Grenzkompanie Rustenfelde

  • Seite 2 von 3
14.10.2011 17:07
avatar  ( gelöscht )
#16
avatar
( gelöscht )

Zitat von amigaguru
Da hat es wohl in Rustenfelde einige Grenzer "erwischt".
Aug.1965 wurde K.Noack erschossen,
Anfang 1966 wurde ein Uffz. bei der Waffenreinigung,aus Fahrlässigkeit,erschossen,
dann auch P.Braun.
In den 50er Jahren,soll dort auch ein Wachtmeister der damaligen Grenzpolizei aus Versehen erschossen wurden sein.

amigaguru




erzähl mehr darüber !!!

Oss`n


 Antworten

 Beitrag melden
14.10.2011 18:56
avatar  ( gelöscht )
#17
avatar
( gelöscht )

Zitat von matte
Ich war 82-83 in Rustenfelde, da gab es das "Traditionszimmer" in der dritten Etage ganz hinten. Es war zum Gedenken an Braun eingerichtet worden. Wer kennt noch die wahre Geschichte dazu ?


Das Traditionszimmer bestand noch bis zum Ende der GK. Die Einrichtung hat ein Uleu aus dem Raum Mühlhausen mit nach Hause genommen,mein damlalieger Schwiegervater ,der einen LO sein eigen nannte hat es mit mir zusammen zu ihm gefahren.Ach so,die grünen Regale aus dem Nachrichtenraum stehn jetzt bei ihm in der Garage


 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2011 18:19
avatar  ( gelöscht )
#18
avatar
( gelöscht )

Zitat von sik7
Ich war von Oktober 83 bis Jan.1985 in Rustenfelde. Unter dem Spitznamen "Schwarzer". Hatten auch einen besonderen Namen für unsere Kompanie "TÖBUWAZI" Töffels Bunter Wanderzirkus.



Weiss jemand was aus Töf...geworden ist ?
Und überhaupt, was hat man mit den Offizieren bei der Auflösung der GT gemacht ?


 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2011 19:53
avatar  ( gelöscht )
#19
avatar
( gelöscht )

Zitat von matte

Zitat von sik7
Ich war von Oktober 83 bis Jan.1985 in Rustenfelde. Unter dem Spitznamen "Schwarzer". Hatten auch einen besonderen Namen für unsere Kompanie "TÖBUWAZI" Töffels Bunter Wanderzirkus.



Weiss jemand was aus Töf...geworden ist ?
Und überhaupt, was hat man mit den Offizieren bei der Auflösung der GT gemacht ?



Töf war eine zeit lang im Stab,die anderen wurden nach Auflösung entlassen,unser Hptm. von der 2000 ist jetzt z.b. Versicherungsvertreter und ein mir bekannter Offz arbeitet in einem Autohaus in Higstadt


 Antworten

 Beitrag melden
31.10.2011 17:08
avatar  ( gelöscht )
#20
avatar
( gelöscht )

Zitat von matte

Zitat von sik7
Ich war von Oktober 83 bis Jan.1985 in Rustenfelde. Unter dem Spitznamen "Schwarzer". Hatten auch einen besonderen Namen für unsere Kompanie "TÖBUWAZI" Töffels Bunter Wanderzirkus.



Weiss jemand was aus Töf...geworden ist ?
Und überhaupt, was hat man mit den Offizieren bei der Auflösung der GT gemacht ?




Hallo ich kenne seit gestern diese Seite hier . ich war 82 und 83 in der GK Rustenfelde und gestern war ich nach fast 30 Jahren wieder dort.Muß mich erstmal auf dieser seite richtig umsehen dann gibs mehr von mir.


 Antworten

 Beitrag melden
31.10.2011 18:10
#21
avatar

Zitat von sik7
Ich war von Oktober 83 bis Jan.1985 in Rustenfelde. Unter dem Spitznamen "Schwarzer". Hatten auch einen besonderen Namen für unsere Kompanie "TÖBUWAZI" Töffels Bunter Wanderzirkus.

n

Hallo und willkommen!

Erkläre uns doch bitte diese eigenagtige Bezeichnung!

Kennst du das auf dem Foto noch?

Gruß RF

"Ich weiß nicht, dass ich jemals von der zauberhaften Schönheit eines Erdfleckens so innerlichst berührt worden wäre."
Theodor Storm über das Eichsfeld (1856)


 Antworten

 Beitrag melden
05.11.2011 18:23 (zuletzt bearbeitet: 05.11.2011 18:38)
avatar  ( gelöscht )
#22
avatar
( gelöscht )

Diese Woche war ich nach Jahrzehnten wieder in "meinem" alten Abschnittt. Erst habe ich mir noch die Ausbildungsstätte Eisenach angesehen, oder jedenfalls die Reste davon in der Ernst Thälmannstrasse. Es stehen da noch einige Kaserenenblocks und der Essensaal ist auch noch da. Dann muss ich immer daran denken wie wir mit den braunen Plastetöppen runtermarschiert sind. Und dann standen mal Kartoffeln auf dem Tisch die so sehr aus den Töpfen gestunken haben ! Nach lautstarkem Protest wurden sie gegen Weissbrotschnitten getauscht.
In Rustenfelde, wo wir später am Kanten stationiert waren, lagen Bananen bergeweise auf den Tischen, das war ein Unterschied ! Nun ich habe kaum noch was wieder entdeckt . Das Rustebachtal und den Weg zur Kapelle habe ich gefunden. Die Kapelle ist wieder aufgebaut worden. Wir haben damals Reste davon in der Kompanie verfeuert. Ist das nicht ein Wunder, 40 Jahre SED Gewalt, Streckmetall, Stacheldraht und Wachtürme konnten den christlichen Glauben an dieser Stelle nicht zerstören ! Danach bin ich weiter zur GÜST nach Teistungen. Dort gibt es das Grenzlandmuseum Eichsfeld.www.grenzlandmuseum.de Und ich konnte einfach weiter fahren auf der Strasse nach Duderstadt in den Westen ! Es ist schön dort , ein herrlicher Marktplatz mit vielen Fachwerkhäusern. Ja die Zeiten ändern sich !
zu den Fotos : 1.Bild = 2011, 2.Bild = die Reste der alten Kapelle 1982, 3.Bild = Kapelle neu 2011, 4.Bild = im Westen in Duderstadt

19.01.2012 01:11
avatar  ( gelöscht )
#23
avatar
( gelöscht )

Ich habe etwas gefunden,wo Klaus Peter gezeigt wird.
https://www.youtube.com/watch?v=hV099-tBvLg


 Antworten

 Beitrag melden
22.01.2012 16:38
avatar  ( gelöscht )
#24
avatar
( gelöscht )

Hallo sik 7 , erstmal allesgute hier im Forum. Ich selber war in Freienhagen(nachbarkompanie Richtung Mengelrode). Gruß KAMÜ


 Antworten

 Beitrag melden
29.02.2012 19:27
avatar  ( gelöscht )
#25
avatar
( gelöscht )

Hallo Jungs, bin erst seit heute hier angemeldet und habe die Beiträge mit Interesse gelesen. Habe damals mit Sold. Kücker k.-P.-B. gefunden. War ne schlimme Sache für alle, für uns, für seine Familie und für seine Freundin.


 Antworten

 Beitrag melden
29.02.2012 19:43
#26
avatar

[quote="Atomino11"]Hallo Jungs, bin erst seit heute hier angemeldet und habe die Beiträge mit Interesse gelesen. Habe damals mit Sold. Kücker k.-P.-B. gefunden. War ne schlimme Sache für alle, für uns, für seine Familie und für seine Freundin. [/quoter

Mensch Jörg, willkommen- wir müßten uns ja eigentlich kennen!!! Meld dich mal, gern auch per PM. Ich war bis zuletzt mit dem damal.KC
Jörg A...r befreundet und habe zu seiner Frau noch Kontakt.

Gruß RF

"Ich weiß nicht, dass ich jemals von der zauberhaften Schönheit eines Erdfleckens so innerlichst berührt worden wäre."
Theodor Storm über das Eichsfeld (1856)


 Antworten

 Beitrag melden
29.02.2012 19:56
avatar  ( gelöscht )
#27
avatar
( gelöscht )

Wahnsinn, A....r, der blindeste Vogel im Abschnitt. Der Vogel ist geflogen aber der A. war zu blind dazu. Ich war vor kurzem mal wieder in RF und habe mich ein bissel umgeschaut. Hängen viele Erinnerungen dran. Am lustigsten fand ich das in Hohengandern jetzt ein Swingerclub eingezogen ist. Umnutzung der besonderen Art. Wenn ich jetzt noch wüsste wer sich hinter R:F verbirgt?!


 Antworten

 Beitrag melden
29.02.2012 20:09
#28
avatar

Zitat von Atomino11
Wahnsinn, A....r, der blindeste Vogel im Abschnitt. Der Vogel ist geflogen aber der A. war zu blind dazu. Ich war vor kurzem mal wieder in RF und habe mich ein bissel umgeschaut. Hängen viele Erinnerungen dran. Am lustigsten fand ich das in Hohengandern jetzt ein Swingerclub eingezogen ist. Umnutzung der besonderen Art. Wenn ich jetzt noch wüsste wer sich hinter R:F verbirgt?!



Privat war A..r in Ordnung, hab ihn über das Forum hier kennen gelernt und wir trafen uns öfters mal in Rustenfelde. Übrigens in Hohengandern im Swingerclub kann man auch NUR übernachten. Eine handverlesene Truppe ohne militär. Hintergrund traf sich vor zwei
Jahren dort, es war toll.
Übrigens die Farbe besuchten wir auch, genauso wie das Caffee Central in Heiligenstadt.

Gruß RF

P.s. Du hast eine PN

"Ich weiß nicht, dass ich jemals von der zauberhaften Schönheit eines Erdfleckens so innerlichst berührt worden wäre."
Theodor Storm über das Eichsfeld (1856)


 Antworten

 Beitrag melden
29.02.2012 20:22 (zuletzt bearbeitet: 29.02.2012 20:27)
#29
avatar

Ach ja Atomino11 ,
da fällt mir noch Don Kravallo ein.
Vielleicht kennst du ihn, da war ich schon weg: u2043_mic--.html

Gruß RF

"Ich weiß nicht, dass ich jemals von der zauberhaften Schönheit eines Erdfleckens so innerlichst berührt worden wäre."
Theodor Storm über das Eichsfeld (1856)


 Antworten

 Beitrag melden
29.02.2012 20:31
avatar  ( gelöscht )
#30
avatar
( gelöscht )

Ist schon ganz schön lange her. Kann ich auf Anhieb nichts mit anfangen.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!