X

#41

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.08.2017 18:30
von Freienhagener | 7.776 Beiträge | 17941 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Sag bloß....Du bist doch jünger als ich und diese Hosen trug nicht mal mein Opa.

Zunächst hatte ich aber "Münzen" gelesen.

Zumindest in Leipzig war Münzensammeln bei Kindern früher groß in Mode. Ich habe meine Sammlung heute noch.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


zuletzt bearbeitet 25.08.2017 18:36 | nach oben springen

#42

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.08.2017 18:36
von Commander | 1.486 Beiträge | 2130 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Commander
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Genau wie Dein Smily haben die in der Schule damals gefeixt!

Es existiert noch ein Foto davon.Wenn ich es auftreibe,dann stelle ich es hier rein.Dann könnt Ihr eure Späße machen,inzwischen stehe ich drüber!

Sonnigen Abend,Gruß C.



bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 25.08.2017 18:41 | nach oben springen

#43

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.08.2017 19:22
von Ehli | 3.160 Beiträge | 16976 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Für User ,die den Eisschrank nicht kennen.
Im TECHNOSEUM entdeckt: Der Eisschrank
http://www.technoseum-blog.de/?p=366


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
Hapedi und thomas 48 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#44

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.08.2017 19:40
von Rainer-Maria Rohloff | 4.230 Beiträge | 12851 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hatten wir hier schonmal....irgendwo, nur wo? Blasrohre aus Glas, dann Mund voll Erbsen, und losgeblasen. Das ging richtig ab, war besser wie ne Schleuder, war ganz legal, konntest du alles kaufen, kein ABV hatte was dagegen.

Rainer-Maria



nach oben springen

#45

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.08.2017 19:44
von Freienhagener | 7.776 Beiträge | 17941 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wir haben dazu das Rohr des Holunderstrauchs verwendet, aus dem das Mark entfernt wurde.

Obwohl das "Standardblasrohr" in der Schule war die Hülse eines Druckbleistifts. Geschossen wurde mit naßgekauten Papierkugeln...........


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


furry und Hapedi haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 25.08.2017 19:46 | nach oben springen

#46

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.08.2017 19:46
von thomas 48 | 4.993 Beiträge | 6525 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds thomas 48
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

#45
Hollunder


nach oben springen

#47

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.08.2017 19:47
von Freienhagener | 7.776 Beiträge | 17941 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Danke, Thomas. Das ist mir gerade wieder eingefallen.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


zuletzt bearbeitet 25.08.2017 19:47 | nach oben springen

#48

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.08.2017 19:53
von Krepp | 625 Beiträge | 1086 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Krepp
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #44
Hatten wir hier schonmal....irgendwo, nur wo? Blasrohre aus Glas, dann Mund voll Erbsen, und losgeblasen. Das ging richtig ab, war besser wie ne Schleuder, war ganz legal, konntest du alles kaufen, kein ABV hatte was dagegen.
Rainer-Maria


Die Blasrohre gab's für 20fenge in der Zoohandlung. War wohl irgendwas für's Aquarium.
Erbsen die Tüte auch für wenig Geld.

Damit wurden in alten Ruinen ganze Schlachten gewonnen.


http://s7.directupload.net/images/140607/hyg5u97a.gif
Gruß aus Leipzig
I/1979-II/1979 GAR05 GAK9
II/1979-II/1980 GR6 3.GB 10.GK Zarrentin
Rainer-Maria Rohloff hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#49

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.08.2017 20:08
von thomas 48 | 4.993 Beiträge | 6525 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds thomas 48
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

#40
Knickebocker und Kniebundhosen war was anderers.
Mein Vater hat die als Student noch getragen.
Unsere Väter waren auch anders, viele hatten Hüte oder ,,Thälmann,, - Mützen auf.
Kein Vater hat damals einen Kinderwagen geschoben, die meisten oder manche Männer standen in der Straßenbahn auf, wenn eine Frau kam.
Sehr euch mal die alten Schulbilder an, welches Kind war über 1.70m groß, die wenigsten.
In unserer Klasse mit 25 Kindern gab es zwei Brillenschlangen, heute haben von 25 bestimmt 12 Kinder eine Brille.
Warum das ist, weiß ich auch nicht.


nach oben springen

#50

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.08.2017 23:40
von Hanum83 | 8.656 Beiträge | 15436 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Streichholzkuppen in mühseeliger Fleißarbeit abschnitzen, die dann in ein Rohr und das zubördeln, dann Kerzen drunter und geduldig warten, so nach einer Stunde war die Detonation gigantisch.
Etwas älter sind wir dann auf Unkraut-Ex umgeschwenkt, war noch gigantischer.
Zum Glück hab ich noch alle Finger zum Tippen.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


der sturmbahn könig hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 25.08.2017 23:41 | nach oben springen

#51

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 26.08.2017 01:47
von der sturmbahn könig | 1.120 Beiträge | 6176 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der sturmbahn könig
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

hapedi[/quote]

Zitat von Hapedi im Beitrag #37
na gut . bauern waren wir nicht . Aber vielleicht lag es daran daß ich immer prav war . Ich habe nie versucht meinen Lehrer zu erschiesen

hapedi
ja hape,das wollte ich auch nicht , war mitläufer..das hatten die älteren aus dem 3.lehrjahr angestifftet,,ich war erst 14 damals ... die 2lehrlinge mußten uns damals verlassen und kamen in den jugendwerkhof. .ja da herrschten noch andere sitten....es gab da noch andere vorfälle..gehöhrt hier aber nich rein fg.



Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 26.08.2017 01:48 | nach oben springen

#52

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 26.08.2017 02:03
von der sturmbahn könig | 1.120 Beiträge | 6176 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der sturmbahn könig
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Hapedi im Beitrag #38
Ich kenne es auch nur mit Strüpfen und Leibchen . Aber im Sommer vielleicht in Kniestrümpfen . Meine Mutter hat mich immer rausgeputzt wenn wir zusammen unterwegs waren .





hapedi
ich kann mich nicht erinnern so mal mit den eltern unterwegs gewesen zu sein..und so rausgeputzt... nee, kaputte strümpfe mit bollen am hacken mehrmals gestopft auf den knien ,,und deine eltern erst,,,mein lieber scholli----da kann ich nicht mithalten -- meine waren aus pommernland vertrieben....ich muste noch auf strohsäcke schlafen...nee is genug...



Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#53

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 26.08.2017 06:47
von damals wars (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Hapedi im Beitrag #37
na gut . bauern waren wir nicht . Aber vielleicht lag es daran daß ich immer prav war . Ich habe nie versucht meinen Lehrer zu erschiesen

hapedi
Braveheart?[/style]


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#54

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 26.08.2017 09:06
von Fred.S. | 2.121 Beiträge | 17738 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich wünsche allen User'n ein schönes Wochenende. mfg. wir Beide


IM Kressin, Hapedi und der sturmbahn könig haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 26.08.2017 09:08 | nach oben springen

#55

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 26.08.2017 09:54
von Freienhagener | 7.776 Beiträge | 17941 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Hanum83 im Beitrag #50
Streichholzkuppen in mühseeliger Fleißarbeit abschnitzen, die dann in ein Rohr und das zubördeln, dann Kerzen drunter und geduldig warten, so nach einer Stunde war die Detonation gigantisch.
Etwas älter sind wir dann auf Unkraut-Ex umgeschwenkt, war noch gigantischer.
Zum Glück hab ich noch alle Finger zum Tippen.


Was doch in der Diktatur alles möglich war.

Stellt Euch vor, Jugendliche würden heute ......

---------------

Mit Streicholzkuppenpulver wurde doch der sogenannte "Knallschlüssel" geladen: Ein hohler Schlüssel und ein passender Nagel, verbunden mit einem Strick.
Nagel reingeschoben und dann gegen die Wand .....http://www.exicose.de/e4.gif


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


der sturmbahn könig, furry, Rainer-Maria Rohloff und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 26.08.2017 09:56 | nach oben springen

#56

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 26.08.2017 10:39
von vs1400 | 3.859 Beiträge | 7720 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Hanum83 im Beitrag #50
Streichholzkuppen in mühseeliger Fleißarbeit abschnitzen, die dann in ein Rohr und das zubördeln, dann Kerzen drunter und geduldig warten, so nach einer Stunde war die Detonation gigantisch.
Etwas älter sind wir dann auf Unkraut-Ex umgeschwenkt, war noch gigantischer.
Zum Glück hab ich noch alle Finger zum Tippen.


bin gerade schwer amüsiert, Hanum,
warst ja ein richtiges genie.
nimm mal zwei gleiche schrauben und ne passende mutter dazu. die 1. schraube in die mutter etwas einschrauben und von der anderen seite den abrieb von fünf oder sechs streichholzkuppen rein. die zweite schraube nun auch handfest eindrehen.
dann gehst du einfach mal raus und wirfst diese teil so in die luft, dass es möglichst auf eine der schrauben auf dem pflaster landet.
vorsicht jedoch, dass teil bekommt dann ein relativ unkontrolliertes eigenleben.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#57

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 26.08.2017 10:47
von Hanum83 | 8.656 Beiträge | 15436 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von vs1400 im Beitrag #56
Zitat von Hanum83 im Beitrag #50
Streichholzkuppen in mühseeliger Fleißarbeit abschnitzen, die dann in ein Rohr und das zubördeln, dann Kerzen drunter und geduldig warten, so nach einer Stunde war die Detonation gigantisch.
Etwas älter sind wir dann auf Unkraut-Ex umgeschwenkt, war noch gigantischer.
Zum Glück hab ich noch alle Finger zum Tippen.


bin gerade schwer amüsiert, Hanum,
warst ja ein richtiges genie.
nimm mal zwei gleiche schrauben und ne passende mutter dazu. die 1. schraube in die mutter etwas einschrauben und von der anderen seite den abrieb von fünf oder sechs streichholzkuppen rein. die zweite schraube nun auch handfest eindrehen.
dann gehst du einfach mal raus und wirfst diese teil so in die luft, dass es möglichst auf eine der schrauben auf dem pflaster landet.
vorsicht jedoch, dass teil bekommt dann ein relativ unkontrolliertes eigenleben.

gruß vs


Auf die Sache mit den Schrauben sind auch schon andere vor dir gekommen, wir wollten aber keinen Knaller sondern einen richtigen Rumms


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


furry hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 26.08.2017 10:47 | nach oben springen

#58

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 26.08.2017 10:53
von Heckenhaus | 8.945 Beiträge | 19621 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es gab doch auch damals schon diesen Chemiebaukasten, mit Kaliumpermanganat, Magnesiumpulver, Schwefelpulver,
Eisenfeilspäne ect.pp.
Da konnte man wunderbar mit "experimentieren".
Wir beobachteten die Ergebnisse unserer Versuchstests immer aus sicherer Entfernung aus dem Schuppen...


.
.

.
nach oben springen

#59

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 26.08.2017 11:01
von vs1400 | 3.859 Beiträge | 7720 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Hanum83 im Beitrag #57


Auf die Sache mit den Schrauben sind auch schon andere vor dir gekommen, wir wollten aber keinen Knaller sondern einen richtigen Rumms


ein richtiger rumms also, Hanum,
dafür musstest du schon ne masse streichbeine enthaupten und dann beim bördeln ... mit nem seidenhammer ... schon mächtig geschick aufbringen.

egal, haste noch so nen schenkelklopfer?

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#60

RE: Kindheitserinnerungen...

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 26.08.2017 11:23
von Hanum83 | 8.656 Beiträge | 15436 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von vs1400 im Beitrag #59
Zitat von Hanum83 im Beitrag #57


Auf die Sache mit den Schrauben sind auch schon andere vor dir gekommen, wir wollten aber keinen Knaller sondern einen richtigen Rumms


ein richtiger rumms also, Hanum,
dafür musstest du schon ne masse streichbeine enthaupten und dann beim bördeln ... mit nem seidenhammer ... schon mächtig geschick aufbringen.

egal, haste noch so nen schenkelklopfer?

gruß vs


Schau, ein "Rohr" muss nicht die Ausmaße derer von der Erdgastrasse der Freundschaft haben, es gibt auch Rohre mit überschaubaren Millimetern Innendurchmesser, die man, oh Wunder, mit einer ganz normalen Zange pressen, oder mit einem stinknormalem Schlosserhammer schließen kann.
Aber lass dich ruhig aus Meister des Seidenhammers, wir sind ja hier daran gewöhnt das du ein ganz schlaues Füchslein bist.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


Ehli hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 26.08.2017 11:28 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Warten auf den Weihnachtsmann
Erstellt im Forum DDR Zeiten von der glatte
86 24.12.2014 12:53goto
von Pit 59 • Zugriffe: 5208
Guten Tag und vielen Dank für die Aufnahme!
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von histoLektDE
24 19.12.2013 00:17goto
von Barbara • Zugriffe: 1293
AK DDR-Kindheitserinnerungen
Erstellt im Forum DDR Zeiten von erkoe
4 30.01.2013 07:37goto
von GeMi • Zugriffe: 1308
Kinder im Grenzgebiet?
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von born09111976
0 17.08.2011 18:29goto
von born09111976 • Zugriffe: 705
Aus dem Westen gesehen erscheint die DDR wie ein fernes Land (1964)
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Angelo
20 19.09.2010 12:09goto
von Gert • Zugriffe: 1483

Besucher
7 Mitglieder und 30 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Vati
Besucherzähler
Heute waren 535 Gäste und 78 Mitglieder, gestern 2148 Gäste und 161 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15665 Themen und 662316 Beiträge.

Heute waren 78 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen