SPW PSH

  • Seite 1 von 9
14.08.2011 19:13
avatar  ( gelöscht )
#1
avatar
( gelöscht )

Wer kennt noch das ungarische Eisenschwein?
Durften in "Dachshagen" damit trainieren.


 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2011 20:23
#2
avatar

Zitat von Mitläufer
Wer kennt noch das ungarische Eisenschwein?
Durften in "Dachshagen" damit trainieren.



Hallo Mitläufer,
guck mal hier: Havelüberquerung mit PSH

Gruß,
Heiko

02.89 - 04.89 GAR 40 / 05.89 - 01.90 GR 34


 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2011 20:29
#3
avatar

Zitat von Altmark01

Zitat von Mitläufer
Wer kennt noch das ungarische Eisenschwein?
Durften in "Dachshagen" damit trainieren.



Hallo Mitläufer,
guck mal hier: Havelüberquerung mit PSH

Gruß,
Heiko




...............ja Heiko, dies ist nur eine Seite welche man mittels der Suchfunktion hier im Forum aufrufen kann. Dessen ungeachtet, kann ich sagen, ja ich kenne den PSH und ich kenne Wilhelmshagen. Ist die Anfrage damit beantwortet?

Mit freundlichen Grüßen - Chris
www.polizeilada.de


 Antworten

 Beitrag melden
15.08.2011 01:01
avatar  ( gelöscht )
#4
avatar
( gelöscht )

@ Stabsfähnrich

Zitat
.ja Heiko, dies ist nur eine Seite welche man mittels der Suchfunktion hier im Forum aufrufen kann.



Da war ich wohl etwas zu flott mit der Tippserei. Hätte halt die Suchfunktion nutzen sollen. Andererseits gehört die "Eisensau" hier rein.

MfG Andreas


 Antworten

 Beitrag melden
15.08.2011 15:15
avatar  94
#5
avatar
94

Zitat von Mitläufer
Andererseits gehört die "Eisensau" hier rein.


Yepp, hier als 'Cabrio' *grins*

Quelle: militaertechnik-der-nva.de

Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


 Antworten

 Beitrag melden
25.10.2012 14:56 (zuletzt bearbeitet: 25.10.2012 14:56)
avatar  schulzi
#6
avatar

Zitat von Altmark01 im Beitrag #2

Zitat von Mitläufer
Wer kennt noch das ungarische Eisenschwein?
Durften in "Dachshagen" damit trainieren.


Hallo Mitläufer,
guck mal hier: Havelüberquerung mit PSH

Gruß,
Heiko


auch in fakensee und groß gliencke kannte man das wunderwerk der techink schulzi


 Antworten

 Beitrag melden
25.10.2012 16:06
#7
avatar

Und auch in der 3 GK "Rattenloch" hatten wir welche

EK 81/2


 Antworten

 Beitrag melden
12.12.2012 12:50
avatar  ( gelöscht )
#8
avatar
( gelöscht )

Kenne ich so zu meiner Zeit (an der "Grünen Grenze") nicht.
Wenigstens nicht in den GK.
Batt. oder Reg. schon möglich.
Hab grade ein schönes Zeitdokument dazu gefunden.
Gab es bei Ebay und keiner wollte es haben.
Mich hat das gefreut.

Oss`n


 Antworten

 Beitrag melden
12.12.2012 18:40
avatar  94
#9
avatar
94

Wie den Häuserkampf und die Flammenwerfer gabs das Pustascheißhaus nur im GKM. Ähm und natürlich in diversen Keimschmieden, Knollen- und Oschi-Burgen. Dafür hatten die Berliner keinen UAZ mit Buckel in der Plane.

Schöner 'Schuß' übrigens @Oss`n, Gratulation.

Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


 Antworten

 Beitrag melden
12.12.2012 19:05 (zuletzt bearbeitet: 12.12.2012 19:09)
avatar  GZB1
#10
avatar

Zitat von 94 im Beitrag #9
Dafür hatten die Berliner keinen UAZ mit Buckel in der Plane.



Nö @94 dafür waren in Berlin die richtigen Regimentsartilleristen (Pak) zuständig.


 Antworten

 Beitrag melden
12.12.2012 19:10
avatar  Annakin
#11
avatar

In unserer Kompanie hatten wir vier Stück davon,war Kommandant von so einem Teil. Das einzige Mal im Jahr wenn die in Gebrauch waren war in Streganz wenn wir im Feldlager waren.

Gruß Annakin

_____________________________________________________________________________________________________________
Wenn Du einen Feind nicht besiegen kannst, mache ihn zum Verbündeten.


 Antworten

 Beitrag melden
23.12.2012 09:33
avatar  ( gelöscht )
#12
avatar
( gelöscht )

Strukturmäßig gehörte der PSH auch zu den Aufklärungszügen bei den VP-Bereitschaften und den KGB (m) (Kampfgruppenbataillonen motorisiert). Hier der PSH im Armeemuseum Dresden.



Vierkrug


 Antworten

 Beitrag melden
27.08.2013 17:32 (zuletzt bearbeitet: 27.08.2013 17:48)
avatar  94
#13
avatar
94

Finden und Suchen sind irgschendwie zwei Paar Latschen ...
Zur 80er-Jahre-Mucke gehört mMn auch Zodiaks. Und auf der Suche in der Röhre, wer alles so Mucke von den Letten im Hintergrund nutzt, nu ei verbibbsch ... da finde ich ein Páncélozott Szállító Harcjármű

Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


 Antworten

 Beitrag melden
27.08.2013 17:59
avatar  KARNAK
#14
avatar

Zitat von schulzi im Beitrag #6
Zitat von Altmark01 im Beitrag #2

Zitat von Mitläufer
Wer kennt noch das ungarische Eisenschwein?
Durften in "Dachshagen" damit trainieren.


Hallo Mitläufer,
guck mal hier: Havelüberquerung mit PSH

Gruß,
Heiko

auch in fakensee und groß gliencke kannte man das wunderwerk der techink schulzi


So ist es,wir hatten sie in Groß Glienicke für die chemischen Aufklärer.

"Das Unglück ist,dass jeder denkt, der Andere ist wie er,und dabei übersieht, dass es auch anständige Menschen gibt."


 Antworten

 Beitrag melden
27.08.2013 18:05
avatar  ( gelöscht )
#15
avatar
( gelöscht )

@94 - danke für den Hinweis. Hier gibt es nioch schöne Detailfotos

http://mhrfweb.makett.org/MHRF/index.php...temid=0&lang=hu

Vierkrug


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!