DDR Grenze im Harz

  • Seite 1 von 3
05.02.2008 17:26
avatar  Angelo
#1
avatar
Hallöle!!!!
Ich war 1978 - 1980 im Harz stationiert (Elend - Schierke)
Zum Glück kann ich noch ruhig schlafen.......Ich war immer am falschen Ort
(es gab aber zu meiner Zeit viele Grenzeinsätze)......das war nicht lustig
Aber das der Feind von der anderen Seite kommt ? ...mit 19 Jahren kann man einen noch viel erzählen!
Trotzdem es war eine dufte Truppe , habe aber nie wieder jemand getroffen!
Eigentlich schade....War schon wieder mal öfters da ....ist ja ein Teil aus unserem Leben ( und als Biker ist ja der Harz optimal )
Beste Grüße Matthias

 Antworten

 Beitrag melden
09.08.2008 11:25
#2
avatar

Hallo.Ich bin zufällig auf euch gestossen und habe mich gleich regestriert. Ich habe von Oktober 85 bis Oktober 86 in Elend gedient.


 Antworten

 Beitrag melden
09.08.2008 11:45
avatar  ( gelöscht )
#3
avatar
( gelöscht )

Zitat von Thomas 66
Hallo.Ich bin zufällig auf euch gestossen und habe mich gleich regestriert. Ich habe von Oktober 85 bis Oktober 86 in Elend gedient.


Hallo und herzlich Willkommen.

Hast Du in der 8. oder in der 13. Kompanie gedient ?

Ich war in der 5. GK, also auf der anderen Seite vom Brocken und ein Jahr nach Dir.

Gruß
suentaler


 Antworten

 Beitrag melden
09.08.2008 11:52
#4
avatar

Ich habe in der 8.GK gedient.


 Antworten

 Beitrag melden
09.08.2008 12:04
avatar  ( gelöscht )
#5
avatar
( gelöscht )

Zitat von Thomas 66
Ich habe in der 8.GK gedient.


Na da waren wir ja im gleichen Bataillon.


 Antworten

 Beitrag melden
09.08.2008 12:34
#6
avatar

Ich mache bald urlaub in Elend und will mal sehen wie jetzt alles aussieht.Ich werde dann mal ein paar bilder einstellen. Das wird aber erst nach dem 23.8. Viele Grüße aus SACHSEN.


 Antworten

 Beitrag melden
09.08.2008 12:42
avatar  ( gelöscht )
#7
avatar
( gelöscht )
Zitat von Thomas 66
Ich mache bald urlaub in Elend und will mal sehen wie jetzt alles aussieht.


Die Asylbewerber, die noch bis letztes Jahr in deiner Kompanie untergebracht waren, sind raus.
Das Tor ist verschlossen, aber es scheint einen Besitzer/Nutzer zu geben.

Gruß vom
Suentaler

 Antworten

 Beitrag melden
09.08.2008 12:49
#8
avatar

Das ist ja gut. Ich war schon mal 2003 dort und konnte nicht rein,vieleicht kann ich das jetzt nach holen.


 Antworten

 Beitrag melden
09.08.2008 13:06
avatar  ( gelöscht )
#9
avatar
( gelöscht )
Hier gibt's ein paar ganz aktuelle Fotos von der Kompanie Elend.

http://www.nexusboard.net/showthread.php...82&threadid=223

Der Link funktioniert aber wahrscheinlich nur, wenn du im Grenzerforum angemeldet bist.

Gruß
suentaler

 Antworten

 Beitrag melden
09.08.2008 13:31
#10
avatar

Danke für deinen Link. Das sind super bilder.


 Antworten

 Beitrag melden
06.11.2008 17:50
avatar  EK89/1
#11
avatar

Hallo Thomas
Wir waren Nachbarn, rechte Seite, GK 7 Schierke, also
Schanze,müste dir ja eigentlich was sagen.
Ich war von 01. 88 -04.89 in Schierke.
Gruß Lori


 Antworten

 Beitrag melden
06.11.2008 18:11
#12
avatar

Na hallo. Also da waren wir nachbarn,aber schanze sagt mir nichts. Es ist ja auch schon lange her,du kannst mir ja mal helfen?Ich war jetzt im august mal ein paar tage in elend,aber von der grenze ist nichts mehr zu sehen. Ich wollte meiner freundin das mal zeigen,wir waren dann in sorge,dort steht ja noch was. Ich habe auch noch den Spieß getroffen,aber der war ganz kurz angebunden. Viele Grüsse.


 Antworten

 Beitrag melden
06.11.2008 18:30
avatar  EK89/1
#13
avatar

Ich wieder
Wieso sagt dir die Schanze nichts, Die Wurmbergschanze meine ich, da war der BT von uns, bei euch stand da noch son alter runder BT. Ich war 90 oder 91 noch mal da, mit meinen "Sprutz", die Kaserne war damals noch da aber direkt am Kanten war schon fast alles weg. Ein paar Sicherungsbauwerke und die BT`s waren noch. Der Natoturm war auch schon weg und die Brockenmauer auch.Der Kolonnenweg war schon Wanderweg. Wir sind da noch nach Braunlage gefahren und auf die Wurmbergschanze, das war ein komisches Gefühl das alles mal von der anderen Seite zu sehen.
Die Kaserne in Schierke ist dann auch schnell gefallen, da ist jetzt ein Schulungszentrum.
Sag mal war in Elend nicht der Schiessplatz?
Einberufung Entlassung


 Antworten

 Beitrag melden
08.11.2008 19:16
#14
avatar

Wurmbergschanze,du hast recht.Ich kann mich an den schiessplatz nicht erinnern.Wir hatten außerhalb der kompanie eine sturmbahn.Ich war 1990 nochmal da und habe video gefilmt,es stand noch alles und ich wollte das mal meiner frau zeigen.1993 waren noch die türme da,die wurden 1996 weggerissen.


 Antworten

 Beitrag melden
08.11.2008 20:00
avatar  EK89/1
#15
avatar

Hallo Thomas
habe gestern meinen ehemaligen AKKU aus der Zeit angerufen,
haben fast ne Stunde gegwatscht.
Wegen den Schiesplatz, ich meine wir sind aller viertel
Jahre zum Kompanieschiesen gefahren. Ich hätte gedacht das
der Schiesplatz bei Elend gewesen ist. Kann mich auch irren ist ja
auch schon 18Jahre her.
Hast du das Video zufällig auf CD, ich habe nähmlich aus der Zeit keine
Bilder und im Netz ist auch nichtz zu finden.
Gruß Lori


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!