Ein guter Freund starb im Minenfeld

10.09.2011 00:01
avatar  ( gelöscht )
#1
avatar
( gelöscht )

Ein guter Freund von mir starb in den 60 ziger Jahren bei einem Fluchtversuch zwischen Pferdsdorf und Ifta ( in Thüringen ) im Minenfeld. Er war mit einem Bekannten zusammen der nach der Explosion sofort umkehrte und nach Hause lief um sich zu verstecken. Er wurde ermittelt und eingespert . Nun zu mir, ich bin 1946 geboren. Nach meiner Lehre als Maler, wo ich auch schon direkt am Grenzübergang Wartha gearbeitet hatte, mußte ich zur NVA . Im Transportbatallion 4 in Erfurt wurde ich zum Berufskraftfahrer ausgebildet. In diesem Beruf arbeitete ich beim Handelstransport bis zur Wende. Ich wohnte selbst viele Jahre in der 5- Km - Sperrzone. Berufsbedingt war ich sehr oft im Schutzstreifen dienstlich unterwegs und habe nicht nur Verkaufstellen, Gaststätten und Betriebe sondern auch alle Grenzerkasernen im Kreis Eisenach mit Nahrungs und Genusmittel beliefert. Inzwischen bin nun Rentner. Schöne Grüße Helli46


 Antworten

 Beitrag melden
10.09.2011 01:46
avatar  ( gelöscht )
#2
avatar
( gelöscht )

Herzlich Willkommen im Forum. Ich denke einer der die GT auch als Zivilist erlebt hat,hat eine andere Sicht auf die Dinge an der Grenze. Bin gespannt auf Deine Beiträge. Gruß,Skylight


 Antworten

 Beitrag melden
10.09.2011 01:47
#3
avatar

Moin Helli 46,
Willkommen im Forum,aus Deiner Zeit beim HT weißt Du sicher noch viele Geschichten u.Erlebnisse.Vielleicht auch von einer Flucht mit einen Handelstranport-LKW mitte der 70ziger Jahre bei Großburschla.Ich selbst war da noch nicht bei den GT,aber ich kenne die Stelle sehr gut,wo das gewesen sein soll.
Gruß u. schönes WE,
C.


 Antworten

 Beitrag melden
10.09.2011 04:17
#4
avatar

Zitat von helli46
Ein guter Freund von mir starb in den 60 ziger Jahren bei einem Fluchtversuch zwischen Pferdsdorf und Ifta ( in Thüringen ) im Minenfeld. ...


Sei gegrüßt helli!

Kannst Du mehr über Deinen Freund erzählen und wie Du uns Grenzern nach dieser Erfahrung gegenüber standest?

Bis neulich im Forum!
ciao Rainman2

"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


 Antworten

 Beitrag melden
10.09.2011 10:22
avatar  ( gelöscht )
#5
avatar
( gelöscht )

sage auch hallo hier heli46 !!! gruß Adam


 Antworten

 Beitrag melden
10.09.2011 16:29
avatar  ( gelöscht )
#6
avatar
( gelöscht )

Hallo bei uns......

in welchem Jahr genau war denn dieser Vorfall mit dem tödlichen Unfall ?


 Antworten

 Beitrag melden
10.09.2011 17:16
avatar  glasi
#7
avatar

herzlich willkommen. in welchen jahr hast du in warta gearbeitet? lg glasi


 Antworten

 Beitrag melden
10.09.2011 22:04
avatar  Greso
#8
avatar

Hi,ich grüße dich,weil du fast mein Alter hast,aber auch Transitfahrer warst.
Alles klar mein Freund,und sei Gegrüßt.
Greso


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!