#1

Gruss aus Königs Wusterhausen

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.09.2011 00:30
von masgmasg (gelöscht)
avatar

Hallo an alle, auch ich möchte mich kurz vorstellen. Meine Dienstzeit war von 1985 bis 1988 bei den GT,
GK Nord im GR24, 2. Battalion, Kompanie Sicherstellung Grenzsicherung in Bonese Kreis Salzwedel,
als Gruppenführer des GSZA Wartungstrupps des Battalions (vorher an der Uffz-Schule Perleberg).
(Für den Studienplatz E-Technik oder später sogar Informatik wurde uns in der EOS ja die 3 jährige Dienstzeit "nahegelegt". )
Damit hatten wir ein etwas komfortableres Leben als unsere Kollegen von der GSZA der Kompanien, hatten den beheizbaren Robur LO Werkstattwagen und meistens einen 8 Stunden-Tag und sonntags frei. Der Abschnitt ging von der 5. Komp. im Norden (Dahrendorf) bis zur 8. in Nettgau. 1985 hatten wir noch einige Teile der rustikalen sowjetischen GSZA-55,
einige Abschnitte mit GSZA-70, aber 1988 war dann fast alles mit der damals modernen GSZA-80 ausgestattet, so dass die Fehleranfälligkeit nicht mehr so hoch war und wir öfter durchschlafen konnten:) Ich hatte in meiner Zeit das "Glück" auch einige Prototypen der heute wohl Grenze 2000 genannten Gerätschaften kennenzulernen, als auch die bei einigen sicher bekannte Flucht und Wiederkehr unseres Batallionkommandeurs Oberstlt. Dietmar Mann 1986 quasi life mitzuerleben, doch dazu später. Am Ende war ich Ufw., dann kurz vor Ende der Dienstzeit aber zum Uffz. degradiert (wegen Klau von Grenz-Pyrotechnik für Silvester und einer Spass-Sprengung eines Streusandhaufens direkt am GSZ) Naja meine Jungs haben mich damals aber getröstet und meinten, war ein super Spass und dass es das wert war:) Vielleicht treffe ich bei Euch im Forum einige GSZA Leute oder sogar alte Freunde von damals wieder.
Heute arbeite ich in einer Softwarefirma für Pipelinesteuerungen und wohne in KW am Stadtrand von Berlin mit meiner Frau und unserem Sohn (und mit Hund und Katze).
Soweit fürs erste!
Viele Grüsse an alle, Marian


zuletzt bearbeitet 15.09.2011 00:36 | nach oben springen

#2

RE: Gruss aus Königs Wusterhausen

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.09.2011 00:37
von Rostocker | 9.713 Beiträge | 12358 Punkte

Hallo masgmasg! Ich sage es schlicht und einfach--Willkommen im Forum hier Gruß Rostocker


nach oben springen

#3

RE: Gruss aus Königs Wusterhausen

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.09.2011 05:33
von EK82I (gelöscht)
avatar

Hallo Marian, wieder jemand aus bekannten Gefilden.Sei herzlich Willkommen in unserer grossen Runde hier. Bonese zu meiner Zeit das 3.GB und meine einjährige Heimat auf Zeit Dahrendorf als 9.GK.
Bin sehr gespannt auf Deine Beiträge,auch zur angesprochen Flucht und dem drumherum!
Gruss Michael


nach oben springen

#4

RE: Gruss aus Königs Wusterhausen

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.09.2011 06:53
von Hausmeister (gelöscht)
avatar

Herzlich Willkommen auch im Namen des Teams


nach oben springen

#5

RE: Gruss aus Königs Wusterhausen

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.09.2011 06:59
von Geier | 51 Beiträge | 11 Punkte

Hallo Marian
Willkommen und viel Spass hier im Forum.
Gruß Geier


nach oben springen


Wetterauwetter
Besucher
3 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 259 Gäste und 13 Mitglieder, gestern 2236 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16663 Themen und 723160 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 488 Benutzer (15.11.2019 16:38).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen