Gesundheit - Befragung zur Organspende

27.09.2011 09:16 (zuletzt bearbeitet: 27.09.2011 16:01)
avatar  ( gelöscht )
#1
avatar
( gelöscht )

Allen ist die Forderung unseres Bundesministers für Volksgesundheit bekannt, daß die gesetzlichen KK verpflichet werden sollen.
ihre Mitglieder zur Bereitschaft für eine Organspende zu befragen. Um keine Zweifel aufkommen zu lassen, ich halte eine Organspende für eine Sache.
Es können aber auch andere Alternativen genutz weren: http://www.welt.de/gesundheit/article136...html?wtmc=WEBDE
Sinnvoll?


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!