"Auf ein Bier"

  • Seite 1 von 5
10.08.2011 16:46 (zuletzt bearbeitet: 11.08.2011 08:15)
avatar  ( gelöscht )
#1
avatar
( gelöscht )

Für die Dürstenden!

Auf vielfachen Wunsch in neuer Auflage - ein netter Bierabend in angenehmer Umgebung!
Am Freitag 07. Oktober 2011, 18.00 Uhr in der Osseria, Langhans- Ecke Goethestrasse, 13086 Berlin

http://www.osseria-berlin.de/restaurante.html

Der kalte Sommer kann mit kühlem Pils vertrieben werden.

Der Weichmolch


 Antworten

 Beitrag melden
10.08.2011 21:28
avatar  ( gelöscht )
#2
avatar
( gelöscht )

In Berlin müsste man wohnen!


 Antworten

 Beitrag melden
11.08.2011 09:01
avatar  S51
#3
avatar
S51

Termin ist gebongt!

GK Nord, GR 20, 7. GK, GAK
VPI B-Lbg. K III


 Antworten

 Beitrag melden
11.08.2011 09:23
avatar  ( gelöscht )
#4
avatar
( gelöscht )

Aber Kameraden denkt dran das vor der Kühr (Bierkuhr) noch die Pflicht steht. Es gilt ja noch an der Parade teilzunehmen bzw sie zu verfolgen.
Nicht das sich da jemand vorher abseilt :-)


 Antworten

 Beitrag melden
11.08.2011 09:51
avatar  94
#5
avatar
94

Orden lang?

Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


 Antworten

 Beitrag melden
11.08.2011 13:57
#6
avatar

Termin ist beim Zaunkönig vorgemerkt

März 1959 bis Mai 1962 an der Grenze in Berlin vom Norden bis an die Stresemannstraße


 Antworten

 Beitrag melden
11.08.2011 22:42
#7
avatar

Termin wurde in den Dienstplan eingetragen. Muss in Zivil erscheinen, da Abnahme des Bartes aus partnerschaftlichen Zwängen nicht möglich ist. Trage aber ggf. Unterhose lang.

Ciao Rainman2

"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


 Antworten

 Beitrag melden
11.08.2011 22:48 (zuletzt bearbeitet: 11.08.2011 22:49)
avatar  marc
#8
avatar

Mann Rainman, was du so für "Zwänge" hast. Echt bedauernswert.


 Antworten

 Beitrag melden
16.08.2011 19:14
#9
avatar

Meld mich dann auch mal an, hoffe das nix dazwischenkommt.

Gruß aus der Altmark,
Heiko

02.89 - 04.89 GAR 40 / 05.89 - 01.90 GR 34


 Antworten

 Beitrag melden
16.08.2011 19:40
avatar  Uleu
#10
avatar

Zitat von 94
Orden lang?



Hehe, Termin ist vorgemerkt. Ist Stabsdienst befohlen ?

" Die geheime Aufklärung ist ein Dienst, der nur Herren vorbehalten ist " ( Oberst Nicolai, Leiter der dt. Militäraufklärung im 1. WK )


 Antworten

 Beitrag melden
17.08.2011 07:18
avatar  Rotti
#11
avatar

OK, Termin ist erst mal notiert.

Gruß
Rotti


 Antworten

 Beitrag melden
13.09.2011 18:07
avatar  ( gelöscht )
#12
avatar
( gelöscht )

Ausgezeichnet.

Dann kann dort die Zeremonie der Aufnahme in die "Pionierorganisation Ernst-Thälmann" inklusive der feierlichen Übergabe des blauen Halstuches vorgenommen werden.

Und wehe Jedem, der den Knoten nicht mehr kann! Üben, Üben, Üben!!!!!

Weichmolch


 Antworten

 Beitrag melden
13.09.2011 18:36
avatar  Marder
#13
avatar

Dann kann das mit mir nüscht werden
MfG Jürgen

Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.


 Antworten

 Beitrag melden
13.09.2011 18:43
avatar  ( gelöscht )
#14
avatar
( gelöscht )

Zitat von Marder
Dann kann das mit mir nüscht werden
MfG Jürgen



Ach was....es gibt nischt, was ein Panzergrenni nicht kann!!

Weichmolch


 Antworten

 Beitrag melden
13.09.2011 18:46
avatar  ( gelöscht )
#15
avatar
( gelöscht )

Zitat von Weichmolch
Und wehe Jedem, der den Knoten nicht mehr kann! Üben, Üben, Üben!!!!!

Weichmolch



Na heute gibt es ja für alles ne Lösung im Internet... http://www.ddr-im-web.de/page.asp?DocumentID=109


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!