X
#1

Spiegel TV: Der Mauerfall 1989 Das Ende der DDR und Ihre Folgen

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 06.05.2009 11:35
von Angelo | 12.669 Beiträge | 1854 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Angelo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hier eine schöne Video Doku von Spiegel TV über den Fall der Mauer und seine Folgen für Deutschland. Augenzeugen berichten.




nach oben springen

#2

RE: Spiegel TV: Der Mauerfall 1989 Das Ende der DDR und Ihre Folgen

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 06.05.2009 17:15
von Augenzeuge (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Augenzeuge
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ein tolles Video. Ich habe es schon oft gesehen, aber an manchen Stellen läuft es mir noch immer kalt den Rücken runter.
Man sieht die totale Verunsicherung der jungen Grenzer am Brandenburger Tor, als z.B. eine Mutter erklärt, das ihre beiden Söhne auch bei der Armee sind. Es ist doch unglaublich, wie ein Staat, mit mehr als 1,2 Mio Menschen unter Waffen, der Sache nichts entgegenhalten kann.
Gut, das damals die jungen Stasi-Schergen, die am 3.10. auf die Massen eingeprügelt haben, nichts zu sagen hatten. Dann wäre es sicher zur Katastrophe gekommen. Gut, das die alten Herren an der Macht waren. Sie konnten nicht mehr so impulsiv reagieren, wie sie es sicher noch vor 20 Jahren gemacht hätten. Diejenigen, die heute Gorbi beschimpfen, möchte ich fragen, ob sie lieber einen wie Breschnew gehabt hätten, der mit Waffengewalt reagiert hätte? Was wäre dann wohl passiert? Und den Grenzer möchte ich sehen, der seinen Dienst immer noch überzeugt durchgeführt hätte, wenn in seinem Land tausende (vielleicht sogar aus der eigenen Familie?) bei Demos erschossen worden wären, bzw. in Lager gebracht worden wären- für diese Vorhaben gibt es ja inzwischen Beweise. Ganz sicher hätten das viele Grenzer mental nicht verkraftet. Das Ende wäre nur schrecklicher gewesen.
Eigentlich kann man nur bedauern, das so viele Menschen so lange unter dem Experiment DDR leiden mußten. Aber das wollen heute viele nicht mehr wahr haben. Das Aufwachen der Menschen hätte früher passieren müssen. Dann hätte es vielleicht auch ein besseres Erwachen als 1990 gegeben. Deshalb: Seht diesen Film!

Gruß, Augenzeuge


nach oben springen



Besucher
20 Mitglieder und 25 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: blackhead66
Besucherzähler
Heute waren 733 Gäste und 86 Mitglieder, gestern 2377 Gäste und 162 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15536 Themen und 655538 Beiträge.

Heute waren 86 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen