X
#1

Folter Made in USA

in Themen vom Tage 22.06.2011 08:17
von Alfred | 7.194 Beiträge | 751 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Alfred
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Diesen Film sollte sich jeder mal anschauen.


http://videos.arte.tv/de/videos/folter_m...sa-3977874.html


nach oben springen

#2

RE: Folter Made in USA

in Themen vom Tage 22.06.2011 08:56
von Pit 59 | 11.319 Beiträge | 6146 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Alfred das hatten wir hier schon mal.Und solche Perversitäten gab es nicht nur Made in USA,sondern Weltweit.Das muss aufs schärfste Verurteilt werden,und die Tätergruppen hart Bestraft werden.



nach oben springen

#3

RE: Folter Made in USA

in Themen vom Tage 22.06.2011 09:58
von eisenringtheo | 9.660 Beiträge | 1261 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Schlimmer finde ich die halblegalen Untersuchungsmethoden der USA, insbesondere das Waterboarding, das wir hier schon aus der StPO des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation (unter dem Namen "Römische Inquisition") kennen und das im Rahmen der Aufklärung abgeschafft wurde.
Amerika hat es noch. Obama hält es zwar für Tortur, die Untersuchungsbeamten werden aber weitermachen wie gehabt.
http://www.huffingtonpost.com/elisabeth-...d_b_869534.html
http://www.huffingtonpost.com/2009/04/29...i_n_193270.html
Theo


nach oben springen

#4

RE: Folter Made in USA

in Themen vom Tage 22.06.2011 15:50
von stutz | 568 Beiträge | 3 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds stutz
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Da ist wohl der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag gefragt oder ist der nur für Jugoslawien und ein paar unbedeutende afrikanische Staaten zuständig.
Wir können dreimal raten, wer diese Institution am meisten ablehnt und seinen Behörden den Umgang mit dem IStGH verbietet.
Militärische Befreiungsaktionen werden nicht ausgeschlossen.


"Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk;
und meine Nation, die ich mit großen Stolz verehre, ist die deutsche Nation.
Eine ritterliche, stolze und harte Nation." ( Ernst Thälmann )
nach oben springen

#5

RE: Folter Made in USA

in Themen vom Tage 22.06.2011 23:55
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Pit 59
Alfred das hatten wir hier schon mal.Und solche Perversitäten gab es nicht nur Made in USA,sondern Weltweit.Das muss aufs schärfste Verurteilt werden,und die Tätergruppen hart Bestraft werden.




Lieber Pit 59, wir reden hier aber von 'Made in USA'. Weltweit koennen wir zuruckgehen bis in die Steinzeit. Du hast Recht trotzdem, aber wie hart bestrafen? Es wird ja kaum noch angeprangert, wenn diese mit 'legalen Mitteln' so hingestellt werden, dass dieses Vorgehen eine Normalitaet ist? Ich rede auch gerne von der Inquisition. Eine interessante und schlimme Sache, von der die katholische Kirche nichts wissen will heute. In Zusammenhang mit dieser Tortur reden hier von einem sog. zivilisierten Land, das anderen stets ihr Machtwerk aufzwingt. Und keine Sau, sprich Politiker, vor allem nicht in Deutschland, und in der ganzen westlichen Hemisphaere tut etwas dagegen. Da werden ein paar bla bla Vorhaltungen gemacht, sonst nichts! Nein, wir laufen mit, zu sehr sind diese Politiker, die es nicht Wert sind Politiker genannt zu werden, eingeschuechtert und auf das programmiert was ihnen beigebracht wurde ueber Dekaden: dem Meister zu gehorchen!
"Die uebrige Welt muss sich entscheiden, mit uns oder fuer die Terroristen!" [i]Das macht einen krank, dieser Typ dann behauptet, "Folter ist ungesetzlich!" Hier in den USA gibt es im taeglichen Leben viele Perversitaeten. Perversitaeten, die nicht in Europa und auch nicht in Russischen Foerderation sich abspielen. Nur so kann man erklaeren, dass die uebrige, mehr als 90% der Bevoelkerung hier in den USA es kalt lasst, was sich nicht nur im politischen Bereich und in der Folter abspielt. Gute Nacht Deutschland.
Michael Moore lesen!
PS: Und Obama ist eine einzige Enttaeuschung. Es ist frustrierend zu hoeren heute Morgen, dass bis Ende 2011 zehntausend und im naechsten Jahr ebenfalls zehntausend US Soldaten abgezogen werden aus Afghanistan. Ja, was machen denn die uebrigen 80.000 die dort sind? Die beschuetzen die USA weiterhin, weit entfernt dem amerikanischen Kontinent. Und wir sitzen mit diesen Kriegsverbrechern in einem Boot, deren Soldaten den Arsch hinhalten muessen und die rund um die Uhr zu Helden hochstilisiert werden. Es braucht nicht viel einem Ami etwas als glorreich hinzustellen.
Gruesse aus dem Land der bekannten Moeglichkeiten, Larissa


zuletzt bearbeitet 23.06.2011 00:02 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Qualität Made in GDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von der glatte
412 04.01.2016 15:16goto
von PF75 • Zugriffe: 17680
Ghettoblaster made in GDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von eisenringtheo
11 29.05.2014 19:19goto
von HG19801 • Zugriffe: 1710
Made in West-Germany
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Lutze
5 27.04.2013 12:52goto
von berlin3321 • Zugriffe: 988
MAD arbeitet an seinem Image
Erstellt im Forum Bundesnachrichtendienst BND von Feliks D.
0 18.02.2013 06:06goto
von Feliks D. • Zugriffe: 1271
Militärischer Abschirmdienst (MAD)
Erstellt im Forum Spionage Spione DDR und BRD von GilbertWolzow
17 14.09.2012 11:15goto
von Zkom IV • Zugriffe: 1475
Folter und Hinrichtungen
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Polter
9 23.01.2012 15:01goto
von bendix • Zugriffe: 546
Keine Folter ....
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Alfred
25 28.09.2011 20:52goto
von EK86II • Zugriffe: 1496

Besucher
22 Mitglieder und 77 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hohenstücken7072
Besucherzähler
Heute waren 5240 Gäste und 177 Mitglieder, gestern 5071 Gäste und 178 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14472 Themen und 583047 Beiträge.

Heute waren 177 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen