01:31
von Mart | 909 Beiträge | 676 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mart
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Tatra813-81
Wenn Du Einstellung 81/II und danach Ausbilder warst, dann kennen wir uns auf alle Fälle vom Sehen.


nach oben springen

#1244

RE: Unteroffiziersschule "Egon Schultz" Perleberg

in Grenztruppen der DDR 02.09.2018 08:41
von Tatra813-81 | 7 Beiträge | 48 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Tatra813-81
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Davon gehe ich schwer aus, denn die Funker waren ja noch ne Weile im selben Block wie wir, ich versuch mal es zusammen zu bekommen, also ganz oben waren am Anfang Köche und Hundeführer, darunter waren wir Kfz-ler, darunter waren glaube ich Funker aber dann fehlt schon ein Stück von der Torte. Ltr. Fr war Oberst Poxxx, Polit OSL Börxxx, den wir später beerdigt haben und stell. Ltr war OSL Hänxxx. Unsere Verwendung wurde 1982 im Frühjahr gebildet also Schwerlasttransporte, T813 gleichzeitig Kranführer Hebezeuge, zusammen mit den MtlB und Spw Kradmelder sowie allgemeine Kfz waren es 120 US.


Rothaut hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1245

RE: Unteroffiziersschule "Egon Schultz" Perleberg

in Grenztruppen der DDR 02.09.2018 20:00
von Mart | 909 Beiträge | 676 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mart
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es geht um den linken Block, den zum Schulgebäude und Duschgebäude hin. Im Erdgeschoss lag die Fachrichtung Nachrichten (und noch eine?) sowie der Zug Nachrichtensicherstellung. Erster Stock die 7. UAK Funk, zweiter Stock 8. UAK Kabelaffen und SAS. Im obersten Stock waren Anfangs noch Wohnräume für BU-Innenschläfer und das Büro von Hptm Macht und Major (weißnicht) der V2000.

Ja, Köche und irgendwie RD waren auch noch in dem Block. Der Koch-GF (UAZ) war mit der Schönen aus der MHO verbandelt. Als er 82 oder 83 ging, nahm er sie mit.

1983 zog die 7. UAK dann in die untere Etage des Mittelblocks.


nach oben springen

#1246

RE: Unteroffiziersschule "Egon Schultz" Perleberg

in Grenztruppen der DDR 02.09.2018 20:31
von Tatra813-81 | 7 Beiträge | 48 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Tatra813-81
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Jo der Block neben dem Duschgebäude, unsere war FR VI, und ich war in der obersten Etage Innenschläfer mit noch 3 BU's


nach oben springen

#1247

RE: Unteroffiziersschule "Egon Schultz" Perleberg

in Grenztruppen der DDR 02.09.2018 20:44
von Mart | 909 Beiträge | 676 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mart
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wenn ich mich recht erinnere, hieß einer Haase, etwas stämmig.


nach oben springen

#1248

RE: Unteroffiziersschule "Egon Schultz" Perleberg

in Grenztruppen der DDR 02.09.2018 20:55
von Tatra813-81 | 7 Beiträge | 48 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Tatra813-81
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Oberst Poxx ist als Fachrichtungsleiter dann nach Potsdam-Sago als Chef Hundeführer gegangen und Kuhxxx wurde Ltr. FR. Ich wurde 83 Aussenschläfer bei meiner späteren Frau, nach Riesenbohey mit meinem damaligen KC Hptm. Borcxxx. Es ging um Standorterweiterung


nach oben springen

#1249

RE: Unteroffiziersschule "Egon Schultz" Perleberg

in Grenztruppen der DDR 02.09.2018 21:49
von Tatra813-81 | 7 Beiträge | 48 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Tatra813-81
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Habe gerade bei der Spurensuche alte Kameraden gesehen, StOfhr Tätxxx Oberst Ruxxx, OSL Kruxxx, übrigens mein Onkel, OSL Pinnxxx und und und...


nach oben springen

#1250

RE: Unteroffiziersschule "Egon Schultz" Perleberg

in Grenztruppen der DDR 03.09.2018 03:32
von Mart | 909 Beiträge | 676 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mart
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich weiß nicht, wo Du gerade Spurensuche betrieben hast. Du kannst mir die Klarnamen gern in einer PN schicken. Vermutlich werden mir die Namen aber nichts sagen: Zwar kannten sich die GF/Ausbilder alle vom Sehen, mindestens aus dem Speisesaal, aber auch, weil man auf dem StÜP oder dem Ex-Platz nebeneinander etwas übte. Und es gab ja unter den Uffzen einen gewissen Korpsgeist: Wir sind die Uffz/Ausbilder, ohne uns geht hier nichts. - Aber sonst waren die Kontakte zu anderen Fachrichtungen so groß ja nicht.

Nachrichten müsste eigentlich die Fachrichtung V gewesen sein. Das waren zwar nur zwei Kompanien, aber ein verblüffend großer Auftrieb an Stabsoffizieren und Hauptfachlehrern.

Ja, die Wohnsituation war anfangs schon kurios: Zwei ledige Leutnante in einer Wohnung als Außenschläfer. Oder BU als Innenschläfer. Die hatten sich das alle sicher auch anders vorgestellt mit den Errungenschaften des Sozialismus. Ende 1983 entspannte sich das dann, keine Ahnung, ob da ein neuer Neubaublock in der Friedensstraße fertig war. Jedenfalls gab es danach keine BU als Innenschläfer mehr. Und wir UaZ konnten in die Alte Villa ziehen, vorher waren da ja auch noch BU-Innenschläfer. Und wir waren vorher direkt auf der Kompanie - das war nicht so der Traum, weil man nach Dienstschluss auch noch zu jedem Quatsch herangezogen wurde.

Nebenbei: Bitte nicht für jeden Satz einen eigenen Beitrag schreiben - das gibt früher oder später Ärger mit der Chefetage. Und stört ja auch den Lesefluss.


zuletzt bearbeitet 03.09.2018 03:33 | nach oben springen

#1251

RE: Unteroffiziersschule "Egon Schultz" Perleberg

in Grenztruppen der DDR 04.09.2018 03:12
von Mart | 909 Beiträge | 676 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mart
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Für die Mitleser:
Die Klarnamen habe ich erhalten. Die sagen mir aber bis auf Oberst Ruge nichts. Das liegt daran, dass wir über zwei unterschiedliche Fachrichtungen reden: Ich habe die Klarnamen von Nachrichten drauf.

@Tatra813-81
Das mit dem Einkürzen der Namen machst Du sehr schön. So muss das sein. Bei relativen Personen der Zeitgeschichte (und das sind die Leiter der Fachrichtungen nebst deren Stabschefs) darf man schon sagen, dass mein Fachrichtungsleiter Oberst Stöcker war. Bei den Hauptfachlehrern ist das ein Grenzfall. Also die OSL Grenzer (Funk) und OSL Ruderisch (Funkaufklärung) würde ich auch dieser Gruppe zuordnen wollen und daher offen ihre Klarnamen nennen. Alles drunter kürze ich ein - man kann mich ja per PN fragen.

Beim MfS ist das einfacher: Laut BStU-Gesetz darf man alle "Täter"-Namen sagen. Hängen wir uns mal nicht an der Gesetzesvokabel auf - wir dürfen sagen, dass Hauptmann Macht von der V2000 uns vor Anwerbeversuchen des bitterbösen Klassenfeinds schützte.

Und man muss ja auch bedenken, dass niemand unsere Beiträge findet, wenn wir nur Täxxxx schreiben und sonst nichts. Ich schrieb hier viel über die U-Schule und die Ausbildung.

Du bist dran!
Erzähle was vom Taktik-Acker!
(Aber schreibe bitte in aller Ruhe. Denn es wird für ewig hier stehen.)


nach oben springen

#1252

RE: Unteroffiziersschule "Egon Schultz" Perleberg

in Grenztruppen der DDR 04.09.2018 06:00
von Merkur | 1.253 Beiträge | 996 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Merkur
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nun muss auch der Hptm. Macht wieder herhalten. Aber ganz aus der Luft gegriffen waren die Interessen der Geheimdienste ja nun nicht.



zuletzt bearbeitet 04.09.2018 06:01 | nach oben springen

#1253

RE: Unteroffiziersschule "Egon Schultz" Perleberg

in Grenztruppen der DDR 04.09.2018 07:55
von prignitzer | 430 Beiträge | 2281 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds prignitzer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Mart, zu #1251 noch eine Anmerkung persönlicher Art. Meine Familie und ich waren mit den Stöckers gut befreundet. Leider ist der Harry Stöcker schon vor einigen Jahren von uns gegangen. Ein feiner Kerl, den ich sehr geschätzt und geachtet habe.
Harry, R.I.P.


Grenzer von 11/69 bis 04/71 im GR 20 / 4. GK (Scharfenstein)
nach oben springen

#1254

RE: Unteroffiziersschule "Egon Schultz" Perleberg

in Grenztruppen der DDR 04.09.2018 08:02
von Alfred | 7.936 Beiträge | 4124 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Alfred
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Da hat sich HA I ja wirklich was erlaubt, eine Frechheit.



nach oben springen

#1255

RE: Unteroffiziersschule "Egon Schultz" Perleberg

in Grenztruppen der DDR 05.09.2018 00:15
von Mart | 909 Beiträge | 676 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mart
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Merkur im Beitrag #1252
Nun muss auch der Hptm. Macht wieder herhalten.

Ich hörte über zwei Ecken, dass es Herrn Macht gut gehe und er das entspannt sehe. Direkten Kontakt habe ich leider nicht. Tatsächlich würde ich mit ihm gern eine Tasse Kaffee trinken.

Zitat von Merkur im Beitrag #1252
Aber ganz aus der Luft gegriffen waren die Interessen der Geheimdienste ja nun nicht.

Wollen wir jetzt die Aufgaben der V2000 aufdröseln? Die gingen ja schon etwas über reine innere Abwehr hinaus. Das ist Dir ja auch nicht neu.

Zitat von prignitzer im Beitrag #1253
@Mart, zu #1251 noch eine Anmerkung persönlicher Art. Meine Familie und ich waren mit den Stöckers gut befreundet. Leider ist der Harry Stöcker schon vor einigen Jahren von uns gegangen. Ein feiner Kerl, den ich sehr geschätzt und geachtet habe.
Harry, R.I.P.

Ich hatte im Grunde keinen Bezug zum Oberst. Ich war das eine oder andere Mal kurz in seinem Dienstzimmer, aber das war streng dienstlich. Auf mich wirkte er wie ein deutscher Stabsoffizier, wie er im Buche steht. Akkurat bis zur Haarwurzel, aber kein Kommiss-Kopf. Wenn ich recht erinnere, hatte er eine Tochter, die nun um die 50 sein dürfte, die lief als Punkerin auf: Lederjacke und kunterbunte Haare. Es ist nicht überliefert, ob das den Oberst grämte oder ob er gar selbst Stress deswegen bekam.

@Alfred
Du darfst wieder runter kommen. Ich bin sachlich, Du darfst das nun auch wieder sein.


zuletzt bearbeitet 05.09.2018 00:15 | nach oben springen



Besucher
6 Mitglieder und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andreas Hoppe
Besucherzähler
Heute waren 444 Gäste und 35 Mitglieder, gestern 2799 Gäste und 174 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15615 Themen und 659632 Beiträge.

Heute waren 35 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen